»Jugendarbeit«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
>
>>

Jugendarbeitsschutz im Deutschen und Europäischen Arbeitsrecht (Doktorarbeit)

Jugendarbeitsschutz im Deutschen und Europäischen Arbeitsrecht

Studien zur Rechtswissenschaft

Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-10702-2

[...]

Arbeitsrecht, Arbeitsschutz, Arbeitszeit, Gefährdungsbeurteilung, Gesundheit, Jugendarbeitsschutz, Jugendarbeitsschutzgesetz, Jugendarbeitsschutzrichtlinie, Jugendliche, Tarifdispositiv, Tariföffnungsklausel, Unterweisung

Trennlinie

Abschied von der Vollbeschäftigung (Forschungsarbeit)

Abschied von der Vollbeschäftigung

Arbeitslosigkeit in Westdeutschland in den 1970er Jahren

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9727-3

Die 70er Jahre des 20. Jahrhunderts waren im westlichen Teil des geteilten Deutschlands eine Zeit der wirtschaftlichen Verwerfungen, in der Stabilität und Wachstum mächtig ins Wanken gerieten. Ein wesentliches und erklärungsbedürftiges ökonomisches Phänomen in diesem Jahrzehnt war die [...]

1970er Jahre, Arbeitslosigkeit, Arbeitsmarkt, Arbeitsmarktpolitik, Ausländerarbeitslosigkeit, Erwerbspersonen, Frauenarbeitslosigkeit, Geringqualifizierte, Jugendarbeitslosigkeit, Sozialliberale Koalition, Sozialpolitik, Volkswirtschaftslehre, Vollbeschäftigung, Wirtschaftspolitik

Trennlinie

Jugenderwerbslosigkeit im Schatten aktivierender Arbeitsmarktpolitiken (Doktorarbeit)

Jugenderwerbslosigkeit im Schatten aktivierender Arbeitsmarktpolitiken

Deutschland und Großbritannien im Vergleich

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7830-2

Aktivierung lautet das Schlagwort der Arbeitsmarktpolitiken, die in der neoliberalen kapitalistischen Bewegung darauf abzielen, das wohlfahrtsstaatliche Arrangement des Staatsinterventionismus umzuformulieren. Ausgehend von einer vermeintlichen Krise des Wohlfahrtsstaates, wird nunmehr das [...]

Aktivierungspolitiken, Arbeitsmarktpolitik, Deutschland, Exklusionsforschung, Großbritannien, Integrationsforschung, Jugendarbeitslosigkeit, Jugenderwerbslosigkeit, Vergleichende Wohlfahrtsstaatsforschung

Trennlinie

Peer-to-Peer-E-Mail-Beratung (Dissertation)

Peer-to-Peer-E-Mail-Beratung

Eine empirische Untersuchung am Beispiel von Youngavenue.de

INTERNET – Praxis und Zukunftsanwendungen des Internets

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7117-4

Im Zuge der Entwicklung der Neuen Medien gewann sozialpädagogische Beratung im Internet für Jugendliche an Wichtigkeit. Seit Beginn der Online-Beratung etwa Mitte der 90er Jahre wurden verschiedene Beratungsangebote mit unterschiedlichen Ansätzen erprobt und evaluiert. Allerdings fehlen bis heute [...]

Beratung im Internet, Beratungsinterventionen, Bildungswissenschaft, Internet, Jugendarbeit, Jugendberatung, Jugendhilfe, Medienpädagogik, Online-Beratung, Pädagogik, Peer-to-Peer-Beratung

Trennlinie

Die Effizienz von Investitionen in die vereinsinterne Jugendarbeit bei Fußballunternehmen (Doktorarbeit)

Die Effizienz von Investitionen in die vereinsinterne Jugendarbeit bei Fußballunternehmen

Sportökonomie in Forschung und Praxis

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5180-0

Durch die Weltmeisterschaft 2006 im eigenen Land und durch die darauffolgende Europameisterschaft 2008 in Osterreich und der Schweiz, stand der Fußball in Deutschland einige Jahre extrem im Mittelpunkt des sportlichen und gesellschaftlichen Interesses. Das erfolgreiche Abschneiden der deutschen [...]

Betriebswirtschaftslehre, Effizienz, Fußballunternehmen, Investition, Jugendarbeit, Jugendförderung, Profifußball, Sportökonomie, Talentförderung, Teamzusammensetzung, Teamzusammenstellung, Vereinsintern

Trennlinie

Jugendarbeit und Schule zwischen Nähe und Distanz (Dissertation)

Jugendarbeit und Schule zwischen Nähe und Distanz

Konzept- und strukturtheoretische Voraussetzungen und Formen der schulbezogenen Jugendarbeit

Sozialpädagogik in Forschung und Praxis

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4155-9

Seit einigen Jahren lassen sich verstärkt Bemühungen verzeichnen, die Zusammenarbeit der Schulen mit außerschulischen Bildungsträgern, wie der Jugendhilfe, zu fördern und diese weiterzuentwickeln. Unter dem Schlagwort einer "Öffnung der Schule", wird die prinzipielle Notwendigkeit erörtert, [...]

