»Konzeptwechsel«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Schülervorstellungen zum Pflanzenstoffwechsel und die Bedeutung von Experimenten bei der Entwicklung von Konzepten (Dissertation)

Schülervorstellungen zum Pflanzenstoffwechsel und die Bedeutung von Experimenten bei der Entwicklung von Konzepten

Bildung für nachhaltige Entwicklung

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6785-6

Kinder gehen häufig davon aus, dass Pflanzen ihre Nahrung aus der Umgebung aufnehmen. Dies ist nicht weiter verwunderlich, zumal sie im Alltag die Erfahrung machen, dass auch Menschen und Tiere ihr Essen zu sich nehmen müssen. Das Problem ist, dass diese Alltagsvorstellungen häufig nicht mit den wissenschaftlichen Vorstellungen kompatibel sind. [...]

Biologiedidaktik, Erziehungswissenschaft, Experimente, Konstruktivismus, Konzeptwechsel, Pflanzenstoffwechsel, Schülervorstellungen, Sekundarstufe I

Trennlinie

Faszination Naturphänomene (Forschungsarbeit)

Faszination Naturphänomene

Der konstruktivistische Denkansatz als Basis für das Experimentieren im Sachunterricht

Blickpunkt Sachunterricht

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5146-6

Sachunterricht kann und sollte den Kindern ein Tor zur Welt sein. Durch eine Stärkung und Unterstützung ihrer natürlichen Wissbegierde und ein sowohl kind- und altersgerechtes als auch gleichzeitig wissenschaftliches Herangehen an die Sache wird die Auseinandersetzung der Schüler mit ihrer Umwelt gestärkt. [...]

Conceptual Change, Erziehungswissenschaft, Experiment, Feuer, Grundschulpädagogik, Kommunikation, Konstruktivismus, Konzeptwechsel, Luft, Naturphänomene, Pädagogik, Sachunterricht, Sprache, Wasser, Wissenserweiterung

Trennlinie

Visualisierung als Werkzeug im Mathematik-Unterricht (Doktorarbeit)

Visualisierung als Werkzeug im Mathematik-Unterricht

Der Einfluss externer Repräsentationsformen auf proportionales Denken im Grundschulalter

Studien zur Kindheits- und Jugendforschung

Hamburg 2003, ISBN 978-3-8300-1226-9

Der Einsatz von Visualisierungen in der Schule beschränkt sich häufig auf die bloße Verdeutlichung von mathematisch-naturwissenschaftlichen Daten. In diesem Buch wird die Bedeutung von Visualisierungen und anderen externen Repräsentationen im Hinblick auf ihre Funktion für Konzeptwechsel aufgedeckt. Dies geschieht am Beispiel des [...]

Grundschule, Konzeptwechsel, Mathematikunterricht, Pädagogische Psychologie, Propositionales Denken, Repräsentationen als Werkzeug, Visualisierung

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.