Literatur: Kaufentscheidung

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
>
>>

Integration von subjektiven Qualitätsanforderungen in die Kaufentscheidung zur Vermeidung von Fehlbewertungen (Dissertation)

Integration von subjektiven Qualitätsanforderungen in die Kaufentscheidung zur Vermeidung von Fehlbewertungen

Cottbuser Schriften zum Qualitätsmanagement

Die Entwicklung des Internets und der schnellere Informationsaustausch haben dazu geführt, dass sich der Kaufentscheidungsprozess gewandelt hat. Damit eine Kaufentscheidung positiv ausfällt, muss der Kunde seine Anforderungen beim Kauf eines Produktes optimal erfüllt sehen. Die Vielzahl [...]

Anforderungsmanagement, Datenbank, Fehlbewertung, Kaufentscheidung, Kundenprofile, Produktberatung, Qualitätsanforderung, Qualitätsmanagement, Subjektive Anforderungen

Trennlinie

Die wettbewerbsrechtliche Zulässigkeit befristeter Rabatt- und Angebotsaktionen unter Berücksichtigung wirtschaftswissenschaftlicher Erkenntnisse (Doktorarbeit)

Die wettbewerbsrechtliche Zulässigkeit befristeter Rabatt- und Angebotsaktionen unter Berücksichtigung wirtschaftswissenschaftlicher Erkenntnisse

Studien zum Gewerblichen Rechtsschutz und zum Urheberrecht

Der Autor befasst sich mit der wettbewerbsrechtlichen Zulässigkeit von an Verbraucher gerichteten, zeitlich eng befristeten Rabatt- und Angebotsaktionen, wie sie im Einzelhandel häufiger vorkommen. Er setzt sich hierbei schwerpunktmäßig mit zwei Fragen auseinander: Zum einen wird der Frage [...]

Aggressive geschäftliche Handlungen, Aggressive Geschäftspraktiken, Angebot, Beeinträchtigung der Entscheidungsfreiheit, Befristete Angebote, Befristete Rabattaktionen, Befristete Rabatte, Entscheidungsverhalten des Verbrauchers, Informationsverhalten des Verbrauchers, Kaufentscheidung, Konsumentenforschung, Rabatt, Unlauterer Wettbewerb, UWG, Verbraucherverhalten, Wettbewerbsrecht

Trennlinie

Der Konsum von Luxusmode (Forschungsarbeit)

Der Konsum von Luxusmode

Im Zeichen von Kaufmotiven und Kaufemotionen

Studien zum Konsumentenverhalten

Aufgrund von diversen gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und religiösen Umständen entzog sich Luxus sehr lange Zeit seiner wissenschaftlichen Darstellung. In den letzten Dekaden jedoch wurde eine Nischenstrategie für viele Unternehmen interessanter und zugleich auch wirtschaftlicher. Einige [...]

Cross-Channel Retailing, Fashion Retailing, Kaufemotionen, Kaufentscheidung, Kaufmotive, Konsumverhalten, Luxus, Luxuskonsum, Luxusmarken, Luxusmarkenmanagement, Luxusmarkt, Luxusmode, Marketing & Absatz, Mode, Multichannel Retailing, Spezielle Betriebswirtschaftslehre, Unternehmensführung & Organisation

Trennlinie

Dynamic Preference Formation Within Organizational Buying Centers (Dissertation)

Dynamic Preference Formation Within Organizational Buying Centers

Behavioral Insights into Reconciliation Processes

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

Auf Industriegütermärkten werden Kaufentscheidungen häufig durch mehrere Mitglieder einer Organisation getroffen. Daher sind multipersonale Kaufentscheidungen zentraler Gegenstand des Industriegütermarketings und spielen in der Beschaffungspraxis eine große Rolle. Alle Mitglieder einer [...]

B2B Kaufprozesse, Buying Center, Dynamische Präferenzentwicklung, Heterogene Präferenzen, Industriegütermarketing, Innovation, Multipersonale Kaufentscheidung, Organisationales Beschaffungsverhalten

Trennlinie

Faires Konsumentenverhalten (Doktorarbeit)

Faires Konsumentenverhalten

Analyse von Einflussfaktoren auf die Kaufentscheidung und Zahlungsbereitschaft für faire Produkte

Studien zum Konsumentenverhalten

Berichte über die Ausbeutung und Diskriminierung von Arbeitnehmern, Lohndumping sowie Verletzungen von rechtlichen oder ethischen Minimalstandards für Arbeitsbedingungen, insbesondere in weniger entwickelten Ländern, thematisieren soziale Aspekte des Wirtschaftens und sind fast täglich in den [...]

