»Kommunikationswissenschaft«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
2
 3 
4
5
>
>>

Horst Köhler und die „freien Handelswege“ (Forschungsarbeit)

Horst Köhler und die „freien Handelswege“

Lässt die Berichterstattung über das Interview, das zu dem Rücktritt des Bundespräsidenten geführt hat, wirklich den „notwendigen Respekt“ vermissen?

Schriften zur Medienwissenschaft

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6447-3 (Print/eBook)

Es ist ein politisches Erdbeben, als Bundespräsident Horst Köhler im Mai 2010 zurück tritt – letzten Endes wegen eines Satzes. Der Präsident sagt wenige Tage zuvor in einem Interview über den Afghanistan-Einsatz: „Meine Einschätzung ist aber, dass insgesamt wir auf dem Wege sind, (...) [...]

Afghanistan, Bundespräsident, Bundeswehr-Einsatz, Freie Handelswege, Horst Köhler, Kommunikationswissenschaft, Medienwissenschaft, Politik und Medien, Rücktritt

Trennlinie

Kommunikation und Public Relations während einer Neugründungsphase von Kleinstunternehmen (Forschungsarbeit)

Kommunikation und Public Relations während einer Neugründungsphase von Kleinstunternehmen

COMMUNICATIO

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5494-8 (Print/eBook)

Unternehmensneugründungen von Kleinstunternehmen sind für Volkswirtschaften von enormer Bedeutung. Gründerpersönlichkeiten stehen dabei vor Herausforderungen, die sich auf vielfältige Weise in fachlichen und sachlichen Ebenen verorten. Kommunikation und Public Relations spielen dabei eine [...]

Kleinstunternehmen, Kommunikationstheorien, Kommunikationswissenschaft, Public Relations, Strategische Kommunikation, Strategisches Netzwerk, Unternehmensgründung

Trennlinie

Über Image zur Profession: Professionalisierung im Berufsfeld Public Relations durch Imagebildung und Imagevermittlung (Dissertation)

Über Image zur Profession: Professionalisierung im Berufsfeld Public Relations durch Imagebildung und Imagevermittlung

Ein Theorieentwurf

COMMUNICATIO

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5495-5 (Print/eBook)

Das Berufsfeld Public Relations wird in diesem Buch aus der Außenperspektive beleuchtet. Im Mittelpunkt stehen zum einen Fragen zum Image des Berufsfeldes und zum anderen Wechselwirkungen zwischen Professionalisierung und Fremdbildern. Die Autorin betrachtet beide Themenkomplexe unter Bedachtnahme [...]

Beruf, Berufsfeldforschung, Berufsidentität, Fremdbild, Image, Kommunikationswissenschaft, Professionalisierung, Public Relations, Qualitative Sozialforschung, Selbstbild, Shareholdertypen, Symbolischer Interaktionismus, Typenbildung

Trennlinie

Corporate Identity im Internet (Dissertation)

Corporate Identity im Internet

Eine Evaluation virtueller Unternehmens-Kultur

INTERNET – Praxis und Zukunftsanwendungen des Internets

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5915-8 (Print/eBook)

Das Streben nach einer einzigartigen „Corporate Identity“ beschäftigt sowohl die Autoren von Management-Leitfäden als auch die Forschenden in beispielsweise Betriebswirtschaftslehre, Kommunikationswissenschaften und Psychologie. Praktiker und Wissenschaftler sind sich zwar einig, dass [...]

Betriebswirtschaftslehre, Blogs, Corporate Behaviour, Corporate Communication, Corporate Design, Corporate Identity, Corporate Responsibility, Kommunikationswissenschaft, Marketing, Medienpädagogik, Medienwissenschaft, Objektive Hermeneutik, Online-Werbung, Online Marketing, Pädagogik, Psychologie, Public Relations, Social Network, Social Web, Soziale Medien, Soziale Netzwerke, Systemtheorie, Unternehmenskommunikation, Web 2.0, Weblogs, Wirtschaftspädagogik

Trennlinie

Die Ordnung konsumentenorientierter Werbekommunikation (Doktorarbeit)

Die Ordnung konsumentenorientierter Werbekommunikation

Eine kommunikationswissenschaftlich-interdisziplinäre Analyse und Strukturierung der systemimmanenten und kontextbildenden Paradigmen

COMMUNICATIO

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5604-1 (Print/eBook)

Die Werbeforschung leidet heute mehr denn je unter disziplinärer Fragmentierung, organisatorischer Parzellierung und paradigmatischem Dissens, also an denkbar schlechten Voraussetzungen für eine derart praxisrelevante Wissenschaft. Daher versucht der Autor Stefan Hörnemann nicht nur, dieses [...]

