»Korrespondenzprinzip«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Hybride Gestaltungsinstrumente im systematischen Kontext der BEPS-Debatte (Dissertation)

Hybride Gestaltungsinstrumente im systematischen Kontext der BEPS-Debatte

– Überlegungen zur Zukunft des Genussrechtstests vor dem Hintergrund von Hybrid Mismatches und des Korrespondenzprinzips –

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-7675-9 (Print/eBook)

Der im deutschen Steuerrecht in § 8 Abs. 3 Satz 2 Hs. 2 KStG verankerte Genussrechtstest stellt seit Jahrzehnten für Finanzinstrumente die Qualifikationsvorschrift, wonach eine Einordnung entweder zum steuerlichem Eigen- oder Fremdkapital erfolgt, schlechthin dar.

Zwei Effekte insbesondere der letzten beiden Dekaden [...]

BEPS, Finanzen, Genussrecht, Genussrechtstest, Grenzüberschreitend, Hybrid Mismatch Arrangements, Korrespondenzprinzip, Steuern, Wirtschaftswissenschaft

Trennlinie

Rückgängigmachung der verdeckten Gewinnausschüttung bei der GmbH (Dissertation)

Rückgängigmachung der verdeckten Gewinnausschüttung bei der GmbH

Änderungen durch den Systemwechsel vom Anrechnungs- zum Halbeinkünfteverfahren?

Steuerrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2515-3 (Print/eBook)

Verdeckte Gewinnausschüttungen tragen im Körperschaftsteuerrecht das wohl größte Konfliktpotenzial im Verhältnis zu den Finanzbehörden. Dies lässt sich schon an den unzähligen Entscheidungen des Bundesfinanzhofes erkennen, die nur die Spitze der täglichen Praxis widerspiegeln. Das Konfliktpotenzial ließe sich erheblich reduzieren, wenn es [...]

Kapitalerhaltungsregeln, Korrespondenzprinzip, Rechtswissenschaft, Rückgängigmachung, Steuerrecht, Veranlassungsprinzip, Verdeckte Gewinnabschüttung vGA

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.