»Internetrecht«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
>
>>

Die Geltung des Trennungsgrundsatzes im Internet (Doktorarbeit)

Die Geltung des Trennungsgrundsatzes im Internet

Schriften zum Medienrecht

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9348-0

Die Veröffentlichung geht der Frage nach der Geltung des Trennungsgrundsatzes im Internet nach. Dieser ist im Bereich des Presse- und Rundfunkrechts bereits Gegenstand umfassender Untersuchungen, wohingegen für dessen fragliche Geltung im Internet häufig lediglich darauf verwiesen wird, dass er [...]

E-Comerce-Richtlinie, Erwartungshaltung des Medienrezipienten, Internetrecht, Internetspezifische Besonderheiten des Verbraucherleitbildes, Internetwerbung, Kennzeichnungsgrundsatz, Medienrecht, Native Advertising, Redaktionelle Inhalte, Richtlinie über Audiovisuelle Mediendienste, Richtlinie über Unlautere Geschäftspraktiken, RL 2005/29/EG, RL 2010/13/EU, Trennungsgrundsatz, Verbraucherleitbild, Wettbewerbsrecht

Trennlinie

Rechtsverletzungen auf YouTube und Facebook (Doktorarbeit)

Rechtsverletzungen auf YouTube und Facebook

Eine Analyse der urheberrechtlichen und persönlichkeitsrechtlichen Probleme und möglicher Lösungen

Recht der Neuen Medien

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8320-7

Das Web 2.0 hat sich in den letzten Jahren stark entwickelt. Die Inhalte auf YouTube und Facebook werden größtenteils von deren Nutzern bestimmt, die beiden Unternehmen stellen nur ihre Plattform zur Verfügung. Beide Portale haben viele Mitglieder, die jede Minute zahlreiche Dateien hochladen. [...]

Auskunftsanspruch, Datenschutz, Datenschutzrecht, Facebook, Internetprovider, Internetrecht, Persönlichkeitsrechtsverletzungen, Plattformbetreiber, Urheberrecht, YouTube

Trennlinie

Regeln virtueller Welten (Dissertation)

Regeln virtueller Welten

Recht der Neuen Medien

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7839-5

Vor einigen Jahren haben virtuelle Welten Eingang in die deutsche Medienlandschaft und damit auch in die breite Öffentlichkeit gefunden. Auch die Rechtswissenschaft nahm sich schon bald verschiedener juristischer Probleme rund um virtuelle Welten und in ihnen an. Zwar sind virtuelle Welten [...]

Accounttransfer, AGB, Internetrecht, Online-Welten, Onlinespiele, Rechtssoziologie, Second Life, Spielregeln, Travian, Virtuelle Gegenstände, World of Warcraft

Trennlinie

Urheberrechtsschutz bei „Filesharing“ (Forschungsarbeit)

Urheberrechtsschutz bei „Filesharing“

Darstellung und kritische Würdigung aus praktischer Sicht

Studien zum Gewerblichen Rechtsschutz und zum Urheberrecht

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7373-4

Es ist Samstagabend 22.30 Uhr. Gerade wurde auf dem Fernsehsender X eine Folge der neusten Serie aus den USA exklusiv ausgestrahlt. Die Serie erfüllt alle Erwartungen und ist an Spannung nicht zu überbieten. Zu gern möchten die Zuschauer wissen wie es weitergeht. Während einige Zuschauer sich [...]

Abmahnung, Auskunftsanspruch, Datentausch, Filesharing, Internetrecht, Rechtswissenschaft, Streaming, Tauschbörse, Torrent, Urheberrecht, Urheberrechtsschutz

Trennlinie

Die Verwendung fremder Kennzeichen im Keyword Advertising (Doktorarbeit)

Die Verwendung fremder Kennzeichen im Keyword Advertising

Eine Markenrechtsverletzung?

Recht der Neuen Medien

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5710-9

Das Keyword Advertising hat sich in den letzten Jahren zu einer äußerst lukrativen Werbeform entwickelt. Das Geschäft mit den durch Schlüsselwörter (Keywords) auf den Suchmaschinenseiten ausgelösten Werbe?anzeigen ist ein Milliardenmarkt. In vielen Fällen sehen Unternehmen bei diesem [...]

