Literatur: Lernprozess

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
 2 
3
>
>>

Selbstbestimmung und Kontrollreduzierung in Lehr- und Lernprozessen (Forschungsarbeit)

Selbstbestimmung und Kontrollreduzierung in Lehr- und Lernprozessen

Studien zur Schulpädagogik

Das Buch führt interessierte Leser/innen in die Selbstbestimmungstheorie von Deci und Ryan ein und zeigt, wie die Erkenntnisse in effektiver Weise für das Lehren und Lernen genützt werden können. Die theoretischen Ausführungen werden von Reflexionsübungen begleitet, die zur indivi?duellen [...]

Autonomie, Autonomieförderung, Deci & Ryan, Erziehungswissenschaft, Kompetenz, Kontrolle, Motivation, Pädagogik, Psychologie, Psychologische Basisbedürfnisse, Selbstbestimmtes Lehren und Lernen, Selbstbestimmungstheorie, Soziale Einbindung, Unterricht

Trennlinie

Computer-Welten und Religion: Aspekte angemessenen Computergebrauchs in religiösen Lernprozessen (Dissertation)

Computer-Welten und Religion: Aspekte angemessenen Computergebrauchs in religiösen Lernprozessen

Religionspädagogik in Forschung und Praxis

Der Computer ist aus der Alltagswelt von Jugendlichen nicht mehr wegzudenken. Auch im Schulalltag hat der Computer als Medium und Lernwerkzeug seinen festen Platz. Der Autor geht der Frage nach, wie Computernutzung so in den Religionsunterricht integriert werden kann, dass die spezifischen Vorteile [...]

Alfred Schütz, Computerspiel, Lebenswelt, Lernen, Religion, Religionspädagogik, Spiel

Trennlinie

Emotionen im Lernprozess (Doktorarbeit)

Emotionen im Lernprozess

Eine qualitative Studie zur Erkundung der Beziehung zwischen Emotionen und Wirkungseinschätzungen von Teilnehmenden einer Weiterbildung basierend auf einem entwickelten Instrument zur Abbildung emotionaler Lernverfassungen

Wissen und Lernen in Organisationen

Lernen wurde bislang aus wissenschaftlicher Sicht hauptsächlich unter motivationalen und kognitiven Aspekten untersucht; emotionale Aspekte fanden in diesem Zusammenhang kaum eine ausführliche und eigenständige Betrachtung. Gleichzeitig legen aber neuere Forschung nahe, dass die Berücksichtigung [...]

E-Learning, Emotionen, Emotionsinstrument, Formative Evaluation, Lehrprozesse, Lernen, Lernpotenzial, Lernprozesse, Nachhaltigkeit, Pädagogik, Qualitätsentwicklung, Qualitätssicherung, Summative Evaluation, Wirksamkeit

Trennlinie

Was brauchen Studierende zum Lernen? (Dissertation)

Was brauchen Studierende zum Lernen?

Eine qualitative Studie zur kritischen Betrachtung der Konzepte zu Lerntypen am Beispiel Medizinstudierender

LEHRE & FORSCHUNG – Hochschule im Fokus.
Interdisziplinäre Schriftenreihe zu Hochschulbildung, Hochschulleben, Hochschulmanagement und Hochschulpolitik

Die Frage nach Lernbedürfnissen Studierender stellt sich Personen, die Ausbildungskonzepte für Universitäten entwickeln ebenso wie Personen, die Lehre ausführen.

In einer umfangreichen, qualitativen Studie wurden daher insgesamt 75 Studierende der Humanmedizin in durchschnittlich [...]

Didaktik, Handlungssteuerung, Hochschulbildung, Lehre, Lernbedürfnisse, Lernbelastung, Lernmotivation, Lernprozess, Lernstile, Lerntypen, Lernverhalten, Pädagogik, Selbstgesteuertes Lernen, Studierende

Trennlinie

Lernprozesse in der Organisationsberatung (Dissertation)

Lernprozesse in der Organisationsberatung

Schriften zur Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie

Der Beratungsmarkt ist eine Wachstumsbranche mit hohem Einfluss auf die Gestaltung von Veränderungsprozessen in Wirtschafts- und Non-Profit-Organisationen. Dem steht gegenüber, dass kein Konsens über Ausbildung und Mindestqualifikation für die Ausübung der Beratertätigkeit existiert. Insgesamt [...]

