»Konjunktur«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
>
>>

Betriebliche Beschäftigungsanpassung im Konjunkturzyklus (Doktorarbeit)

Betriebliche Beschäftigungsanpassung im Konjunkturzyklus

Innovative Beschäftigungspolitik in Forschung und Praxis

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-8028-2 (Print/eBook)

Ein Betrieb muss im Konjunkturverlauf immer wieder seine Beschäftigung anpassen. Dieses Buch beschäftigt sich mit unterschiedlichen Aspekten, die in diesem Zusammenhang von Bedeutung sind. Grundsätzlich fallen bei der Beschäftigungsanpassung Kosten an, die der Betrieb zu berücksichtigen hat. [...]

Altersstruktur, Anpassungskosten, Beschäftigtenstruktur, Beschäftigungsanpassung, Deutschland, Dynamische Arbeitsnachfrage, Dynamische Panelregression, Fractional Panel Probit, Konjunkturzyklus, Qualifikationsstruktur, Switching-Regression, System GMM

Trennlinie

Investitionen, Finanzierung und Steuern (Doktorarbeit)

Investitionen, Finanzierung und Steuern

Eine Analyse in einer stochastischen Umwelt

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-6008-6 (Print/eBook)

In diesem Buch werden die Auswirkungen verschiedener Steuersysteme auf die Investitions- und Finanzierungsentscheidungen sowie die makroökonomische Dynamik untersucht.

Dazu bedient sich der Autor dynamischer, stochastischer, allgemeiner Gleichgewichtsmodelle. Zur [...]

Betriebswirtschaftslehre, Finanzierungsstruktur, Investitionen, Konjunktur, RBC-Modellierung, Unsicherheit, Unternehmensbesteuerung, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie

Wirtschaftsethik und Wirtschaftspolitik (Forschungsarbeit)

Wirtschaftsethik und Wirtschaftspolitik

Zur Überwindung der globalen Wirtschaftskrise. Von der liberalen zur sozialliberalen Wirtschaftsordnung

Probleme und Chancen der Globalisierung

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5147-3 (Print/eBook)

Die gegenwärtige Wirtschaftskrise ist weit fundamentaler als diejenigen glauben, die in durch Kapitalanlagedruck getriebenen Aktienkursen und wieder zunehmenden Maschinenkaufanfragen aus Schwellenländern bereits Anzeichen für eine grundlegende Konjunkturbelebung sehen. Die gängigen [...]

Ethik, Finanzpolitik, Geldpolitik, Globalisierung, Konjunkturpolitik, Volkswirtschaftslehre, Wirtschafts- und Finanzkrise, Wirtschaftsethik, Wirtschaftsgeschichte, Wirtschaftspolitik

Trennlinie

Die Konjunktur- und Krisentheorien der Österreichischen Nationalökonomie und der jüngeren Historischen Schule (Dissertation)

Die Konjunktur- und Krisentheorien der Österreichischen Nationalökonomie und der jüngeren Historischen Schule

Vor dem Hintergrund der deutschen Wirtschaftslage zwischen 1918 und 1933

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4557-1 (Print/eBook)

Das Verhältnis von Wirtschaftstheorie und realen wirtschaftlichen Problemen Deutschlands im Vorfeld und in der Folge der Weltwirtschaftskrise steht im Mittelpunkt dieser Untersuchung. Was hatte die Deutsche Volkswirtschaftslehre an Rezepten und Handlungsempfehlungen zu bieten, um so gewaltigen [...]

Arthur Spiethoff, Dogmengeschichte, Friedrich August von Hayek, Historische Schule, Konjunkturtheorie, Krisentheorie, Ludwig von Mises, Volkswirtschaftslehre, Weltwirtschaftskrise, Werner Sombart, Wiener Schule, Wirtschaftspolitik, Wirtschaftstheorie

Trennlinie

Steuerwettbewerb in Deutschland (Dissertation)

Steuerwettbewerb in Deutschland

Eine theoretische und empirische Analyse zweier Reformvorschläge

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4795-7 (Print/eBook)

Sowohl auf Gemeinde- als auch auf Länderebene existieren seit einigen Jahren nachhaltige Kontroversen um die effiziente Ausgestaltung einer subnationalen Steuerautonomie als Basis eines Steuerwettbewerbs. Dabei sind die gegenwärtigen Defizite auf beiden föderalen Ebenen höchst unterschiedlich [...]

