Literatur: Ironman

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Rattenrennen im Individualsport – Eine Untersuchung in der Sportart Triathlon (Doktorarbeit)

Rattenrennen im Individualsport – Eine Untersuchung in der Sportart Triathlon

Sportökonomie in Forschung und Praxis

Das Rattenrennen ist ein Ansatz zur Erklärung von exzessiven Investitionssteigerungen bei Teilnehmern in einer ökonomischen Wettbewerbssituation, welche im Sport bislang im Kontext des Ligen-Sports Anwendung fand. Dabei gelten Erlössprünge als anreizstiftende Voraussetzungen für eine Investitionsspirale der Rennteilnehmer. Erlössprünge [...]

Erlössprünge, Individualsport, Ironman, Lizensierung, Prinzipal-Agenten-Theorie, Profisport, Rattenrennen-Theorie, Regulierung, Sportökonomie, Triathlon, Überinvestition

Trennlinie

Psychische Beanspruchung im Triathlon (Doktorarbeit)

Psychische Beanspruchung im Triathlon

Eine theoretische und empirische Studie zur Bewertung und Bewältigung von Belastungsbedingungen im Langdistanztriathlon

Schriften zur Sportpsychologie

Dieses Fachbuch gibt einen umfassenden Überblick über die psychische Beanspruchung im Triathlon allgemein und im Speziellen zur theoretischen und empirischen Detailanalyse von Belastungsbedingungen und deren Bewältigung von Langdistanztriathleten.

Der theoretische Teil besteht im Wesentlichen aus der differenzierten [...]

Beanspruchung, Coping, Ironman, Sportwissenschaft, Stressbewältigung, Trainingsphasen, Trainingssituationen, Triathlon, Wettkampfsphasen, Wettkampfssituationen

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.