»Kernkompetenzen«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Strategische Unternehmensführung im Social Media Zeitalter (Forschungsarbeit)

Strategische Unternehmensführung im Social Media Zeitalter

Erfolgsentscheidende Kernkompetenzen und Werte

Strategisches Management

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8411-2

Das Buch macht deutlich, dass die Gesellschaft im 21. Jahrhundert eine der größten sozialen Revolutionen der Menschheitsgeschichte erlebt. Der Autor behandelt das hoch?aktuelle Thema der langfristigen Existenz?sicherung eines Unternehmens und der damit verbundenen strategischen Planung, im [...]

Betriebswirtschaft, Discounted Cash Flow DCF, Immaterielle Vermögenswerte, Investor Relations, Kernkompetenzen, Nachhaltigkeit, Social Media, Soziale Medien, St. Galler Managementmodell, Strategische Analyse, Strategisches Management, Trendanalyse, Unternehmensführung, Weighted Average Cost of Capital WACC

Trennlinie

KMU-spezifische Ressourcen als Voraussetzung für die Wettbewerbsfähigkeit (Dissertation)

KMU-spezifische Ressourcen als Voraussetzung für die Wettbewerbsfähigkeit

Am Beispiel eines Büromöbelherstellers

Strategisches Management

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5049-0

Die Wettbewerbsfähigkeit ist nicht erst seit der aktuellen Wirtschafts- und Finanzkrise eine zentrale Herausforderung für kleine und mittlere Unternehmen (KMU). So haben etwa die Globalisierung, die Frage der Arbeitskosten oder der Fachkräftemangel die Diskussion über die internationale [...]

Betriebswirtschaftslehre, Capability-based view, Kernkompetenzen, Kompetenzen, Möbelbranche, Resource-based view, Ressourcenansatz, Strategisches Management, Wettbewerbsfähigkeit, Wirtschaftssoziologie

Trennlinie

Erarbeitung einer Methodik zur Identifikation logistischer Kernkompetenzen in Unternehmen (Dissertation)

Erarbeitung einer Methodik zur Identifikation logistischer Kernkompetenzen in Unternehmen

Logistik-Management in Forschung und Praxis

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5269-2

Das Buch beinhaltet die Erarbeitung einer methodischen Vorgehensweise zur gezielten Identifikation von Kernkompetenzen im Fachgebiet der Unternehmenslogistik. Dies beinhaltet die Anwendung des resource-based views auf den Bereich der Logistik. Demnach bieten charakteristische Ressourcen und [...]

Betriebswirtschaftslehre, Innerbetriebliche logistische Kernkompetenzen, Innerbetriebliches Logistikkompetenz-Kundenwertportfolio, Kernkompetenzeigenschaften, Kompetenz-Eigenschaftsmatrix, Logistik, Resource-based view, Ressourcentypologie, Trichtermodell

Trennlinie

Eine Analyse von Wertschöpfungsarchitekturen im Privatkundengeschäft deutscher Banken (Doktorarbeit)

Eine Analyse von Wertschöpfungsarchitekturen im Privatkundengeschäft deutscher Banken

Strategisches Management

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5006-3

Die Gestaltung der Wertschöpfung und dabei speziell das Thema Sourcing sind als Teile des fortschreitenden Industrialisierungsprozesses von hoher Bedeutung für Finanzinstitute. Allerdings sind in der Praxis meist eine unzureichende theoretische Fundierung von Auslagerungsentscheidungen und in der [...]

Auslagerungsentscheidung, Bankdienstleistungen, Bankinstitute, Betriebswirtschaftslehre, Dekonstruktion, Kernkompetenzen, Make or buy, Netzwerkarchitektur, Sourcing, Wertkette, Wertschöpfung

Trennlinie

Strategisches Management von Kompetenzen in Unternehmensbereichen (Dissertation)

Strategisches Management von Kompetenzen in Unternehmensbereichen

Eine methodenorientierte Betrachtung

Strategisches Management

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4611-0

Wird die Anzahl von Publikationen betrachtet, die in den letzten Jahren in Bezug auf die unterschiedlichen Strategie- und Managementansätze erschienen ist, sind Beiträge über Kernkompetenzen auf einem der vorderen Plätze zu finden. In vielen Arbeiten werden die Wettbewerbsvorteile gelobt, die [...]

Betriebswirtschaftslehre, Kernkompetenzen, Kompetenzen, Kompetenzmanagement, Methodik, Strategisches Management, Unternehmensführung

Trennlinie

Erhalt von Kernkompetenzen der Unternehmung zur Sicherung dauerhafter Wettbewerbsvorteile (Doktorarbeit)

Erhalt von Kernkompetenzen der Unternehmung zur Sicherung dauerhafter Wettbewerbsvorteile

Strategisches Management

Hamburg 2003, ISBN 978-3-8300-1132-3

Ressourcenorientierte Wettbewerbsmodelle zielen auf Fähigkeiten von Unternehmen, wertvolle Ressourcen zu Kernkompetenzen zu verknüpfen.

Kernkompetenzen sind zwar mit einer gewissen Schutzfunktion ausgestattet: Sie sind oft einzigartig, zumeist hochkomplex und damit relativ [...]

Betriebswirtschaftslehre, Kernkompetenzen, Kompetenzen, prophylaktische Schutzmaßnahmen, Ressourcen, Strategisches Management, Wettbewerbsstrategie, Wirtschaftswissenschaft

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.