»Kolonialgeschichte«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Kaufleute – Abenteurer – Sammler (Forschungsarbeit)

Kaufleute – Abenteurer – Sammler

Die Brüder Carl Friedrich und Carl Wilhelm Rosset und die ethnographische Wissensproduktion in Freiburg, 1867–1895

Schriften zur Ideen- und Wissenschaftsgeschichte

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-6829-7 (Print/eBook)

„Bei ethnographisch-prähistorischen Museen hängt gar vieles von den Benutzung des richtigen Augenblickes, vom glücklichen Zufall, vom Kennerblick des Direktors ab.“ So schrieb der Museumsdirektor Heinrich Leopold Fischer 1885, ein Jahrzehnt nach der Gründung des „Museums für [...]

19. Jahrhundert, Alexander Ecker, Carl Friedrich Rosset, Carl Wilhelm Rosset, Ethnologisches Netzwerk, Heinrich Leopold Fischer, Kolonialgeschichte, Laiensammler, Provenienzforschung, Sammlungsgeschichte, Universität Freiburg, Völkerkundemuseum, Wissenschaftsgeschichte

Trennlinie

Im Netz der Moderne – Afrikaner und Deutschlands gebrochener Aufstieg zur Macht (Forschungsarbeit)

Im Netz der Moderne –
Afrikaner und Deutschlands gebrochener Aufstieg zur Macht

Schriften zur Sozial- und Wirtschaftsgeschichte

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6117-5 (Print/eBook)

Afrikaner sind seit Beginn jenes Prozesses, den Historiker als „Moderne“ bezeichnet haben, ein Teil der europäischen Wirklichkeit. Dieses Buch fragt, wie die Schwarzen im Zuge dieses Vorgangs unter wechselnden Umständen in das Gewebe der neueren europäischen, speziell der deutschen Geschichte [...]

Black Diaspora-Forschung, Black Studies, Geschichte der Arbeiterbewegung, Jazz-Geschichte, Kolonialgeschichte, Missionsgeschichte, NS-Verfolgung, Race-Relations

Trennlinie

Strafrecht und Strafrechtspflege für Afrikaner und ihnen gleichgestellte Farbige in Deutsch-Ostafrika (Doktorarbeit)

Strafrecht und Strafrechtspflege für Afrikaner und ihnen gleichgestellte Farbige in Deutsch-Ostafrika

Rechtsgeschichtliche Studien

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-4860-2 (Print/eBook)

[...]

Afrika, Albrecht von Rechenberg, Bernhard Dernburg, Burundi, Deutsch-Ostafrika, Imperialismus, Kettenstrafe, Koloniales Strafrecht, Kolonialgeschichte, Kolonialgeschichte Tansania, Kolonialismus, Prügelstrafe, Rassismus, Rechtsgeschichte, Rechtswissenschaft, Ruanda, Strafrechtsgeschichte

Trennlinie

Die deutschsprachige Bevölkerungsgruppe in Namibia (Magisterarbeit)

Die deutschsprachige Bevölkerungsgruppe in Namibia

Ihre Bedeutung als Faktor in den deutsch-namibischen Beziehungen

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Hamburg 1997, ISBN 978-3-86064-520-8 (Print)

Schwerpunkt des Buches ist die Fragestellung, welche Rolle die deutschsprachige Bevölkerungsgruppe in den deutsch-namibischen Beziehungen eingenommen hat und heute einnimmt. Hintergrund ist die Überlegung, ob Deutschlands Afrikapolitik eher von Interesse oder Verantwortung geprägt ist: Versucht [...]

Afrikapolitik, Außenpolitik, DDR, deutsch-namibische Beziehung, deutsche Minderheit, deutschsprachig, Kolonialgeschichte, Kolonie, Namibia, Politikwissenschaft

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.