»Kausalanalyse«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
>
>>

Strategic Fit of Sustainable Supply Chains (Dissertation)

Strategic Fit of Sustainable Supply Chains

Eine empirische Kausalanalyse

Logistik-Management in Forschung und Praxis

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-8925-4 (Print/eBook)

Das Thema Nachhaltigkeit wird derzeit in der betriebswirtschaftlichen Theorie und Praxis intensiv diskutiert. Immer mehr Unternehmen erkennen die strategische Relevanz des Themas und haben in den letzten Jahren damit begonnen, eine nachhaltige Sichtweise in ihre Unternehmensentscheidungen zu [...]

Betriebswirtschaft, Empirische Studie, Logistik, Nachhaltigkeit, Nachhaltigkeitsstrategie, Performance Management, SCM, Strukturgleichungsmodell, Supply Chain Management, Supply Chain Strategie, Sustainable Supply Chain Strategy

Trennlinie

Der Einfluss des Alters auf das Informations- und Entscheidungsverhalten bei Lebensmitteln mit Gesundheitsnutzen (Dissertation)

Der Einfluss des Alters auf das Informations- und Entscheidungsverhalten bei Lebensmitteln mit Gesundheitsnutzen

Empirische Untersuchungen am Beispiel der Lebensmittelkennzeichnung

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8281-1 (Print/eBook)

Aufgrund des mit zunehmendem Alter in der Regel sinkenden Gesundheitskapitals, erlangen Aspekte der Bewahrung eines bestimmten Gesundheitsniveaus eine verstärkte Bedeutung für die immer älter werdende Bevölkerung. Da "Volkskrankheiten" wie Adipositas oder kardiovaskuläre Erkrankungen unter [...]

Functional Food, Gerontologie, Konsumentenverhaltensforschung, Lebensmittelkennzeichnung, Mehrgruppenkausalanalyse, Nährwertkennzeichnung, Präferenzmessung, Seniorenmarketing

Trennlinie

Crowdsourcing – Eine Analyse der Antriebskräfte innerhalb der Crowd (Doktorarbeit)

Crowdsourcing – Eine Analyse der Antriebskräfte innerhalb der Crowd

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-6752-8 (Print/eBook)

Der enorme Bedeutungszuwachs des Mediums Internet für unseren Alltag hat zur Herausbildung des Phänomens Crowdsourcing beigetragen, welches die Auslagerung von Tätigkeiten an die online agierende Crowd beschreibt. Seit seiner ersten Erwähnung im Jahr 2006 wird die Masse immer öfter und auf [...]

Betriebswirtschaftslehre, Crowd, Crowdsourcing, Informations- und Kommunikationstechnologie, Innovation, Kausalanalyse, Kovarianzstrukturanalyse, Kreativität, Kundenintegration, Marketing, Motivation, Open Innovation, Strukturgleichungsmodellierung, Wertschöpfung

Trennlinie

Kundenbindung im Multichannel Retailing (Dissertation)

Kundenbindung im Multichannel Retailing

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-6967-6 (Print/eBook)

In den letzten Jahren hat Multichannel Retailing aufgrund tiefgreifender technologischer und kundenseitiger Veränderungen im Einzelhandel zunehmend an Bedeutung gewonnen. Viele Handelsunternehmen streben durch die Implementierung mehrerer Absatzkanäle eine Erhöhung der Kundenbindung an. In diesem [...]

Channel, Handel, Handelskanäle, Kausalanalyse, Kundenbindung, Kundenbindungsdeterminanten, Kundenbindungsmanagement, Kundenzufriedenheit, Loyalität, Marketing, Mehrkanalsystem, Multichannel Retailing

Trennlinie

Vertrauen zwischen Manager und Controller (Dissertation)

Vertrauen zwischen Manager und Controller

Eine empirische Untersuchung der Einflussfaktoren mithilfe der Partial Least Square (PLS)-Methode

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6579-1 (Print/eBook)

Vertrauen wird im täglichen Miteinander wie kaum einem zweiten Phänomen eine wichtige Bedeutung beigemessen. Aufbauend auf dem weit verbreiteten Vertrauensmodell von Mayer, Davis und Schoorman (1995) wurde ein Modell zur interpersonellen Vertrauensentstehung zwischen Managern und den ihnen [...]

Controller, Controlling, Kausalanalyse, Management, Manager, Partial Last Square (PLS), Psychologie, Vertrauen

Trennlinie

Ansatzpunkte einer systematischen Erfassung, Analyse und Steuerung latenter Akzeptanz- und Adoptionspotenziale am Beispiel smarter Anwendungsszenarien der Near Field Communication Technologie (Doktorarbeit)

Ansatzpunkte einer systematischen Erfassung, Analyse und Steuerung latenter Akzeptanz- und Adoptionspotenziale am Beispiel smarter Anwendungsszenarien der Near Field Communication Technologie

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6448-0 (Print/eBook)

Near Field Communication, kurz NFC, steht für eine Technologie, die von vielen Marktteilnehmern als wichtigster Trend und Erfolgsfaktor im Mobile Commerce der nächsten Jahre gehandelt wird. Zum Einsatz kommen soll NFC für diverse mobile Anwendungen, wie Payment, Ticketing und Location Based [...]