Altruismus, Betriebswirtschaftslehre, Conjoint Analyse, Ethischer Konsum, Fairer Konsum, Fairtrade, Fairtrade-Siegel, Kaufentscheidung, Konsumverhalten, Kosumverhalten, Logit-Analyse, Marketing, Normaktivierungsmodell, Strukturgleichungsanalyse, Verbraucherpolitik, Zahlungsbereitschaft

Trennlinie

Die Rolle und Determinanten der preisorientierten Qualitätsbeurteilung von innovativen Produkten im organisationalen Kaufentscheidungsprozess (Doktorarbeit)

Die Rolle und Determinanten der preisorientierten Qualitätsbeurteilung von innovativen Produkten im organisationalen Kaufentscheidungsprozess

Eine empirische Analyse in der Biotechnologie-Branche

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

„Qualität hat ihren Preis“ oder „you get what you pay for“ sind typische alltagssprachliche Redewendungen. Genauer betrachtet deuten sie darauf hin, dass die Korrelation von Preis und Qualität noch immer ein wichtiges Thema für den Verbraucher darstellt. Es wird davon ausgegangen, dass [...]

Business-to-Business Verhaltensforschung, Determinanten der preisorientierten Qualitätsbeurteilung, Objektiver Preis-/ Qualitätszusammenhang, Preis, Preispolitik, Produktioninnovation, Qualität, Qualitätsindikator, Qualitätsunsicherheiten, Rechtfertigung der Kaufentscheidung, Risikotheorie, Subjektiver Preis-/ Qualitätszusammenhang

Trennlinie

Die Chance-Methode zur Erfolgsprognose neuer Produkte (Dissertation)

Die Chance-Methode zur Erfolgsprognose neuer Produkte

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen sich Unternehmen heute mehr denn je kontinuierlich mit neuen Produkten an sich ändernde Marktbedingungen anpassen. Hierfür ist die Potentialabschätzung von neuen Produktideen und marktreifer Produkte vor einer kostenintensiven Markteinführung [...]

Absatzprognose, Chance-Methode, FMCG, Kaufentscheidung, Konsumentenverhalten, Marketing, Marktforschung, neue Produkte, Präferenzmessung, Produkttest, Status-Quo-Effekt, Tauschabneigung, Testmarktsimulation, Trade-Off-Vermeidung

Trennlinie

Messung von Beratungsqualität (Doktorarbeit)

Messung von Beratungsqualität

Die Bedeutung von Werteorientierung, Mitarbeiterverbundenheit und Beratungsqualität für die Kaufentscheidung

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

[...]

Beratungsqualität, Betriebswirtschaftslehre, Finanzforschung, Kaufentscheidung, Mitarbeitercommitment, Mitarbeiterverbundenheit, Qualitätsmessung, Statistik, Werteorientierung

Trennlinie

Wahrnehmung der regionalen Herkunft von Lebensmitteln und ihre Relevanz im Kaufentscheidungsprozess (Dissertation)

Wahrnehmung der regionalen Herkunft von Lebensmitteln und ihre Relevanz im Kaufentscheidungsprozess

Eine Analyse aus Sicht von Verbrauchern

Studien zum Konsumentenverhalten

Die Lebensmittelproduktion findet in einer komplexen, arbeitsteiligen und durch Entfremdung geprägten Umwelt statt. In einem solchen Umfeld bedeutet eine vielfach als homogen wahrgenommene objektive Produktqualität nicht automatisch, dass die Waren als gut beurteilt werden. Eine große Produkt- [...]

Betriebswirtschaftslehre, Discrete Choice Analyse, Ernährungswirtschaften, Gruppendiskussionen, Imageanalyse, Kaufbereitschaft, Markenimage, Marktforschung, Nordrhein-Westfalen, Qualitätswahrnehmung, Regionale Lebensmittel, Zahlungsbereitschaft

Trennlinie

Auswirkungen gesundheitsbezogener Ernährungsinformationen auf die Kaufentscheidung (Dissertation)

Auswirkungen gesundheitsbezogener Ernährungsinformationen auf die Kaufentscheidung

Analyse am Beispiel funktioneller Lebensmittel mit Folsäure

Studien zum Konsumentenverhalten

Informationen beeinflussen Kaufentscheidungen. Sie werden im Ernährungsbereich u.a. dazu eingesetzt, Konsumenten zum Kauf von Lebensmitteln mit Gesundheitsnutzen zu motivieren. Um gesundheitsbezogene Ernährungsinformationen optimal zu gestalten, sind jedoch detaillierte Kenntnisse über deren [...]

Betriebswirtschaftslehre, Ernährungsinformation, Framing, Functional Food, Informationsökonomik, Kaufentscheidung, Konsumentenverhalten, Lebensmittelkauf, Rational Choice Theory, Sozialpsychologie, Verhaltensökonomik

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.