»Kontrollüberzeugung«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Persönliche Entwicklung in der Weiterbildung (Doktorarbeit)

Persönliche Entwicklung in der Weiterbildung

Zur Veränderung von Beruflichem Selbstkonzept und Kontrollüberzeugungen im Verlauf der Weiterbildung zum Geprüften Wirtschaftsfachwirt (IHK)

Studien zur Erwachsenenbildung

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9708-2 (Print/eBook)

Berufliche Weiterbildung als bedeutsames Lebensereignis, das persönliche Entwicklung anstoßen kann – dieser Blickwinkel auf Wandlungsprozesse bei Menschen in Aufstiegsbildung wird in dieser Publikation erstmals in einer empirischen Studie eingenommen. [...]

Aufstiegsbildung, Bedeutsames Lebensereignis, Berufliches Selbstkonzept, Erziehungswissenschaft, Geprüfter Wirtschaftsfachwirt, Handlungstheorie, IHK, Kontrollüberzeugungen, Lebenslanges Lernen, Pädagogik, Persönliche Entwicklung, Plastizität der Persönlichkeit, Psychologie, Selbstwirksamkeit, Weiterbildung, Wirtschaftsfachwirt

Trennlinie

Integration des Nutzers in die Entwicklung neuerer Technologien (Doktorarbeit)

Integration des Nutzers in die Entwicklung neuerer Technologien

Nutzerdifferenzierte Akzeptanzforschung am Beispiel Mobilfunk

Schriftenreihe technische Forschungsergebnisse

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7154-9 (Print/eBook)

Die Einbindung des Menschen in den Entwicklungsprozess neuerer Technologien stellt eine große Herausforderung an zukünftige technische Innovationen dar. Insbesondere die zunehmende Komplexität und Allgegenwärtigkeit moderner Informations- und Kommunikations-Technologien erfordern eine sensible [...]

Conjoint Analyse, Hardware Design, Informations- und Kommunikationstechnologien, Ingenieurwissenschaft, Interdisziplinarität, Kommunikationswissenschaft, Kontrollüberzeugung, Mobilfunk, Nutzertypen, Nutzerzentrierte Entwicklung, Psychologie, Risikowahrnehmung, Smartphone, System-Entwicklungs-Zyklus, Technikakzeptanz, Trade-Off Entscheidungen

Trennlinie

Die Bedeutung des christlichen Glaubens für Leistungssportlerinnen und Leistungssportler (Dissertation)

Die Bedeutung des christlichen Glaubens für Leistungssportlerinnen und Leistungssportler

Schriften zur Sportpsychologie

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5953-0 (Print/eBook)

Die gesellschaftliche Diskussion um den Stellenwert von Religion und religiösem Glauben hat in den letzten Jahren an Umfang und Schärfe gewonnen. Gerade in herausfordernden Lebenssituationen, Erfolgen und Niederlagen, bekennen sich Menschen zu ihrem Glauben. Umso verwunderlicher erscheint es, dass [...]

Christlicher Glaube, Kompetenz- und Kontrollüberzeugung, Leistungsorientierung, Leistungssport, Motivation, Motivtendenzen, Psychologie, Religiosität, Sportpsychologie, Triangulation, Zentralitätsskala

Trennlinie

Vorhersage des Erfolgs von Patientenschulungen in der stationären medizinischen Rehabilitation (Doktorarbeit)

Vorhersage des Erfolgs von Patientenschulungen in der stationären medizinischen Rehabilitation

Eine Sekundäranalyse multipel imputierter Datensätze zur Prädiktion von postrehabilitativen Lebensqualitätsparametern durch psychologische Bedingungen zu Beginn der Patientenschulung

Schriften zur medizinischen Psychologie

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5786-4 (Print/eBook)

Kann der Erfolg von Patientenschulungen in der stationären medizinischen Rehabilitation bereits zu Beginn von Patientenschulungen vorhergesagt werden? Welches sind dabei die aussagekräftigsten Vorhersagevariablen? Und kann auch gezeigt werden, über welche Variablen diese Effekte mediiert werden? [...]

Gesundheitswissenschaft, Kontrollkonstrukte, Kontrollüberzeugung, Lebensqualität, Medizin, Medizinische Psychologie, Missing Data, Multiple Inputation, Patientenschulung, Psychologie, Rehabilitation, Sekundaranalyse, Selbstwirksamkeit

Trennlinie

Krankheitsverarbeitung von Schlaganfallpatienten im interkulturellen Vergleich (Doktorarbeit)

Krankheitsverarbeitung von Schlaganfallpatienten im interkulturellen Vergleich

Kompetenzen, Defizite und Ressourcen

Schriften zur medizinischen Psychologie

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4530-4 (Print/eBook)

Der Schlaganfall stellt die zweithäufigste Todesursache in Deutschland und auch weltweit dar. Die Prävalenz des Schlaganfalls steigt mit zunehmender Verbesserung der medizinischen Versorgung und Erhöhung der Risikofaktoren kontinuierlich an. Schon jetzt ist der Schlaganfall die teuerste [...]

