Literatur: Katholische Reform

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Religiös geprägte Lebenswelt in der Reichsstadt Dinkelsbühl von 1350 bis 1660 (Dissertation)

Religiös geprägte Lebenswelt in der Reichsstadt Dinkelsbühl von 1350 bis 1660

Studien zur Kirchengeschichte

Dinkelsbühl, bis heute eines der besterhaltenen spätmittelalterlichen Stadtgebilde Deutschlands, liefert dem Betrachter viele Zeugnisse eines religiös geprägten Alltags in früheren Zeiten. Während des konfessionellen Zeitalters ist Dinkelsbühl eine von nur vier paritätischen Reichsstädten, in deren Mikrokosmos die Spannungen zwischen den [...]

Aberglauben, Dinkelsbühl, Gotik, Gotische Altäre, Hexenverbrennung, Hexenverfolgung, Katholische Reform, Katholische Theologie, Kirchengeschichte, Konfessionalisierung, Konfessionsbildung, Mentalitätsgeschichte, Reformation, Reichsstadt, Religionsgeschichte, Volksglauben

Trennlinie

Die Wittelsbacher Stiftung »Domus Gregoriana« zu München (Dissertation)

Die Wittelsbacher Stiftung »Domus Gregoriana« zu München

Institutions- und Sozialgeschichte eines Kurfürstlichen Seminars seit Aufhebung des Jesuitenordens 1773 bis 1806 Festschrift des Studienseminars Albertinum zum 75. Geburtstag S.K.H. Herzog Franz von Bayern

Studien zur Kirchengeschichte

Das im letzten Drittel des 16. Jahrhunderts durch die bayerischen Herzöge Albrecht V. und Wilhelm V. in München gestiftete Seminar "Domus Gregoriana" war bis 1773 eine Einrichtung des Jesuitenkollegs. Nach der päpstlichen Aufhebung der Gesellschaft Jesu wurde eine der ältesten pädagogischen Einrichtungen der Haupt- und Residenzstadt als [...]

18. Jahrhundert, Augustiner-Chorherren, Bayerische Akademie der Wissenschaften, Bayerisches Bildungswesen, Benediktiner, Damenstiftskirche, Deutscher Messgesang, Domus Gregoriana, Ex-Jesuiten, Herzogspital, Jesuiten, Katholische Aufklärung, Kirchengeschichte, Knabenseminar, Kurfürstentum Bayern, Kurfürstliches Seminar, Philanthropismus, Prälatenorden, Prämonstratenser-Chorherren, Säkularisation, schichtenneutrale Elitenförderung, Schulreform, Seminarikindl, Seminarkirche, Singknaben, St. Michael-Hofkirche, Theologie, Wilhelmsgymnasium München, Zisterzienser

Trennlinie

Die Augustiner-Eremiten in München (Dissertation)

Die Augustiner-Eremiten in München

im Zeitalter der Reformation und des Barock (16. bis Mitte des 18. Jahrhunderts)

Studien zur Kirchengeschichte

Im Zuge der zweiten Ausbreitungsperiode der Augustiner-Eremiten wurde auch in München ein bedeutendes Kloster dieses Ordens gegründet (1294), das sich in den folgenden Jahrhunderten zu einem herausragenden spirituellen und geistigen Zentrum der bayerischen Landeshauptstadt entwickelte, bis es während der Säkularisation (1803) gewaltsam [...]

16. Jahrhundert, 17. Jahrhundert, 18. Jahrhundert, Augustinerorden, Gegenreformation, Gelasius Hieber, Ignatius Ertl, Katholische Reform, Münchener Klostergeschichte, Parnassus boicus, Theologie, Wolfgang Ostermair

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.