Fiskalföderalismus, Gemeindeebene, Gewerbesteuer, Konjunktur, Länderebene, Makroökonomie, Öffentliche Finanzen, Reformsimulation, Steuerautonomie, Steuerwettbewerb, Umsatzsteuerbeteiligung, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftspolitik, Zuschlagsmodell

Trennlinie

Dimensionen angewandter Wirtschaftsforschung: Methoden, Regionen, Sektoren (Festschrift)

Dimensionen angewandter Wirtschaftsforschung: Methoden, Regionen, Sektoren

Festschrift für Heinz Schaefer zum 65. Geburtstag

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-1621-2 (Print/eBook)

Wirtschaftstheorie und –realität miteinander zu verbinden und in handlungsrelevante Empfehlungen umzusetzen, ist eine der größten und anspruchsvollsten Herausforderungen, die die wirtschaftswissenschaftliche Disziplin zu bieten hat. Der Sammelband "Dimensionen angewandter [...]

Empirische Wirtschaftsforschung, Fiskalpolitik, Geldpolitik- und theorie, Konjunktur, Regionalpolitik, Strukturpolitik, Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie

Wettbewerb in der Geldemission (Doktorarbeit)

Wettbewerb in der Geldemission

Die Auswirkungen von Nichtdiskriminierung auf die konjunkturelle Stabilität eines Free Banking-Systems

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-2118-6 (Print/eBook)

Die Frage der konjunkturellen Stabilität wird zwischen den Befürwortern und Gegnern einer wettbewerblichen Geldordnung kontrovers diskutiert. Die Befürworter gehen davon aus, dass insbesondere der Clearingmechanismus (das Gesetz der negativen Clearingsalden) Überemissionen verhindern kann und [...]

Clearingmechanismus, Free Banking, Geldordnung, Selbstregulierung, Überemission, Volkswirtschaftslehre, Wettbewerb bei Geldemission

Trennlinie

Die US-Volkswirtschaft (Fachbuch)

Die US-Volkswirtschaft

Handwerkszeug zur Konjunkturanalyse

KONJUNKTUR – Studien zur innovativen Konjunktur- und Wachstumsforschung

Hamburg 2003, ISBN 978-3-8300-1100-2 (Print)

Das Buch strukturiert die Indikatorlandschaft zur Analyse der US-Konjunktur und stellt eine Vielzahl der wesentlichen U.S.-Konjunkturkennzahlen überblicksartig dar. Indikatorspezifische methodologische Besonderheiten werden herausgearbeitet, Unterschiede in der relativen Bedeutung für die [...]

BIP, Finanzindikatoren, Inflationskennzahlen, ISM-Index, Konjunkturindikatoren, Rezession, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsindikatoren, Wirtschaftswachstum

Trennlinie

Offizielle Arbeitslosigkeit versus Arbeitslosigkeit im ökonomischen Sinn (Doktorarbeit)

Offizielle Arbeitslosigkeit versus Arbeitslosigkeit im ökonomischen Sinn

Eine theoretische und empirische Analyse der Diskrepanzen und ihre Implikation für das politisch-ökonomische System

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Hamburg 2002, ISBN 978-3-8300-0740-1 (Print)

Neben den betroffenen Einzelschicksalen stehen die offiziell ausgewiesenen Arbeitslosenzahlen im Zentrum des politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Interesses, weil sie ein wichtiger Indikator für die Entwicklung einer Volkswirtschaft sind. Die Diskussion um die Richtigkeit der [...]

Arbeitsmarktstatistik, Arbeitsmarkttheorie, Neue Politische Ökonomie, Nordhaus-Modell, politischer Konjunkturzyklus, verdeckte Arbeitslosigkeit, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie

Ein endogenes Konjunkturmodell für die Bundesrepublik Deutschland im Zeitraum 1975 bis 1994 (Dissertation)

Ein endogenes Konjunkturmodell für die Bundesrepublik Deutschland im Zeitraum 1975 bis 1994

Theoretische Ansätze und empirische Überprüfung

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2001, ISBN 978-3-8300-0453-0 (Print)

Können Erwartungen ökonomisch Handelnder allein Konjunkturzyklen hervorrufen? Diese höchst aktuelle Fragestellung wird in der Arbeit ausführlich diskutiert. Gegenstand der Arbeit ist somit ein alternativer Ansatz zur Erklärung des omnipräsenten Konjunkturphänomens. Anders als bei den bislang [...]

Endogenes Modell, Konjunkturtheorie, Konjunkturzyklen, Marktpsychologie, Produktivitätsschocks, RBC-Modell, Sunspot-Modell, Theoretische, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.