Coping, Gesundheitswissenschaft, Interkultureller Vergleich, Klinische Psychologie, Kontrollüberzeugungen, Krankheitsverarbeitung, Kulturvergleichende Forschung, Medizin, Pakistan, Religiosität, Schlaganfall, Soziale Unterstützung

Trennlinie

Wirksamkeit von Schuldnerberatung - Teil II (Doktorarbeit)

Wirksamkeit von Schuldnerberatung - Teil II

Zusammenhänge mit Ressourcen und Lerngeschichte der Klienten - Implikationen für die Praxis

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2290-9 (Print/eBook)

Deutschlands Schuldnerberatungsstellen beraten jährlich hunderttausende verschuldete Haushalte und schaffen neue Lebensperspektiven für Schuldner und ihre Familien. Inzwischen belegen wissenschaftliche Evaluationsstudien die enorme Erfolgsquote dieser Arbeit (siehe Band I). Aber was macht [...]

Betriebswirtschaftslehre, Entschuldung, Kontrollüberzeugung, Privatinsolvenz, Ressourcen, Schuldnerberatung, Überschuldung, Verbraucherinsolvenz, Verschuldung

Trennlinie

Kontrollüberzeugungen bei Patientinnen mit Bulimia Nervosa (Doktorarbeit)

Kontrollüberzeugungen bei Patientinnen mit Bulimia Nervosa

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Hamburg 2003, ISBN 978-3-8300-1084-5 (Print)

Schwerwiegende psychische Erkrankungen sind neben der spezifischen Symptomatik auch dadurch charakterisiert, daß die Betroffenen den Eindruck haben, nur wenig Einfluß auf ihr Leben, bedeutsame Ereignisse, Beziehungen und ihr Befinden zu haben und/ oder sich unkontrollierbaren Kräften ausgeliefert [...]

Bulimia Nervosa, Bulimie, FKK, KKG, Klinische Psychologie, Kognitive Verhaltenstherapie, Kognitive Verzerrungen, Kontrollüberzeugung, Psychologie

Trennlinie

Religiosität und psychische Gesundheit (Doktorarbeit)

Religiosität und psychische Gesundheit

Zur Zusammenhangsstruktur spezifischer religiöser Konzepte

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Hamburg 2001, ISBN 978-3-8300-0346-5 (Print)

Gibt es psychologische Funktionen von Religiosität, die für die psychische Gesundheit des Menschen von Bedeutung sind?

Die Verfasserin entwickelt ein Modell, das den Einfluß von allgemeiner Religiosität auf Depressivität und psychosoziale Kompetenz beschreibt, wobei die [...]

Depressivität, Kontrollüberzeugung, Psychologie, Psychosoziale Kompetenz, Religiöse Einstellung, Religiöses Coping, Religiöses Verhalten

Trennlinie

Mütterliche Kontroll- und Kompetenzüberzeugung und kindliche Entwicklung (Forschungsarbeit)

Mütterliche Kontroll- und Kompetenzüberzeugung und kindliche Entwicklung

Eine Beziehungsanalyse

FEMINAT – Studien zur Frauenforschung

Hamburg 1997, ISBN 978-3-86064-662-5 (Print)

In dieser Arbeit wurde untersucht, in welcher Weise elterliche Erwartungskonzepte zu Aspekten der kindlichen Entwicklung in Beziehung stehen. Die Analyse bezog sich auf mütterliche Kontroll- und Kompetenzüberzeugungen und ihre Beziehung zu der kindlichen Problemlage bzw. der Beziehungsqualität [...]

Bindung, Erwartung, kindliche Entwicklung, Kompetenzüberzeugung, Kontrollüberzeugung, Mutter-Kind-Beziehung, Psychologie

Trennlinie

Die Vorhersage der Gesundung von Patienten durch gesundheitsbezogene Kontrollüberzeugungen (Forschungsarbeit)

Die Vorhersage der Gesundung von Patienten durch gesundheitsbezogene Kontrollüberzeugungen

HIPPOKRATES – Schriftenreihe Medizinische Forschungsergebnisse

Hamburg 1991, ISBN 978-3-925630-70-5 (Print)

Der Erfolg medizinischer Behandlungen ist zu einem erheblichen Umfang vom Verhalten des Patienten abhängig. Somit haben psychologische Faktoren eine wichtige Bedeutung für die Vorhersage von Behandlungserfolgen.
In diesem Buch wird untersucht, inwieweit die von Patienten wahrgenommene [...]

Behandlungserfolg, Gelenkerkrankung, Heilungsverlauf, Kontrollüberzeugung, Medizin, Patienten, psychologisch, Verhaltenstrainingsprogramm, Wahrnehmung

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.