»Konfessionswechsel«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Vom Erbgut Herdi zum Dorf Hördt (Forschungsarbeit)

Vom Erbgut Herdi zum Dorf Hördt

Eine Ortsgemeinde am Rhein in ihrem historischen Umfeld, ihre Weistümer und Einzelpersonen bis 1700

Geschichtswissenschaftliche Studien

Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-10748-0 (Print), ISBN 978-3-339-10749-7 (eBook)

Urkunden dokumentieren die älteste Geschichte von Siedlungen als schriftliche Zeugnisse. Hier erleben wir die Entstehung der Gemeinde Herdi und ihre Einbindung in herrschaftliche Politik. Die Ortsgeschichte erscheint im Rahmen von regionaler, allgemeiner und kirchlicher Geschichte bis zum Jahr 1700. [...]

Biographien, Dreißigjähriger Krieg, Herdi, Hördt, Kirchliche Orden, Konfessionswechsel, Ortsgeschichte, Pfälzische Geschichte, Regionalgeschichte, Rhein, Salier, Staufer, Weistümer

Trennlinie

Kirchlichkeit zwischen Ambivalenz und Eindeutigkeit (Dissertation)

Kirchlichkeit zwischen Ambivalenz und Eindeutigkeit

Wiedereintritt und Übertritt in die römisch-katholische Kirche - Anlässe und Motive in der biographischen Darstellung von Betroffenen

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-2189-6 (Print/eBook)

Im Gegensatz zum Kirchenaustritt, bei dem es sich in Deutschland um ein Massenphänomen handelt, stellt der Wiedereintritt in eine der beiden großen deutschen Konfessionskirchen ein eher seltenes Phänomen dar. Im Zeitraum zwischen 1990 und 2000 hat sich allerdings die Anzahl der Wiedereintritte in die römisch-katholische Kirche innerhalb [...]

Ambivalenz, Kirchenbild, Kirchenwiedereintritt, Konfessionswechsel, Konversion, Religion, Soziologie

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.