Betriebswirtschaft

»Kreditvergabe«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Die Haftung der Bank für fehlerhafte Kreditvergabe in der Krise (Doktorarbeit)

Die Haftung der Bank für fehlerhafte Kreditvergabe in der Krise

Ein Vergleich der deutschen und österreichischen Rechtslage

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-4642-4 (Print/eBook)

Das Kreditgeschäft wird in der Krise des kreditierten Unternehmens nicht nur auf eine harte wirtschaftliche, sondern auch auf eine besondere rechtliche Probe gestellt. Droht die Insolvenz des Kreditnehmers oder ist sie gar schon eingetreten, werden an die Kredit gewährende Bank von verschiedenen Seiten Anforderungen gestellt. Sie selbst muss [...]

Bankhaftung, Deliktsrecht, GmbH, Insolvenzverschleppung, Kreditvergabe, Krida, Krise, Ökonomische Analyse, Österreich, Rechtswissenschaft, Sanierungskredit, Sittenwidrigkeit, Vertrauensschaden

Trennlinie

Betrug durch Kreditvergabe (Dissertation)

Betrug durch Kreditvergabe

Aufklärungspflichten von Banken im Zusammenhang mit der Finanzierung von Kapitalanlagen im Immobilienbereich

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3949-5 (Print/eBook)

Die Vergabe von Krediten durch Organe und Mitarbeiter von Banken ist für den Bereich des Wirtschaftsstrafrechts von erheblicher Bedeutung. Eine höchstrichterliche Entscheidung, ob und in welchen Fällen Finanzierungsentscheidungen, die dem Erwerb von Geschäftsanteilen an geschlossenen Immobilienfonds dienen, den objektiven Tatbestand des Betrugs [...]

Aufklärungspflichten, Banken, Betrug, Garantiepflichten, Geschlossene Immobilienfonds, Kreditvergabe, Rechtswissenschaft, Wirtschaftsstrafrecht

Trennlinie

Ausgewählte Aspekte der Bilanzierung von Mezzanine-Kapital in der Krise der GmbH (Dissertation)

Ausgewählte Aspekte der Bilanzierung von Mezzanine-Kapital in der Krise der GmbH

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-3191-8 (Print/eBook)

In die von Hausbankbeziehungen geprägte Finanzierung mittelständischer Unternehmen ist in den letzten Jahren einerseits durch regulatorisch und wirtschaftlich bedingte Änderungen bei der Kreditvergabe deutscher Banken sowie andererseits durch den verstärkten Markteintritt ausländischer Banken und alternativer Kapitalgeber Bewegung gekommen. [...]

Betriebswirtschaft, Betriebswirtschaftslehre, Bilanzierung, Finanzierungsinstrumente, GmbH, Going-Concern-Prämisse, Hybride Finanzierungsformen, KMU, Kreditunwürdigkeit, Kreditvergabe, Krise der Gesellschaft, Mezzanine-Kapital, Mittelständische Unternehmen, Rechnungslegung, Rechnungswesen

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.