»Jahresabschlussprüfung«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Die freiwillige Jahresabschlussprüfung von Kapitalgesellschaften und bestimmten Personenhandelsgesellschaften in Deutschland (Doktorarbeit)

Die freiwillige Jahresabschlussprüfung von Kapitalgesellschaften und bestimmten Personenhandelsgesellschaften in Deutschland

Eine empirische Untersuchung

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10470-0

[...]

Abschlussprüfung, Betriebswirtschaft, Bilanzrichtlinie, Differenzierung, Fragebogen, Freiwillig, Jahresabschluss, Jahresabschlussprüfung, Kapitalgesellschaft, kleine Unternehmen, Nicht kapitalmarktorientiert, Normierung, Personenhandelsgesellschaft, Prinzipal-Agent-Theorie, Vierte EG-Richtlinie, Wirtschaftsprüfer

Trennlinie

Zusammenarbeit von Interner und externer Revision (Dissertation)

Zusammenarbeit von Interner und externer Revision

Eine empirische Analyse der Möglichkeiten und Einflussfaktoren

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7719-0

Den seit Jahren immer wieder proklamierten Potentialen einer Zusammenarbeit von Interner und externer Revision steht nach wie vor ein deutlicher Mangel an Kooperation in der Praxis gegenüber. Eine intensivere Zusammenarbeit bietet die Chance, sowohl die Qualität der Corporate Governance und der [...]

Externe Revision, Interne Revision, Jahresabschlussprüfung, Rechtswissenschaft, Unternehmensüberwachung, Wirtschaftsprüfung, Wirtschaftswissenschaft, Zusammenarbeit

Trennlinie

Die Aufdeckung von Fraud in der Verantwortung des Abschlussprüfers (Dissertation)

Die Aufdeckung von Fraud in der Verantwortung des Abschlussprüfers

Integration täterspezifischer Erkenntnisse in die Jahresabschlussprüfung zur effektiveren Aufdeckung von Fraud

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7571-4

Die Aufdeckung von Fraud stellt den Abschlussprüfer bekanntermaßen aus vielerlei Gründen vor eine große Herausforderung. Insbesondere durch die publik gewordenen Bilanzskandale der vergangenen Dekade ist die Aufdeckung doloser Handlungen wieder verstärkt in den Fokus der Öffentlichkeit [...]

Abschlussprüfer, Bilanzmanipulation, Dolose Handlungen, Fraud, IDW PS 210, Red Flags, Risikofaktoren, Wirtschaftsprüfung

Trennlinie

Grundfragen der Strafbarkeit der Abschlussprüfer bei der Jahresabschlussprüfung einer Kapitalgesellschaft (Dissertation)

Grundfragen der Strafbarkeit der Abschlussprüfer bei der Jahresabschlussprüfung einer Kapitalgesellschaft

§332 Abs. 1 1. Variante HGB

Strafrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7201-0

§ 332 HGB normiert die Strafbarkeit der Abschlussprüfer und ihrer Prüfungsgehilfen wegen unrichtigen Berichtens im Zusammenhang mit der Prüfung der externen Rechnungslegung. Er inkriminiert eine spezifische Form der Lüge und ist für die Prüfer die Zentralnorm der sog. Bilanzdelikte. In der [...]

Abschlussprüfer, Bestätigungsvermerk, Bilanzdelikte, Jahresabschlussprüfung, Prüfungsbericht, Prüfungsgehilfen, Strafrecht, Unrichtiges Berichten, Verletzung der Berichtspflicht, Wirtschaftsstrafrecht, § 332 HGB, § 403 AktG

Trennlinie

Die Aufdeckung von Fraud als Aufgabe der handelsrechtlichen Jahresabschlussprüfung (Dissertation)

Die Aufdeckung von Fraud als Aufgabe der handelsrechtlichen Jahresabschlussprüfung

Theoretischer Rahmen, Status quo und Verbesserungspotenziale

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5827-4

Eine grundsätzliche Aufgabe der handelsrechtlichen Jahresabschlussprüfung ist die Entdeckung von Unrichtigkeiten und Verstößen, welche die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage des zu prüfenden Unternehmens wesentlich beeinflussen. Die Aufdeckung von Fraud ist diesbezüglich besonders in den [...]

Betriebswirtschaftslehre, Experteninterviews, Expertenwissen, Fraud, IDW PS 210, Jahresabschlussprüfung, Prüfungsanreize, Wirtschaftsprüfung

Trennlinie

Entscheidungen mit Ermessen und Beurteilungsspielräumen im Abschlussprüferrecht (Doktorarbeit)

Entscheidungen mit Ermessen und Beurteilungsspielräumen im Abschlussprüferrecht

Eine Untersuchung des Abschlussprüferermessens unter besonderer Berücksichtigung seiner öffentlichen Funktion im internationalen Kontext

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4220-4

Aufgrund der plötzlichen Krisen und Zusammenbrüche verschiedener Unternehmen in den vergangenen Jahren wurde auch die Rolle des Abschlussprüfers stärker in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Nicht selten waren die Prüfer in der öffentlichen Diskussion Vorwürfen ausgesetzt, sie hätten [...]

Abschlussprüferermessen, Abschlussprüferrecht, Abschlussprüferrichtlinie, Abschlussprüfung, Bilanzrecht, Ermessensdogmatik, Jahresabschlussprüfung, Prüfungsstandards, Rechtswissenschaft, Wirtschaftsprüfermessen, Wirtschaftsprüferrecht

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.