»Kreditwesengesetz«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Risikoadjustiertes Fixvergütungssystem im Anwendungsbereich der Institutsvergütungsverordnung sowie Pflichten und Möglichkeiten zur Umsetzung ihrer Vorgaben (Doktorarbeit)

Risikoadjustiertes Fixvergütungssystem im Anwendungsbereich der Institutsvergütungsverordnung sowie Pflichten und Möglichkeiten zur Umsetzung ihrer Vorgaben

Studien zur Rechtswissenschaft

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9878-2 (Print/eBook)

Nach der letzten weltweiten Finanzmarktkrise – beginnend im Jahr 2007 – wurde der Finanzsektor in vielerlei Hinsicht massiv reguliert. Ein Teil der getroffenen Maßnahmen befasste sich mit den Vergütungssystemen der Banken. Damit sollte ihrer verfehlten Vergütungspolitik begegnet werden, die [...]

Anpassunsgmöglichkeiten, Arbeitsrecht, Bankaufsichtsrecht, Bankenrichtlinie, Bankenverordnung, Bankrecht, Fixvergütungssystem, Institutsvergütungsverordnung, Interpretation Guide to the Ordinance on the Supervisory Requirements for Institutions, Kreditwesengesetz, Remuneration Ordinance for Institutions, Remuneration Systems, Variables Vergütungssystem, Versicherungsvergütungsverordnung

Trennlinie

Der Sanierungs- bzw. Reorganisationsberater und der Sonderbeauftragte nach dem Restrukturierungsgesetz (Dissertation)

Der Sanierungs- bzw. Reorganisationsberater und der Sonderbeauftragte nach dem Restrukturierungsgesetz

Insolvenzrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8595-9 (Print/eBook)

Nicht zuletzt aufgrund ihrer Systemrelevanz bedürfen Kreditinstitute eines Sonderinsolvenzrechtes. Der Gesetzgeber hat dieses Bedürfnis erkannt. Mit dem Restrukturierungsgesetz hat er Anfang 2011 vorinsolvenzliche Verfahren eingeführt und der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht [...]

Bankaufsicht, Bankrecht, Bundesanstalt für Finanzdienstleitungsaufsicht, Finanzkrise, Finanzmarktkrise, Insolvenzrecht, Kreditinstitut, Kreditinstitute-Reorganisationsgesetz, Kreditwesengesetz, Reorganisationsberater, Restrukturierungsgesetz, Sanierungsberater, Systemrelevanz

Trennlinie

Erlaubnispflichten bei grenzüberschreitenden Bankgeschäften (Doktorarbeit)

Erlaubnispflichten bei grenzüberschreitenden Bankgeschäften

nach dem Gesetz über das Kreditwesen

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4206-8 (Print/eBook)

In der globalisierten Welt agieren Kapitalinstitute längst nicht mehr nur innerhalb staatlicher Grenzen. Kapital- und Finanzdienstleistungen sind international, und die Frage der Kontrolle jenseits des staatlichen Gewaltmonopols ist eine der zentralen Herausforderungen, die sich seit dem Ende des [...]

Bankaufsichtsrecht, Bankgeschäfte, Erlaubnispflichten, Finanzdienstleistungen, grenzüberschreitend, Kreditwesengesetz, Kreditwirtschaft, KWG, Rechtswissenschaft, Wirtschaftsrecht

Trennlinie

Finanzmarktaufsicht und Strafprozess (Doktorarbeit)

Finanzmarktaufsicht und Strafprozess

Die Ermittlungskompetenzen der BaFin und der Börsenaufsichtsbehörden nach Kreditwesengesetz, Wertpapierhandelsgesetz und Börsengesetz und ihr Bezug zum Strafprozessrecht

Strafrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3622-7 (Print/eBook)

Seit dem Zusammenbruch des Neuen Marktes hat der Gesetzgeber den Schutz des Kapitalmarktes zu einer seiner vornehmlichen Aufgaben erklärt. Die seitdem stetig erweiterten Ermittlungskompetenzen der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) wirken sich auch strafprozessual aus. Da die [...]

BaFin, Börsenstrafrecht, Finanzmarktaufsicht, Insiderdelikte, Kapitalmarktrecht, Kreditwesengesetz, Nemo Tenetur Se Ipsum Accusare, Rechtswissenschaft, Selbstbezichtigungsfreiheit, Strafprozessrecht, Wertpapierhandelsgesetz

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.