Interdisziplinäre Werbeanalyse, Kommunikationswissenschaft, Konsumenten, Kontextansatz, Marketing, Soziale Aspekte der Werbung, Systemtheorie, Tetramodelle, Werbekognition, Werbekommunikation, Werbekontext, Werbung

Trennlinie

Markenkommunikation mit Public Relations (Dissertation)

Markenkommunikation mit Public Relations

Theoretische Exploration des Beitrages von Public Relations zur integrierten Kommunikation von Produktmarken

COMMUNICATIO

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5883-0 (Print/eBook)

Die Autorin vertritt die These, dass Produktmarken zunehmend in der Öffentlichkeit diskutiert werden. Markenkommunikation kann demnach nicht mehr auf das Aussenden von Werbebotschaften an eine ausgewählte Zielgruppe (potenzieller) Konsumenten beschränkt bleiben, sondern muss sich darüber hinaus [...]

BWL, Integrierte Kommunikation, Issues Management, Kommunikationswissenschaft, Marke, Marken-PR, Markenkommunikation, Markenreputation, Öffentlichkeit, Reflexierung, Reputation

Trennlinie

Cultural Styles in Corporate Communication (Dissertation)

Cultural Styles in Corporate Communication

An Analysis of Difference and Transformation in Cultural Communication Styles with a Focus on the Four Largest German and Four Largest U.S. American Banks‘ Annual Reports over the Period 1997–2007

COMMUNICATIO

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5027-8 (Print/eBook)

Despite the wide degree of variation in the representation of information in corporate reporting, there remains a clear distinction between the way non-obligatory company information is displayed in German and U.S. American annual reports. Due to the considerable consolidation that has [...]

Amerikanisierung, Annual Reports, Banken, Communication, Cultural Communication Styles, Culture, Geschäftsberichte, Kommunikation, Kommunikationswissenschaft, Kommunikativer Stil, Kultur, Kultureller Wandel, Kulturelle Stile

Trennlinie

Regionalmanagement – Ein Governance-Konzept zur Steuerung regionaler Akteure (Dissertation)

Regionalmanagement – Ein Governance-Konzept zur Steuerung regionaler Akteure

COMMUNICATIO

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-4851-0 (Print/eBook)

Der Wettbewerb der Regionen, das zivilgesellschaftliche Engagement und der aktivierende Staat führen zu einem neuen Verständnis regionaler Politik, das die Region als eine Ebene der gesellschaftlichen Selbststeuerung aufwertet. Die Gestaltung dieser regionalen Entwicklungsprozesse erfolgt durch [...]

Betriebswirtschaft, Governance, Kommunikationswissenschaft, Regionale Akteure, Regionalentwicklung, Regionalmanagement, Regionalpolitik, Regionalwissenschaft, Sozialwissenschaft

Trennlinie

Konsumentenglück und multisensorische Markenführung (Doktorarbeit)

Konsumentenglück und multisensorische Markenführung

Wie erlebbare Marken Loyalität stiften

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-4972-2 (Print/eBook)

Strategische Markenführung zielt auf die Generierung und Verteidigung von Wettbewerbsvorteilen in den Köpfen von Konsumenten ab. Die Umsetzung dieser Ziele ist jedoch mitunter von folgenden Problemlagen beeinträchtigt: Einerseits ist der häufig zur Identifikation von Wettbewerbsvorteilen [...]

Akustik, Betriebswirtschaftslehre, Entscheidungskriterium, Haptik, Kognition, Kommunikationswissenschaft, Konsumentenglück, Kundenbindung, Loyalität, Markenführung, Marketing, Olfaktorik, Strategische Leistungsmessung, Strategisches Marketing, Subjektives Wohlbefinden, Wettbewerbsvorteil

Trennlinie

Netzwerkkultur und grenzüberschreitende Zusammenarbeit (Doktorarbeit)

Netzwerkkultur und grenzüberschreitende Zusammenarbeit

Eine kulturtheoretische Analyse in der deutsch-polnisch-tschechischen Grenzregion

COMMUNICATIO

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5044-5 (Print/eBook)

Ausgehend von einem qualitativen Defizit der Praxis grenzüberschreitender Zusammenarbeit in der deutsch-polnisch-tschechischen Grenzregion und dem Fehlen qualitativer Studien, die zum Verstehen der prozessualen Logik der sozialen Reproduktion grenzüberschreitender Praxisfelder beitragen, wird in [...]

Deutschland, Dreiländereck, Euroregionen, Grenzüberschreitende Zusammenarbeit, Interkulturelle Kommunikation, Kommunikationswissenschaft, Kulturanalyse, Netzwerkkultur, Polen, Praxistheorie, Projektnetzwerke, Qualitative Fallstudie, Städtepartnerschaft, Strukturationstheorie, Transkulturalität, Tschechien

Trennlinie
<<
<
1
2
 3 
4
5
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.