Gewerblicher Rechtsschutz, Google Adwords, Google France, Internetrecht, Keyword Advertising, Markenmäßige Benutzung, Markenrecht, Marketing, Suchmaschinen, Werbefunktion

Trennlinie

Rechtsfragen in virtuellen Welten aus Sicht des Nutzers (Doktorarbeit)

Rechtsfragen in virtuellen Welten aus Sicht des Nutzers

Eine Beurteilung am Beispiel der virtuellen Welten World of Warcraft und Second Life

Recht der Neuen Medien

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5814-4

Virtuelle Welten haben in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Anders als die ersten virtuellen Räume stellen sie keine rechtlich unbedeutende Freizeitbeschäftigung mehr dar, sondern bieten Spielraum für zahlreiche rechtlich relevante Handlungen. [...]

Accounthandel, Internet, Internetrecht, Online-Welten, Rechtswissenschaft, Second Life, Virtuelle Gegenstände, Virtuelle Welten, World of Warcraft

Trennlinie

Vertrauen und Recht im Internet (Doktorarbeit)

Vertrauen und Recht im Internet

Am Beispiel vorvertraglicher Informationspflichten und des Bezahlverfahrens PayPal

Recht der Neuen Medien

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5070-4

Obwohl das Internet noch recht jung ist, hat es bereits einen weltweiten Siegeszug angetreten. Wer sich jedoch im Internet bewegt, muss über ein gewisses Maß an Vertrauen verfügen. Dabei geht es vor allem darum, dass eine wirtschaftliche Nutzung des Internets durch E-Commerce nur möglich ist, [...]

E-Commerce, E-Geld, E-Payment, Electronic Commerce, Elektronisches Geld, Fernabsatzrecht, Impressum, Informationspflichten, Internetrecht, Online-Shopping, PayPal, Rechtssoziologie, Rechtswissenschaft, Vertrauen

Trennlinie

Die Domain als Name und Kennzeichen (Doktorarbeit)

Die Domain als Name und Kennzeichen

Studien zum Gewerblichen Rechtsschutz und zum Urheberrecht

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-4954-8

Die Autorin geht der Frage nach, ob und unter welchen Bedingungen Domainnamen ein Schutz als Name oder Kennzeichen nach dem Markengesetz zukommen kann.

Zunächst werden Funktion und Rechtsnatur von Domains behandelt. Danach widmet sich die Autorin den [...]

Domain, Domainrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, Internet, Internetrecht, Marke, Markenrecht, Name, Namens- und Kennzeichenrecht, Rechtserwerb, Rechtswissenschaft, Unternehmenskennzeichen, Werktitel

Trennlinie

Die Domain-Pfändung (Dissertation)

Die Domain-Pfändung

Eine vergleichende Untersuchung des deutschen und englischen Vollstreckungsrechts

Recht der Neuen Medien

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5255-5

Eine prägnante Domain im Internet kann auf den handelsüblichen Plattformen viel Geld einbringen; so ging beispielsweise die Domain diamond.com zu einem Preis von 7,5 Millionen US-Dollar über den virtuellen Ladentisch. Daher überrascht es nicht, dass der Domain-Name auch als potentieller [...]

Domain, Drittschuldner, England, Forderungsvollstreckung, Internetrecht, Neue Medien, Online, Pfändung, Rechtsharmonisierung, Rechtsvergleichung, Rechtswissenschaft, Vertragsposition, Web, Zivilprozessrecht, Zwangsvollstreckungsrecht, § 857 ZPO

Trennlinie

Voice over IP – Rechtliche und regulatorische Aspekte der Internettelefonie (Dissertation)

Voice over IP – Rechtliche und regulatorische Aspekte der Internettelefonie

Recht der Neuen Medien

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4379-9

Das Buch behandelt die rechtlichen und regulatorischen Aspekte der Internettelefonie. Die Internettelefonie bzw. die Voice over IP – Technologie ist ein Phänomen, das aus der Konvergenz der Medien resultiert. Sie löst in zunehmenden Maß die klassischen Verbindungsformen ab. Voice over IP [...]

Bitstromzugang, Breitband, Bundesnetzagentur, Entbündelung, Internetrecht, Internettelefonie, Konvergenz, Rechtswissenschaft, Regulierung, Telekommunikationsrecht, Verbraucherschutz, Voice over IP, VoIP

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.