Literatur: Interventionsstudie

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Berufliche Orientierung im Chemieunterricht (Doktorarbeit)

Berufliche Orientierung im Chemieunterricht

Eine Interventionsstudie zur Einbindung chemiebezogener nicht akademischer MINT-Engpassberufe in den Fachunterricht der Haupt- und Gesamtschule

Didaktik in Forschung und Praxis

Der Fachkräftemangel in den MINT-Berufen wird schon seit langem thematisiert, dennoch gibt es nur wenige Berufsorientierungsangebote in den naturwissenschaftlichen Fächern. Die Dissertation zeigt Möglichkeiten auf, wie im Chemieunterricht der Sekundarstufe I anhand einer Auswahl von Experimenten [...]

Berufsorientierung, Chemiedidaktik, Chemieunterricht, Fachunterricht, Gesamtschule, Hauptschule, MINT-Fachkräfte, Pädagogik, Sekundärstufe

Trennlinie

Die Bindungsbeziehung zu Gott (Doktorarbeit)

Die Bindungsbeziehung zu Gott

Ein dynamischer Wirkfaktor in der Therapie?

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Während die Frage nach der Wirksamkeit der therapeutischen Beziehung für den Behandlungserfolg längst als empirisch belegt gilt, gestaltet sich deren Beantwortung für die spirituelle Beziehung eines Menschen deutlich schwieriger.

Daher ist es das Anliegen dieses Buches [...]

Bindungstheorie, Bindung und Religion, Granqvist, Innere Arbeitsmodelle, Interventionsstudie, Kirkpatrick, Klinische Psychologie, Psychische Gesundheit, Psychotherapie, Religiöse Bindung, RiAG-Modell, Strukturgleichungsmodell-Studie

Trennlinie

Verändert die aktive Beteiligung und Mitgestaltung an Umweltschutzaktionen das Umwelthandeln von Schülern? (Dissertation)

Verändert die aktive Beteiligung und Mitgestaltung an Umweltschutzaktionen das Umwelthandeln von Schülern?

Empirische Untersuchung einer Intervention zur Veränderung des Umwelthandelns

Bildung für nachhaltige Entwicklung

Täglich machen uns Bilder über Umweltzerstörungen und hieraus resultierende Natur- und Umweltkatastrophen deutlich, dass sich das menschliche Handeln gegenüber der Umwelt umgehend verändern muss. Die oft gewünschten technischen und politischen Lösungen werden nicht ausreichen. Ein sich [...]

Bildung für nachhaltige Entwicklung, BNE, Feldexperiment, Handlungskompetenz, Handlungsorientierung, Intervention, Interventionsstudie, Partizipation, Umweltbildung, Umwelthandeln, Umweltschutzaktion, Unterrichtsmethode

Trennlinie

Chancen einer Gesundheitserziehung am außerschulischen Lernort Schullandheim (Doktorarbeit)

Chancen einer Gesundheitserziehung am außerschulischen Lernort Schullandheim

Robuste kids – Eine Interventionsstudie zur Bewegungs- und Ernährungserziehung von Kindern und Jugendlichen

Studien zur Schulpädagogik

Die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen steht zunehmend im Blickpunkt gesundheitspolitischer Diskussionen. Auch wenn diese Altersgruppe wohl die gesündeste in unserer Gesellschaft darstellt, so mehren sich die Hinweise, dass gesundheitliche Beeinträchtigungen und gesundheitsschädigende [...]

Bewegung, Bewegungswissenschaft, Ernähung, Erziehungswissenschaft, Gesundheitserziehung, Gesundheitsförderung, Gesundheitsverhalten, Kompetenzen, Pädagogik, Schule, Schullandheim, Sportwissenschaft

Trennlinie

Die Frühförderung durch das Programm „Kleine Schritte und Yoga“ in Familien mit Kindern mit Autismus-Spektrum-Störungen (ASS) (Dissertation)

Die Frühförderung durch das Programm „Kleine Schritte und Yoga“ in Familien mit Kindern mit Autismus-Spektrum-Störungen (ASS)

Eine Interventionsstudie in Taiwan und Deutschland

Studien zur Kindheits- und Jugendforschung

In der Fachliteratur wird immer wieder festgestellt, dass Eltern, aber vor allem die Mütter von Kindern mit Autismus unter großen psychischen Belastungen leiden. In diesem Sinn wurden das „Kleine Schritte“- sowie das „Yoga“-Programm entwickelt, erforscht und in dieser Studie als [...]

