Psychologie

»Kindergartenkinder«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Is it rhythm? Zusammenhänge zwischen Arbeitsgedächtnisleistung, Prosodienutzung und musikalischen Fähigkeiten beim Worterwerb (Doktorarbeit)

Is it rhythm?
Zusammenhänge zwischen Arbeitsgedächtnisleistung, Prosodienutzung und musikalischen Fähigkeiten beim Worterwerb

Schriften zur Entwicklungspsychologie

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7586-8

Ausgangspunkt dieser Arbeit sind Erkenntnisse der Spracherwerbsforschung, dass insbesondere zu Beginn des Mutter- und Fremdsprach?erwerbs Gedächtnisprozesse eine wichtige Rolle beim Worterwerb spielen, bevor zu einem fortgeschritteneren Zeitpunkt erworbenes phonologisches und phonotaktisches Wissen in der jeweiligen Sprache eine zunehmend [...]

Arbeitsgedächtnis, Entwicklungspsychologie, Kindergartenkinder, Kunstwörter, Musikalische Fähigkeiten, Musikpädagogik, Musikpsychologie, Prosodienutzung, Psychologie, Rhythmus, Sprachentwicklung, Worterwerb

Trennlinie

Was Kinder über die mentale Welt wissen (Doktorarbeit)

Was Kinder über die mentale Welt wissen

Die Entwicklung von deklarativem Metagedächtnis aus der Sicht der „Theory of Mind“

Schriften zur Entwicklungspsychologie

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5958-5

Im Mittelpunkt der Studie steht die bisher kaum untersuchte Entwicklung interindividueller Unterschiede im Metagedächtniswissen (deklaratives Metagedächtnis) von Kindergartenkindern. Hierfür werden im Kind und in der sozialen Umwelt liegende Einflussvariablen in ihrem Entwicklungszusammenhang mit dem Metagedächtniswissen untersucht. Die [...]

Deklaratives Metagedächtnis, Eltern-Kind-Interaktion, Entwicklungspsychologie, Kindergartenkinder, Längsschnittstudie, Mentale Sprache, Metakognition, Pädagogische Psychologie, Psychologie, Sprache, Theory of Mind, Verständnis mentaler Zustände

Trennlinie

Verhaltensbeobachtung bei Kindergartenkindern (Diplomarbeit)

Verhaltensbeobachtung bei Kindergartenkindern

Beobachterübereinstimmung des FOS-RIII- und des RAS-Kodiersystems in standardisierten Aufgabensituationen bei Kindergartenkindern

Studien zur Kindheits- und Jugendforschung

Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2223-7

In der angewandten psychologischen und sozialwissenschaftlichen Forschung stellen Einschätzungen durch Beurteiler ein wichtiges Datenerhebungsverfahren dar. Die im deutschsprachigen Raum vorhandene Lücke an entsprechender Literatur zu diesem Thema versucht dieses Buch zu verringern. Es gibt einen Überblick über die verschiedenen Methoden zur [...]

Beurteilerreliabilität, Beurteilerübereinstimmung, Kategoriesystem, Kindergartenkinder, Prävention, Psychologie, Ratertraining, Verhaltensbeobachtung

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.