Kompetenzentwicklung, Lernprozess, Organisationsberatung, Prozessberatung, Psychologie, Selbstgesteuertes Lernen, Selbstreguliertes Lernen, Unternehmensberatung

Trennlinie

Informelle Pädagogik (Forschungsarbeit)

Informelle Pädagogik

Systematische Einführung in die Theorie und Praxis informeller Lernprozesse

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Informelles Lernen findet beiläufig, selbstbestimmt und lebenslang statt. Animationen im Supermarkt, ungezwungene Urlaubskulissen, Familienbeziehungen, Vereins- oder Gemeindearbeit, Erlebnisse in schulischer Freizeit oder eine neue, aufregende Bekanntschaft – informelles Lernen wird als [...]

Anthropologie, Erfahrungslernen, Erlebnispädagogik, Pädagogik, Schule - Hochschule, Subjektives Lernen, Systemtheorie, Wissenschaftstheorie

Trennlinie

Nonverbales Verhalten im Lernprozess (Doktorarbeit)

Nonverbales Verhalten im Lernprozess

Schriften zur pädagogischen Psychologie

Das Buch gibt die Dissertation "Nonverbales Verhalten im Lernprozess" unverändert wieder. Die Arbeit umfasst empirische Untersuchungen von experimentell ausgelöstem und registriertem (mit Video/Fotos) nonverbalem Verhalten im Lernprozess, d. h. im vorliegenden Fall in unterschiedlichen, durch [...]

Ausdrucksverhalten, Erziehungswissenschaft, Gestik, Körpersprache, Mimik, nonverbale Kommunikation, Pädagogik, simulierte Lernsituationen, Verhaltensforschung

Trennlinie

Kooperation beim synchronen audiovisuellen Tele-Lernen (Doktorarbeit)

Kooperation beim synchronen audiovisuellen Tele-Lernen

Interaktionsprozesse, kritisches Denken und Lernerfolg

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Moderne Computertechnologien erleichtern zunehmend die Kommunikation und Kooperation von räumlich getrennten Partnern. Ihre Anwendung in der Pädagogik zur Unterstützung kooperativer Lernszenarien eröffnet zahlreiche Chancen. Zugleich existieren aber auch kritische Stimmen. [...]

Kommunikation, Kooperation, kooperatives Lernen, kritisches Denken, Lernerfolg, Lernprozess, netzbasiertes Lernen, Pädagogik, Tele-Lernen

Trennlinie

Mehrdimensionale Lerneffekte im Labor durch offene Lernumgebungen (Doktorarbeit)

Mehrdimensionale Lerneffekte im Labor durch offene Lernumgebungen

Empirische Untersuchung zur Gestaltung und Effizienz von Lernprozessen Studierender im Laboratorium für Leistungselektronik der Fachhochschule Hannover

Studien zur Erwachsenenbildung

Um den Erwerb von Schlüsselqualifikationen in dem Maße zu fördern, wie sie in der heutigen Arbeitswelt verlangt werden, muss die Ingenieurausbildung neue methodische Wege der Lernorganisation gehen.

Die vorliegende Untersuchung zeigt den Zusammenhang zwischen dem Grad der [...]

Empirische Untersuchung, Geöffnete Lernumgebung, Ingenieurpädagogik, Lehrmethode bei Laboratorien, Mehrdimensionale Lerneffekte, Pädagogik, Schlüsselqualifikationen

Trennlinie

Der Lernprozess in der erlebnispädagogischen Arbeit (Doktorarbeit)

Der Lernprozess in der erlebnispädagogischen Arbeit

Schriften zur Sportwissenschaft

Wie lernen Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Klettern, beim Flying Fox, beim Spinnennetz oder bei anderen kooperativen Aktivitäten?

Was ergibt sich daraus für die Erlebnispädagoginnen und Erlebnispädagogen bei der Gestaltung des erlebnispädagogischen Prozesses?

In [...]

Emotionale Prozesse, Erlebnispädagogik, facilitation, Fazilitation, Handlungsorientiertes Lernen, Lernmodell, Lernpsychologie, Motorische Prozesse, Pädagogik, Sportpädagogik

Trennlinie
<<
<
1
 2 
3
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.