Akzeptanzforschung, Innovationsmanagement, Internet der Dinge, Kausalanalyse, Konsumentenverhalten, Marketing, Marketing-Mix, Mobile Commerce, Mobile Payment, Multivariable Statistik, Near Field Communication, Radio Frenquency Identification, Smart City, Technikfolgenabschätzung, Wirtschaftswissenschaft

Trennlinie

Erfolgsfaktoren von Sanierungen (Dissertation)

Erfolgsfaktoren von Sanierungen

Eine kausalanalytische Untersuchung mit dem Partial Least Squares-Verfahren

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-4913-5 (Print/eBook)

Die betriebswirtschaftliche Forschung zur Bewältigung von Krisen ist von inkonsistenten und wenig wissenschaftlich fundierten Ergebnissen geprägt. So existieren nur unzureichende Kenntnisse hinsichtlich der Erfolgsfaktoren von Sanierungen. Die Ursachen dieses Forschungsdefizits sind die häufig [...]

Betriebswirtschaftslehre, Erfolgsfaktorenforschung, Kausalanalyse, Partial Least Squares, Restrukturierung, Sanierung, Stukturgleichungsmodell, Turnaround, Unternehmenskrise

Trennlinie

Erfolgsfaktoren im Gründungsprozess von Business Improvement Districts (Doktorarbeit)

Erfolgsfaktoren im Gründungsprozess von Business Improvement Districts

Ein Überblick über den Forschungsstand und eine empirische Analyse von Gründungsprozessen deutscher BID-Initiativen

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-4926-5 (Print/eBook)

Die Gründung von Business Improvement Districts (BIDs) kann in innerstädtischen Geschäftsquartieren zu erheblichen Aufwertungen der Immobilien und des öffentlichen Raums führen. Die Gründung von Business Improvement Districts ist jedoch zeitaufwändig, erfordert spezielle Kenntnisse und kostet [...]

Betriebswirtschaftslehre, BID, Business Improvement Distritcs, Einzelhandel, Grundeigentümer, Immobilienwirtschaft, Innovationsbereiche, Innovationsquartiere, Kausalanalyse, Kooperation, Partial Least Squares, PLS, Quartiersmanagement, Stadtmarketing, Stadtplanung

Trennlinie

Einsatz und Nutzen von Business Intelligence in Unternehmen (Doktorarbeit)

Einsatz und Nutzen von Business Intelligence in Unternehmen

Ergebnisse einer kausalanalytischen Untersuchung

Studien zur Wirtschaftsinformatik

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5452-8 (Print/eBook)

Viele Unternehmen sehen sich in Zeiten der Globalisierung und Wirtschaftskrise mit unterschiedlichen Herausforderungen konfrontiert. Einen klaren Vorteil bei deren Bewältigung besitzen diejenigen Unternehmen, denen die richtigen Informationen zum richtigen Zeitpunkt als Entscheidungsgrundlage zur [...]

Business Intelligence (BI), Data Warehouse (DW), Data Warehousing, Einsatz, Empirie, Empirische Forschung, Erfolg, Informatik, Kausalanalyse, Kausalmodell, Management-/Entscheidungsunterstützung, Nutzen, Partial Least Squares, PLS, SEM, Structural Equation Modeling, Strukturgleichungsmodellierung, Unternehmen, Ursache-Wirkungs-Analyse

Trennlinie

Das Entscheidungsverhalten von Patienten bei kostenpflichtigen ärztlichen Leistungen (Doktorarbeit)

Das Entscheidungsverhalten von Patienten bei kostenpflichtigen ärztlichen Leistungen

Theoretische Konzeption und kausalanalytische Überprüfung des Entscheidungsprozesses am Beispiel einer kostenpflichtigen Prostatakrebs-Vorsorgeuntersuchung

Studien zum Konsumentenverhalten

Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-1640-3 (Print/eBook)

Marketingfragen gewinnen für niedergelassene Ärzte zunehmend an Bedeutung, weil Patientenansprüche steigen und wirtschaftliche Rahmenbedingungen für den Betrieb von Vertragsarztpraxen sich verschlechtern. Eine wesentliche Grundlage für die Entwicklung von Marketingstrategien bilden [...]

Arzt-Patienten-Kommunikation, Arztpraxis, Betriebswirtschaftslehre, IGEL, Kaufentscheidung, Kausalanalyse, Konsumentenverhalten, Marketing, PSA-Test

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.