Literatur: Islamwissenschaft

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
>
>>

Der Buchstabe bāʾ – Texte zur Einsheit des Seins in der Tradition Ibn ʿArabīs (Bandes)

Der Buchstabe bāʾ – Texte zur Einsheit des Seins in der Tradition Ibn ʿArabīs

ﻧﻮﺮ ﺍﻠﺤﻜﻤﺔ Nur al-hikma
Licht der Weisheit. Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Islamwissenschaft

Die von Ibn al ʿArabī begründete sufische Richtung, die später als die der „Einsheit des Seins“ bekannt wurde, ist eine der wichtigsten Strömungen der islamischen Mystik bis in die Gegenwart. Der vorliegende Band versammelt Beiträge zu dieser Richtung, die auch versuchen, vom [...]

Ibn al ‘Arabi, Islam, Islamische Mystik, Islamwissenschaft, Religionswissenschaft, Sufismus

Trennlinie

Transnationalismus in Marokko (Doktorarbeit)

Transnationalismus in Marokko

Eine Fallstudie

HERODOT – Wissenschaftliche Schriften zur Ethnologie und Anthropologie

Transnationalismus ist ein Phänomen der weltweiten Migrationsbewegung. Handlungen, Austausch und Prozesse finden Nationalgrenzen überschreitend statt und haben zur Entwicklung spezifischer Strukturen und Strategien in transnationalen Gesellschaften geführt. Diese Fallstudie ist ein Beitrag zu der [...]

Diaspora, Gender, Gesellschaftliche Transformation, Islam, Islamwissenschaft, Jorf, Marokko, Migration, Netzwerk, Transnationale Familie, Transnationale Ökonomie, Transnationaler Raum, Transnationalismus

Trennlinie

Sprachliche Praxis und Islamische Normativität (Doktorarbeit)

Sprachliche Praxis und Islamische Normativität

Ein inferentialistischer Ansatz zur islamischen Bedeutungstheorie und Rechtsmethodologie unter Berücksichtigung einer pragmatischen Theorie der Lebenswelt

ﻧﻮﺮ ﺍﻠﺤﻜﻤﺔ Nur al-hikma
Licht der Weisheit. Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Islamwissenschaft

Eine der wichtigsten intellektuellen Verantwortungen besteht heute darin, die konventionelle Entgegensetzung des griechischen, hebräischen, arabischen und mittellateinischen Denkens zu bezweifeln und die Quellen wiederzufinden, an denen diese Geistesströmungen nicht im Gegensatz zueinander [...]

bayan-Theorie, Inferentialismus, Interkulturelle Philosophie, Interkulturelle Rechtstheorie, Islamische Normativität, Islamische Philosophie, Islamische Sprachphilosophie, Islamwissenschaft, Kulturwissenschaft, Philosophie, Rechtsmethodologie, Robert B. Brandom, Tahsin Görgün, Theorie der Lebenswelt, Usul al-fiqh

Trennlinie

Ibn Ḥazms Rationalismus (Dissertation)

Ibn Ḥazms Rationalismus

Widerlegung der Skepsis. Übersetzung und Kommentar

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Ibn Hazm al-Andalusi ist einer der produktivsten muslimischen Denker, aber heute fast vergessen. Sein Werk ist kaum erforscht. Er wurde zu Beginn des 11. Jahrhunderts in al-Andalus geboren. Sein Werk umfasst die gesamten islamischen Wissenschaften wie die islamische Jurisprudenz (fiqh), [...]

11. Jahrhundert, al-Andalus, Andalusien, Erkenntnistheorie, Ethik, Geschichte, Gottesbeweis, Ibn Ḥazm al-Andalusi, islamische Philosophie, islamische Rechtsschule, Islamwissenschaft, Mittelalter, Philosophie, Philosophie des Mittelalters, Rationalismus, vergleichende Religionswissenschaft, Zahirismus

Trennlinie

‘Sie weinte und fiel in Ohnmacht.‘ Die weibliche Heiligenfigur im Spiegel der Tabaqat-Literatur (Dissertation)

‘Sie weinte und fiel in Ohnmacht.‘ Die weibliche Heiligenfigur im Spiegel der Tabaqat-Literatur

ﻧﻮﺮ ﺍﻠﺤﻜﻤﺔ Nur al-hikma
Licht der Weisheit. Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Islamwissenschaft

Kopftuch, Zwangsheirat, Geschlechtersegregation: Reizworte für eine moderne, demokratische Gesellschaft, die in Zusammenhang mit dem Islam immer wieder fallen. Aber was haben sie mit frommen Frauen aus längst vergangenen Zeiten zu tun, die zumeist in vorderasiatischen Wüstenregionen beheimatet [...]