Bildungstheorie, Jugendarbeit, Jugendfreizeitstätten, Kooperation, Lehrer, Öffnung der Schule, Pädagogik, Schulbezogene Jugendarbeit, Schule, Sozialarbeiter, Sozialpädagogik

Trennlinie

Hauptschüler am Rand? Zur Kooperation einer politischen Offenen Jugendarbeit mit Hauptschule (Doktorarbeit)

Hauptschüler am Rand? Zur Kooperation einer politischen Offenen Jugendarbeit mit Hauptschule

Reflektiert an Hermann Gieseckes Ideen zu politischer Bildung

Sozialpädagogik in Forschung und Praxis

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4356-0

Die Hauptschule kämpft um ihr Überleben. Eine Vielzahl von Erziehungswissenschaftlern und Bildungspolitikern hält sie nicht für überlebensfähig. Aber mit der Abschaffung der Hauptschule würde nicht die entsprechende Schülerpopulation verschwinden. Auch die Offene Jugendarbeit befindet sich [...]

Hauptschule, Hermann Giesecke, Jugendarbeit, Kooperation, Pädagogik, Politische Bildung, Schulentwicklung

Trennlinie

Die Unterstützung der Gruppe bei der Arbeitssuche (Dissertation)

Die Unterstützung der Gruppe bei der Arbeitssuche

Eine Analyse gruppendynamischer Prozesse am Beispiel einer Gruppe Jugendlicher in einem Berufsorientierungskurs

Sozialpädagogik in Forschung und Praxis

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3471-1

Die gegenwärtige Arbeitsmarktsituation und der Mangel an Lehrstellen erschwert Jugendlichen den Einstieg in die Arbeitswelt. In diesem Buch wird die Problematik der Jugendarbeitslosigkeit thematisiert. Es werden mögliche Ursachen sowie Auswirkungen auf die Identitätsentwicklung in der Adoleszenz, [...]

Adoleszenz, Arbeitslosigkeit, Arbeitssuche, Entwicklung, Gruppendynamik, Gruppendynamische Prozesse, Identitätsentwicklung, Jugendarbeitslosigkeit, Jugendliche, Lehrstellenmangel, Lernen, Pädagogik, Peer-group, Respekt, Selbständigkeit, Sozialpädagogik, Teamfähigkeit

Trennlinie

Polizeilicher Umgang mit unter 14-jährigen Tatverdächtigen (Doktorarbeit)

Polizeilicher Umgang mit unter 14-jährigen Tatverdächtigen

Eine kritische Analyse der PDV 382

CRIMINOLOGIA – Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Kriminologie, kritischen Kriminologie, Strafrecht, Rechtssoziologie, forensischen Psychiatrie und Gewaltprävention

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3836-8

Wiederholt wurde die Kinderdelinquenz in den Medien als "immer mehr, immer jünger und immer brutaler" umschrieben. Werden nicht repräsentative Einzelfälle aggressiver strafrechtlicher Auffälligkeiten von Kindern bekannt, wird regelmäßig die Forderung nach einem "härteren Strafrecht" laut. Das [...]

Familie und Erziehung, Jugendsachen, Kinder- und Jugendhilfe, Kinderdelinquenz, Kriminologie, Polizeidienstvorschrift (PDV) 382, Polizeiliche Jugendarbeit, Prävention, Primärprävention, Rechtswissenschaft

Trennlinie

Selbstorganisation Jugendlicher und ihre Förderung durch kommunale Jugendarbeit (Doktorarbeit)

Selbstorganisation Jugendlicher und ihre Förderung durch kommunale Jugendarbeit

Zur Rekonstruktion professionellen Handelns

Sozialpädagogik in Forschung und Praxis

Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-2064-6

Junge Menschen, die sich am Buswartehäuschen treffen, im Jugendraum "wild Party feiern" oder die Bänke um die Dorflinde (jedenfalls einen zentralen Ort im Gemeinwesen) bevölkern – wer kennt sie nicht? Jugendliche, die sich in dieser oder einer ähnlichen Form selbstorganisieren, als Clique [...]

Clique, Jugendhilfe, Mobile Jugendarbeit, Offene Jugendarbeit, Pädagogik, Peergroup, Professionalität, Soziales Handeln, Sozialpädagogik

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.