»Interventionsprogramm«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Bewegungsförderung bei Kindern und Jugendlichen mit onkologischen Erkrankungen (Doktorarbeit)

Bewegungsförderung bei Kindern und Jugendlichen mit onkologischen Erkrankungen

Zielgruppenorientierte Konzeption, Durchführung und Evaluation eines behandlungsbegleitenden Interventionsprogramms

Schriften zur Sportwissenschaft

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9964-2

Bewegung und körperliche Aktivität stellen wichtige Ressourcen für die körperliche und psychische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen dar. So spielen körperliche Aktivität und Sport eine bedeutende Rolle für die Entwicklung von motorischen, kognitiven und sozialen Fähigkeiten. [...]

Anwendungsorientierte Evaluationsforschung, Bewegung, Bewegungsförderung, Bewegungstherapie, Erkrankung, Gesundheitsförderung, Interventionskonzept, Jugendliche, Kinder, Körperliche Aktivität, Krebs, Onkologie, Pädiatrische Onkologie, Sporttherapie, Sportwissenschaft

Trennlinie

Trennung und Scheidung in der Adoleszenz (Doktorarbeit)

Trennung und Scheidung in der Adoleszenz

Evaluation einer Gruppenintervention für betroffene Jugendliche

Studien zur Kindheits- und Jugendforschung

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9652-8

Für Jugendliche in der Adoleszenz ist Trennung oder Scheidung oftmals eine erhebliche Herausforderung. Die Folgen einer solchen Krise können biographisch entscheidend sein und die Bewältigung von altersangemessenen Entwicklungsaufgaben nachhaltig einschränken. [...]

Adoleszenz, Erziehungswissenschaft, Evaluation, Familienforschung, Gruppeninterventionsprogramm, Jugendforschung, Jugendliche, Pädagogik, Psychologie, Scheidung, Trennung

Trennlinie

Entwicklung und Evaluation eines modularisierten Trainings basaler Rechenfertigkeiten für Grundschulkinder mit Dyskalkulie (Doktorarbeit)

Entwicklung und Evaluation eines modularisierten Trainings basaler Rechenfertigkeiten für Grundschulkinder mit Dyskalkulie

Ein Interventionsprogramm für Zweitklasskinder mit Ritter Zahlix und Prinzessin Zahline

Schriften zur Entwicklungspsychologie

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9396-1

Wie kann ich einem Kind mit ausgeprägten Rechenschwierigkeiten helfen? Diese Frage stellt sich im Berufsalltag von Lehrpersonen und therapeutisch Tätigen. Aber auch Eltern betroffener Kinder suchen oft Anregungen wie sie Mathematik ihren Kindern verständlich erklären können, wenn es bei den [...]

Dyskalkulie, Dyskalulieintervention, Grundschulkinder, Intervention, Interventionsprogramm, Mathematikförderung, Mengenkompetenz, Prinzessin Zahline, Rechenfertigkeiten, Rechenschwäche, Rechnen, Ritter Zahlix, Sachaufgaben, Zählen, Zahlenstrahl, Zweite Klasse

Trennlinie

Angewandte Gesundheitsförderung im Lehrberuf (Dissertation)

Angewandte Gesundheitsförderung im Lehrberuf

Konzeption eines salutogenen Interventionsprogramms

Schriften zur pädagogischen Psychologie

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-8061-9

Die lehrerbezogene Gesundheitsförderung ist ein wichtiges Handlungsfeld, das – allein vor dem Hintergrund des akuten „Lehrermangels“ – zunehmend an Bedeutung gewinnt. Bisher wird auf der Ebene der Entwicklung persönlicher Professionalität noch zu wenig in der Ausbildung von [...]

Aaron Antonovsky, Bedarfsanalyse, Erziehungswissenschaft, Evaluation, Gesprächs- und Klassenführung, Gesundheitsförderung, Interventionsprogramm, Kooperations- und Konfliktarbeit, Lehrerbildung, Lehrergesundheit, Ressourcenmanagement, Salutogenese, Schulpädagogik, Trainingsmanual

Trennlinie

„Choking under Pressure“ im Leistungssport (Doktorarbeit)

„Choking under Pressure“ im Leistungssport

Theorie, Empirie, Intervention

Schriften zur Sportpsychologie

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-6662-0

Choking under Pressure ist im Deutschen als Versagen unter Druck und im Volksmund als das Phänomen des Trainingsweltmeisters bekannt. Das Thema Versagen unter Druck stellt in allen Bereichen des Arbeits- und Berufslebens einen zentralen Punkt dar, so auch im Sport. Ganz allgemein versteht [...]

Ablenkungstheorie, Angst, Berufssportler, Feldforschung, Interventionsprogramm, Konzentration, Leistungssport, Profisportler, Qualitative Forschung, Selbstaufmerksamkeitstheorie, Sportwissenschaft, Transiente Hypofrontalität, Versagen unter Druck

Trennlinie

Erfassung der Stressoren und Stressabbau im Call Center (Doktorarbeit)

Erfassung der Stressoren und Stressabbau im Call Center

Eine empirische Untersuchung zur Wirksamkeit eines Interventionsprogramms am Beispiel eines Inbound Call Center

Studien zur Stressforschung

Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-2140-7

Stress, Burnout und Telefonmüdigkeit sind ein ernstes Problem in vielen deutschen Call Centern. Die Forschung dazu steckt jedoch noch in den Kinderschuhen. Das Buch fasst den noch spärlichen Stand der Forschung zu Stressoren im Inbound Call Center und den Lösungsansätzen zusammen. Im Mittelpunkt [...]

Call Center, Evaluation, Gesundheitsförderung, Gesundheitswissenschaft, Psychologie, Stress, Stressabbau, Telefonmüdigkeit

Trennlinie

Anpassungsstörungen bei Jugendlichen (Forschungsarbeit)

Anpassungsstörungen bei Jugendlichen

Ein Interventionsprogramm - TAPS-J

Studien zur Stressforschung

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1540-6

Dieses Buch stellt übersichtlich und anschaulich Forschungserkenntnisse der letzten zehn Jahre zur Anpassungsstörung dar. Die Besonderheiten von Anpassungsstörungen bei Kindern und Jugendlichen sowie Geschlechtsunterschiede werden hervorgehoben. Das Buch enthält ein Therapieprogramm, ein erster [...]

Gesundheitswissenschaft, Kinder- und Jugendpsychotherapie, Psychiatrie, Psychologie, Psychotherapieforschung, Stressbewältigung, Therapiemanual, Verhaltenstherapie, Verhaltentherapeutisches Interventionsprogramm

Trennlinie

Lese-Rechtschreibschwierigkeiten und Legasthenie (Dissertation)

Lese-Rechtschreibschwierigkeiten und Legasthenie

Verursachungsfaktoren und Fördermöglichkeiten

Schriften zur pädagogischen Psychologie

Hamburg 2003, ISBN 978-3-8300-0977-1

Die Beherrschung der Schriftsprache ist für den schulischen und beruflichen Erfolg sowie für die Teilhabe am gesellschaftlichen, politischen und kulturellen Leben von entscheidender Bedeutung. Schwierigkeiten beim Erlernen des Lesens und Schreibens haben nicht nur negative Konsequenzen für die [...]

außerschulische Förderung, Diskrepanzdefinition, Interventionsprogramm, Legasthenie, Lese-Rechtschreibförderung, Lese-Rechtschreibschwäche, Pädagogik

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.