»Kategorie«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
>
>>

Zunehmendes Zeitschriftenangebot – Abnehmende Zeitschriftentreue? (Dissertation)

Zunehmendes Zeitschriftenangebot – Abnehmende Zeitschriftentreue?

Eine empirische Untersuchung zum Wandel des Angebots und der Nutzung von Publikumszeitschriften in Deutschland zwischen 1977 und 2004

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9803-4

„Zeitschriften? Da gibt’s ja unheimlich viele, da fällt die Entscheidung vor dem Regal schwer...“

Je mehr verschiedene Zeitschriftentitel im Angebot sind, desto vielfältiger wird die Zeitschriftennutzung der Leser. Dies ist die zentrale These der Forschungsarbeit [...]

Deutschland, Kommunikationswissenschaft, Längsschnittstudie, Media-Analyse, Mediennutzung, Medienwissenschaft, Printmedien, Publikumszeitschrift, Soziologie, Zeitschriften, Zeitschriftenangebot, Zeitschriftenentwicklung, Zeitschriftenforschung, Zeitschriftenkategorien, Zeitschriftennutzung, Zeitschriftentreue

Trennlinie

Abriss der Nominalen Logik (Forschungsarbeit)

Abriss der Nominalen Logik

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9464-7

Das Buch ist eine Kurzversion der „Grundlegung der Nominalen Logik“ (Verlag Dr. Kovač, Hamburg 2017). Es führt in kompakter Weise in die Nominale Logik ein.

Die Nominale Logik ist eine neue Art der Logik: sie expliziert die rationalen Strukturen der Sprache. Sie ist [...]

Analytizität, Bedeutungstheorie, Kategorienlehre, Logik, Nominale Logik, Philosophie, Rationalität, Sprachanalyse, Sprachtheorie, Vernunft

Trennlinie

Grundlegung der Nominalen Logik (Forschungsarbeit)

Grundlegung der Nominalen Logik

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9310-7

Was ist Rationalität? Was heißt: rational denken?

Die Nominale Logik gibt darauf Antwort: sie expliziert die rationalen Strukturen der Sprache. Dabei ist sie keine Theorie einer Kunstsprache, sondern eine Theorie der Rationalität der [...]

Analytizität, Bedeutungstheorie, Kategorienlehre, Logik, Nominale Logik, Rationalität, Sprachanalyse, Sprachtheorie, Vernunft

Trennlinie

Intersubjektivität als Philosophisch-Anthropologische Kategorie (Forschungsarbeit)

Intersubjektivität als Philosophisch-Anthropologische Kategorie

Arnold Gehlen und Michael Tomasello

HERODOT – Wissenschaftliche Schriften zur Ethnologie und Anthropologie

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-8686-4

Die Frage nach der Natur des Menschen und dem Wesen seines Bewusstseins ist im wissenschaftlichen wie öffentlichen Diskurs nach wie vor so aktuell wie polarisierend und kann von keiner Einzelwissenschaft umfassend beantwortet werden. Natur- und Geisteswissenschaften stehen bezüglich dieser [...]

Arnold Gehlen, Bewusstsein, Erkenntnistheorie, Evolution, Geist, Hirnforschung, Intersubjektivität, Kommunikation, Michael Tomasello, Neurowissenschaft, Philosophische Anthropologie, Soziobiologie, Sprache, Verhalten

Trennlinie

Nachhaltige Sensibilisierung von Jugendlichen für technische Bildung (Doktorarbeit)

Nachhaltige Sensibilisierung von Jugendlichen für technische Bildung

Sensibilität im pädagogischen Kontext

Didaktik in Forschung und Praxis

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-8692-5

Eine der Herausforderungen des 21. Jahrhunderts ist der kompetente Umgang mit Energie und Technik. Folgerichtig ist es eine Aufgabe unseres Bildungssystems genügend Schulabgänger hervorzubringen, welche sich dieser Thematik mit Freude widmen und sie auch als mögliche berufliche Perspektive [...]

Didaktik, Emotion, Erziehungswissenschaft, Indikator, Kategorie, Kognition, Motivation, Nachhaltig, Neuron, Pädagogik, Philosophie, Sensibilisierung, Sensibilität, Sensibilitätsniveau, Technik, Zukunft

Trennlinie

Werthaltung zur Agro-Biodiversität (Dissertation)

Werthaltung zur Agro-Biodiversität

Entwicklung, Evaluation und Einsatz eines Messinstrumentes

Didaktik in Forschung und Praxis

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8263-7

[...]

