»Komplexitätstheorie«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Der Competitive Intelligence Ansatz im Kontext strategischer Entscheidungen (Doktorarbeit)

Der Competitive Intelligence Ansatz im Kontext strategischer Entscheidungen

Eine organisationale und prozessuale Perspektive

Strategisches Management

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10248-5

Diese Studie widmet sich dem Themenfeld der strategischen Entscheidungen (Strategic Decision Making) und wie diese vor dem Hintergrund einer stets komplexer und vielschichtig werdenden Unternehmensumwelt dennoch wettbewerbsorientiert getroffen werden können. Viele Unternehmen innovieren ihr bestehendes Business Model um sich gezielt diesen rapiden [...]

Betriebswirtschaft, Competitive Intelligence, Komplexitätstheorie, Managementmodell, Marktanalysen, Organisationslehre, Strategic Decision Making, Strategische Entscheidungen, Unternehmensführung und Organisation, Wettbewerbsanalysen

Trennlinie

Strategisches Denken und Gestaltung von IT bei Komplexität, Dynamik und Unsicherheit (Doktorarbeit)

Strategisches Denken und Gestaltung von IT bei Komplexität, Dynamik und Unsicherheit

Entwicklung eines Denkansatzes auf Grundlage der Komplexitätstheorie

Strategisches Management

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4556-4

Die Beherrschung allgegenwärtiger Komplexität, Dynamik und Unsicherheit steht im Mittelpunkt erfolgreichen Managements mit dem Ziel langfristigen Überlebens in der heutigen und zukünftigen Wirtschaftswelt. Die Herausforderung ist für IT-basiertes Strategisches Management besonders groß: IT wird von Unternehmen in Form ganzheitlicher [...]

Betriebswirtschaftslehre, Informationsthechnologie, IT-Strategie, IT Governance, Komplexität, Komplexitätstheorie, Nachhaltigkeit, Strategieprozess, Strategisches Management, Systemtheorie, Unternehmensführung, Wettbewerbsvorteile, Wirtschaftskrise

Trennlinie

Emergenz und komplexe Dynamik in dissipativen Marktsystemen (Doktorarbeit)

Emergenz und komplexe Dynamik in dissipativen Marktsystemen

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 1998, ISBN 978-3-86064-724-0

Das Buch beschreitet neue interdisziplinäre Wege in der ökonomischen Analyse. Märkte werden als dynamische offene Systeme fern vom traditionellen Gleichgewicht aufgefasst. Die komplexen Strukturen in der Dynamik solcher Systeme (z.B. Attraktoren) entstehen spontan und selbstorganisiert. [...]

Chaostheorie, Emergenz, G. Nicolis, I. Prigogine, komplexe Systeme, Komplexitätstheorie, R.E. Zimmermann, Selbstorganisationstheorie, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.