»Kapitalschutz«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Die zivilrechtliche Haftung des GmbH-Geschäftsführers im Zusammenhang mit der Kapitalaufbringung und der Kapitalerhaltung nach dem GmbH-Gesetz (Doktorarbeit)

Die zivilrechtliche Haftung des GmbH-Geschäftsführers im Zusammenhang mit der Kapitalaufbringung und der Kapitalerhaltung nach dem GmbH-Gesetz

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7904-0 (Print/eBook)

Das Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen „MoMiG“1 ist am 1. November 2008 in Kraft getreten und hat zu grundlegenden Änderungen im GmbH-Recht geführt. Neben dem Ziel, die Rechtsform der GmbH vor Missbrauch zu schützen und Unternehmensgründungen zu [...]

Geschäftsführer, Gesellschaftsrecht, GmbH, Haftung, Kapitalschutz, MoMiG, Pflichtverletzung, Zivilrecht

Trennlinie

Anforderungen an Kapitalschutzsysteme (Dissertation)

Anforderungen an Kapitalschutzsysteme

Eine normative Analyse über die Zukunft des Kapitalschutzes

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7363-5 (Print/eBook)

Seit einigen Jahren wird auf europäischer Ebene über eine Reform der zweiten gesellschaftsrechtlichen Richtlinie (zweite EG-Richtlinie), die das System des bilanziellen Kapitalschutzes für Aktiengesellschaften regelt, diskutiert. Das Kapitalschutzsystem nach der zweiten EG-Richtlinie besteht [...]

Ausschüttungsbemessung, Covenants, Gläubigerschutz, Kapitalschutz, Konsenskriterium, Konstitutionenökonomik, Liquiditätstest, Minderheitenschutz, Ordnungsökonomik, Prospektive Kapitalflussrechnung, Solvenztest, Zweite EG-Richtlinie

Trennlinie

Das Kapitalschutzsystem der deutschen GmbH und der polnischen spółka z o.o. nach der Reform (Dissertation)

Das Kapitalschutzsystem der deutschen GmbH und der polnischen spółka z o.o. nach der Reform

Eine rechtsvergleichende Analyse von Stammkapital, Kapitalaufbringung und Kapitalerhaltung

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6249-3 (Print/eBook)

Das Werk befasst sich mit der Problematik des Kapitalschutzes in einer Kapitalgesellschaft mit beschränkter Haftung in Deutschland und Polen. Die besondere Bedeutung, die dieser Materie zukommt, erklärt sich aus der für diese Gesellschaftsform typischen Konstellation, eines persönlichen [...]

Deutschland, Gesellschaftsrecht, GmbH, Handelsrecht, Kapitalaufbringung, Kapitalerhaltung, Kapitalschutz, MoMiG, Polen, Recht der Kapitalgesellschaften, Rechtsvergleichung, Spółka z o.o., Stammkapital

Trennlinie

Fortentwicklung der Bemessung und Prüfung von Ausschüttungen (Doktorarbeit)

Fortentwicklung der Bemessung und Prüfung von Ausschüttungen

Eine Untersuchung vor dem Hintergrund der europäischen Reformdebatte zum Kapitalschutz bei Aktiengesellschaften

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5602-7 (Print/eBook)

Vor dem Hintergrund der anhaltenden Kritik am europäischen Kapitalschutzkonzept für Aktiengesellschaften und seiner deutschen Umsetzung, welche eine Anbindung der Ausschüttungshöhe an den handelsrechtlichen Bilanzgewinn vorsieht, werden in der vorliegenden Untersuchung verschiedene [...]

Aktiengesellschaft, Ausschüttung, Ausschüttungsbemessung, Betriebswirtschaftslehre, Kapitalschutz, Solvenztest, Solvenztestprüfung, Wirtschaftswissenschaft

Trennlinie

Kapitalerhaltung und Gläubigerschutz beim Down-Stream-Merger (Doktorarbeit)

Kapitalerhaltung und Gläubigerschutz beim Down-Stream-Merger

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5256-2 (Print/eBook)

Ein Down-Stream-Merger ist eine Möglichkeit der Unternehmensübertragung, der Verschmelzung der Mutter- auf ihre Tochtergesellschaft. Gerade Investoren verwenden den Down-Stream-Merger als gesellschaftsrechtlichen und wirtschaftlichen Rahmen für fremdfinanzierte Unternehmenskäufe. [...]

Auszahlung, Down-Stream-Merger, Einlagenrückgewähr, Existenzvernichtungshaftung, Gesellschaftsrecht, Gläubigerschutz, Kapitalerhaltung, Kapitalschutz, Muttergesellschaft, Rechtswissenschaft, Steuerrecht, Tochtergesellschaft, Umwandlungsgesetz, Umwandlungssteuergesetz, Verschmelzung

Trennlinie

Das Kapitalschutzsystem der englischen private limited company im Vergleich zur deutschen GmbH (Doktorarbeit)

Das Kapitalschutzsystem der englischen private limited company im Vergleich zur deutschen GmbH

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2568-9 (Print/eBook)

Die englische Limited ist im Wettbewerb der Rechtsformen insbesondere wegen des Fehlens eines Mindestkapitals eine starke Konkurrenz zur deutschen GmbH und erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Dieses Werk vergleicht die Vorschriften zur Kapitalaufbringung und –erhaltung der [...]

Geschäftsführerhaftung, Gesellschafterhaftung, Gesellschaftsrecht, Gläubigerschutz, GmbH, Kapitalausstattung, Limited, Rechtswissenschaft, S.A.R.L.

Trennlinie

Gläubigerschutz bei der Spaltung von Gesellschaften nach dem Umwandlungsgesetz (Doktorarbeit)

Gläubigerschutz bei der Spaltung von Gesellschaften nach dem Umwandlungsgesetz

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2001, ISBN 978-3-8300-0412-7 (Print)

Die Spaltung nach dem Umwandlungsgesetz erfreut sich zunehmender Beliebtheit bei der Umstrukturierung von Unternehmen. Der dabei vorzunehmende Schutz der Gläubiger ist Gegenstand dieses Buches.

Dabei wird der Gläubigerschutz unter allen denkbaren Aspekten beleuchtet. Neben [...]

Demerger, Gesamtschuldnerische Haftung, Gesellschaftsrecht, Gläubigerschutz, Kapitalschutz, M & A, Rechtswissenschaft, Spaltung, Umwandlungsgesetz

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.