Autismus-Spektrum Störungen, Deutschland, Familie, Frühförderung, Kleine Schritte, Mutter-Kind-Beziehung, Psychologie, Taiwan, Yoga

Trennlinie

Selbstbestimmtes Lernen im naturwissenschaftlichen Unterricht (Dissertation)

Selbstbestimmtes Lernen im naturwissenschaftlichen Unterricht

Eine empirische Interventionsstudie

Didaktik in Forschung und Praxis

Lernen ist ein komplexes Geschehen, bei dem längst nicht nur kognitive Faktoren eine Rolle spielen. Vielmehr wurde in den letzten Jahren durch Studien bestätigt, dass auch soziale, emotionale und motivationale Prozesse schulisches Lernen entscheidend beeinflussen. [...]

Edward L. Deci, Empirische Interventionsstudie, Energie, Energiebegriff, Lehr-Lernforschung, Motivation, Naturwissenschaft, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Pädagogik, Pädagogische Psychologie, Physikdidaktik, Richard M. Ryan, Schule, Schulpädagogik, Sekundarstufe I, Selbstbestimmtes Lernen, Unterrichtskonzepte, Unterrichtsmethoden

Trennlinie

Schülervorstellungen zum Stoffkreislauf (Dissertation)

Schülervorstellungen zum Stoffkreislauf

Eine Interventionsstudie im Kontext einer Bildung für nachhaltige Entwicklung

Bildung für nachhaltige Entwicklung

"Das löst sich dann irgendwann in Luft auf" – über diese Vorstellung zum Schicksal organischer Materialien verfügen eine Reihe von Grundschulkindern. In der Untersuchung wurde der Frage nachgegangen, ob sich diese Vorstellung des "Verschwindens" durch den handlungsorientierten Umgang mit [...]

Erziehungswissenschaft, Grundschulforschung, Interventionsstudie, Kompostierung, Moderater Konstruktivismus, Ökologische Bildung, Pädagogik, Qualitative Interviews, Schule, Stoffkreislauf, Umweltbildung, Unterricht

Trennlinie

Primärprävention und Gesundheitsförderung in der Grundschule (Forschungsarbeit)

Primärprävention und Gesundheitsförderung in der Grundschule

Überblick zu Programminhalten und Ergebnissen der vierjährigen kontrollierten Interventionsstudie „primakids“ in vierzehn Hamburger Grundschulen

Studien zur Kindheits- und Jugendforschung

Wachsende Probleme im Hinblick auf den Gesundheitszustand von Kindern in Deutschland stehen in einem engen Zusammenhang mit sozialer Benachteiligung und schlechteren Bildungschancen. Neben der Familie hat die Schule eine wesentliche Verantwortung für die Reifung und das Wachstum von Kindern. Hier [...]

Adipositasprävention, Bewegung, Ernährung, Gesundheitsförderung, Gewaltprävention, Grundschule, Kinder, Kindheitsforschung, primakids, Psychologie, Setting Studie, Stressprävention, Suchtprävention

Trennlinie

Selbstgesteuertes Lernen in den Naturwissenschaften (Dissertation)

Selbstgesteuertes Lernen in den Naturwissenschaften

Eine Interventionsstudie zu den kognitiven und motivationalen Effekten eines Blended Learning Ansatzes

Studien zur Schulpädagogik

Internationale Schulvergleichsstudien haben Defizite im naturwissenschaftlichen Unterricht an deutschen Schulen aufgezeigt. Das kognitive Potential der Schülerinnen und Schüler wird unzureichend genutzt und ihr Interesse wird zu wenig angesprochen. Eine stärkere Akzentuierung selbstgesteuerten [...]

Blended Learning, E-Learning, Freihand-Experimente, Interventionsstudie, Lernerfolg, Motivation, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Pädagogik, Schule, Selbstgesteuertes Lernen, Unterrichtsforschung

Trennlinie

Diagnose mentaler Modelle (Dissertation)

Diagnose mentaler Modelle

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

In dieser Arbeit werden subjektive Kausalmodelle zum Phänomen der Inflation in einer Volkswirtschaft von 26 Schülern aus Freiburger Gymnasien untersucht. Es entsteht ein theoriegeleiteter Validierungsansatz, der formale und inhaltliche subjektive Komplexitätskriterien sowie Transferprobleme [...]

Interventionsstudie, Kognitive Lehr-Lernforschung, Kohärenzepistemologie, Mentale Modellbildung, Pädagogische Psychologie, Psychologie, Subjektive Kausalmodelle, Veränderungsdiagnostik, Wissensdiagnostik

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.