Literatur: Kindesrechte

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Das Umgangsrecht im Spannungsfeld zwischen Eltern- und Kindesrechten unter besonderer Berücksichtigung der verfassungsrechtlichen Problematik (Doktorarbeit)

Das Umgangsrecht im Spannungsfeld zwischen Eltern- und Kindesrechten unter besonderer Berücksichtigung der verfassungsrechtlichen Problematik

Studien zum Familienrecht

Das Werk beschäftigt sich mit sechs exemplarischen Konstellationen, in denen Spannungen zwischen den Umgangsrechten von Vater, Mutter und Kind auftreten können.

Zunächst wird die geschichtliche Entwicklung umgangsrechtlicher Positionen der Eltern und des Kindes seit dem Allgemeinen Landrecht für die Preußischen Staaten [...]

Elternrechte, Kindesrechte, Kindeswille, PAS, Rechtswissenschaft, Umgangsrecht, Verfahrenspfleger, Verfassungsrecht

Trennlinie

Der Anspruch des Kindes auf Pflege, Erziehung und Bildung (Dissertation)

Der Anspruch des Kindes auf Pflege, Erziehung und Bildung

Verfassungsrecht in Forschung und Praxis

"Pflege und Erziehung des Kindes sind das natürliche Recht der Eltern und die ihnen zuvörderst obliegende Pflicht", heißt es in Art. 6 II 1 GG. Damit beschreibt das Grundgesetz die Rechtslage maßgeblich aus der Perspektive der Eltern. Auch die Rechtsprechung und das Schrifttum erörtern Problemstellungen zu Pflege, Erziehung und Bildung des [...]

Art. 2 GG, Art. 6 GG, Art. 7 GG, Bildung, Elternrecht, Erziehung, Kindesrechte, Pflege, Rechtswissenschaft, Schule, Schulpflicht

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.