Agro-Biodiversität, Bildung für Nachhaltige Entwicklung, Biologiedidaktik, Erziehungswissenschaft, Fragebogenkonstruktion, Schülerbefragung, Werthaltung, Wertkategorie

Trennlinie

Vertrauen im betrieblichen Nachhaltigkeitsmanagement (Doktorarbeit)

Vertrauen im betrieblichen Nachhaltigkeitsmanagement

Verhaltenstheoretische Betrachtung von Vertrauen als ökonomierelevante Kategorie

Nachhaltigkeits-Management – Studien zur nachhaltigen Unternehmensführung

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7064-1

Beeinträchtigungen der Natur durch das Wirtschaften wird heute niemand mehr bestreiten wollen. Sie sind in zahlreichen Studien gut dokumentiert und naturwissenschaftlich belegt. Die resultierenden ökologischen, aber auch sozialen Probleme und die daraus folgende Bedrohung der Menschheit sind real [...]

Betriebliches Nachhaltigkeitsmanagement, Nachhaltigkeitslabelling, Nachhaltigkeitsmanagement, Ökonomik, Stakeholdermanagement, Strategisches Management, Verhaltenswissenschaft, Vertrauen

Trennlinie

Lebenslange Markenbindung – Bedingungen der Entstehung von Brand Attachment durch Konsumentensozialisation (Doktorarbeit)

Lebenslange Markenbindung – Bedingungen der Entstehung von Brand Attachment durch Konsumentensozialisation

Eine empirische Untersuchung der Wirkung von Kommunikationsstilen, Produktkategorien und Konsumentenpersönlichkeit auf die Markenbindung

Studien zum Konsumentenverhalten

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-6874-7

Eine lebenslange Markenbindung ist der Wunsch eines jeden Unternehmen, weil der Erfolg einer Marke im Wesentlichen von den Wiederholungskäufen abhängt und weil über die Hälfte aller Markenbeziehungen bis zur Jugend entstehen. Investitionen in bestehende Kundenbeziehungen sind viel lohnender als [...]

Brand Attachment, Güter, Kommunikationsstil, Konsum, Konsument, Konsumentenpersönlichkeit, Konsumentensozialisation, Lebenslange Markenbindung, Marketing, Öffentlicher Konsum, Sozio-Konzeptorientierung

Trennlinie

Friedrich Dürrenmatt: Die poetische Kategorie der Groteske (Forschungsarbeit)

Friedrich Dürrenmatt: Die poetische Kategorie der Groteske

Am Beispiel der tragischen Komödie „Der Besuch der alten Dame“

Studien zur Germanistik

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6465-7

Kaum ein Terminus weist im Laufe seiner Geschichte einen derartigen Siegeszug auf, wie der Groteske-Begriff. Aus der bildenden Kunst kommend (Wandmalereien in antiken Thermen und Palästen, Ornamente), eroberte das Groteske vor allem in der Moderne viele Bereiche des heutigen Lebens. So findet man [...]

Das Paradoxe, Der Besuch der alten Dame, Figurenanalyse, Friedrich Dürrenmatt, Germanistik, Groteske, Literaturwissenschaft, Poetische Kategorie, Sprachanalyse, Stilformen der Groteske

Trennlinie

Wertungsrationalität als Kategorie der Verwaltungsentscheidung (Dissertation)

Wertungsrationalität als Kategorie der Verwaltungsentscheidung

Eine objekt- und wissenschaftstheoretische Untersuchung

Schriften zur Rechts- und Staatsphilosophie

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-4965-4

Die Studie vermittelt eine erkenntnistheoretisch-rechtsphilosophische Vorstellung von der Kategorie der Wertungsrationalität, die für die Verwaltungsentscheidung zentral ist. Wegen der Komplexität modernen Verwaltens wird diese Kategorie zunehmend wichtiger. Mit der hierauf bezogenen Untersuchung [...]

Diskurstheorie, Emotionalität, Entscheiden, Fakten, Geschichtswissenschaft, Kritischer Rationalismus, Normen, Rationalität, Rechtsphilosophie, Verwaltungsentscheidung, Verwaltungswissenschaft, Werten, Wertneutralität, Wertungsrationalität, Wissenschaftstheorie

Trennlinie
<<<  1 
2
3
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.