Frauen im Islam, Gender, Islamische Hagiografie, Islamwissenschaft, Kopftuch, Mystikerinnen, Rollenmodelle, Sufismus, weibliche islamische Heilige

Trennlinie

Formen und Funktionen der Frage und Fragesätze im Deutschen und Arabischen (Dissertation)

Formen und Funktionen der Frage und Fragesätze im Deutschen und Arabischen

Studien zur Germanistik

Heutzutage beschränkt sich die kontrastive Linguistik nicht nur auf die Untersuchung verwandter Sprachen. Aus einer Position zwischen dem deutschen Sprachraum und der arabischen Welt unternimmt dieses Buch deshalb einen kontrastiven Vergleich zwischen zwei nicht verwandten Sprachen am Beispiel der [...]

Arabische Sprache, Deutsche Sprache, Frage, Frageform, Fragefuntion, Fragesätze im Deutschen und Arabischen, Fragesatz, Germanistische Linguistik, Islamwissenschaft, Kontastive Ansätze, Orientalische Philologie

Trennlinie

Terminologische Betrachtung zum Islam (Forschungsarbeit)

Terminologische Betrachtung zum Islam

Dargestellt an einer lexikologischen Untersuchung des Deutschen und Russischen

Angewandte Linguistik aus interdisziplinärer Sicht

Die Rolle von Termini als konstitutive Elemente des Fachtextes beruht v.a. auf der Feststellung, dass die Aneignung von Fachwissen eng mit dem praktischen Handeln und der kommunikativen Tätigkeit der betreffenden Individuen verbunden ist. Da ein enger Zusammenhang zwischen dem individuellen Niveau [...]

Glaubensrichtungen Islam, Glossar, Islam, Islamwissenschaft, Linguistik, Russisch, Russland, Scharia, Slawistik, Sprachgebrauch Islam, Sprachwissenschaft, Terminologie, Translatologie

Trennlinie

Die Stimme des Dschihad (Forschungsarbeit)

Die Stimme des Dschihad

„Sawt al-gihad“: al-Qaidas erstes Online-Magazin

ﻧﻮﺮ ﺍﻠﺤﻜﻤﺔ Nur al-hikma
Licht der Weisheit. Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Islamwissenschaft

„Die Stimme des Dschihad“ ist das erste ausschließlich im Internet veröffentlichte Magazin von al-Qa’ida. Dieses regelmäßig erscheinende Online-Magazin dient der saudischen al-Qa’ida-Abteilung als ideologisches Medium, in dem sie ihre Anschläge und Operationen in Form von Erklärungen [...]

al-Muqrin, Al-Qaida, Al Kaida, Arabische Halbinsel, Dschihad, Internet, Islamismus, Islamwissenschaft, Jemen, Jihad, Medienwissenschaft, Online, Orientalistik, Osama bin Laden, Saudi Arabien, Terror, Terrorismus

Trennlinie

Konzepte und Modelle zur Vermittlung der Lehrinhalte im deutschsprachigen Islamkunde-Unterricht (Forschungsarbeit)

Konzepte und Modelle zur Vermittlung der Lehrinhalte im deutschsprachigen Islamkunde-Unterricht

Beiträge zur Islamischen Religionspädagogik

Das Werk versteht sich als Arbeitshilfe mit praktischen Vorschlägen zur Unterrichtsentwicklung und -gestaltung. Auf der Basis verschiedener moderner theoretischer Konzepte werden viele Modelle bzw. Beispiele für den Islamkunde – Unterricht in deutscher Sprache geliefert. Zu diesen [...]

Didaktik, Erziehungswissenschaft, Fachdidaktik, Islamische Religionspädagogik, Islamischer Religionsunterricht, Islamkunde, Islamwissenschaft, Pädagogik, Religionspädagogik

Trennlinie

Hadithstudien – Die Überlieferungen des Propheten im Gespräch (Festschrift)

Hadithstudien – Die Überlieferungen des Propheten im Gespräch

Festschrift für Prof. Dr. Tilman Nagel

ﻧﻮﺮ ﺍﻠﺤﻜﻤﺔ Nur al-hikma
Licht der Weisheit. Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Islamwissenschaft

Die umfangreiche Literatur der Hadithe, der Überlieferungen des Propheten Muhammad, ist eine wenig erforschte Literaturgattung. Tilman Nagel hat einige wesentliche Beiträge zu diesem Gebiet geliefert. Somit ist der Band diesem hervorragenden deutschen Islamwissenschaftler gewidmet. [...]

Hadith, Islam, Islamwissenschaft, Koran, Literaturgattung, Marokko, Mohammed, Prophet, Religionsgeschichte, Türkei

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.