Literatur: Jakobsweg

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Die Renaissance der Jakobswege seit dem Jahr 1990 (Dissertation)

Die Renaissance der Jakobswege seit dem Jahr 1990

Die Mitwirkung der evangelischen Kirche auf dem Gebiet der neuen Bundesländer

Schriften zur Kulturgeschichte

Gegenstand dieser Arbeit ist eine Untersuchung der Mitwirkung der evangelischen Kirche bei der Renaissance der Jakobswege in den neuen Bundesländern. Das Pilgern ist gegenwärtig hochaktuell und viele tausend Menschen, unabhängig von ihren Lebensumständen, begeben sich jährlich auf eine Jakobsroute. Europa, und damit auch Deutschland, ist mit [...]

Evangelische Kirche, Jakobsweg, Kulturgeschichte, Kulturwissenschaft, Neue Bundesländer, Ostdeutschland, Pilgermotive, Pilgern, Resozialisierung, Wiederbelebung

Trennlinie

Der Jakobsweg als Faktor touristischer Entwicklung in ländlichen Regionen (Doktorarbeit)

Der Jakobsweg als Faktor touristischer Entwicklung in ländlichen Regionen

Castilla y León und Brandenburg im Vergleich

ORBIS – Wissenschaftliche Schriften zur Landeskunde

Pilgerfahrt und Regionalentwicklung, Religion und Tourismus: auf den ersten Blick haben diese Themen nicht viel gemeinsam. Aber dem ist nicht so. Seit einigen Jahren bekommen sie mehr und mehr Aufmerksamkeit und sind Gegenstand gemeinsam diskutierter Inhalte unter Wissenschaftlern sowie auf Seiten verschiedener Institutionen, von lokalen [...]

Brandenburg, Castilla y Léon, Christentum, Geographie, Jakobsweg, Kulturtourismus, Ländliche Räume, Pilgerweg, Regionalentwicklung, Religion, Spanien, Spiritueller Tourismus, Wirtschafts- und Sozialgeographie

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.