Literatur: Internationales Steuerrecht

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
2
3
 4 
5
>
>>

Die Hinzurechnungsbesteuerung gemäß Außensteuergesetz (Dissertation)

Die Hinzurechnungsbesteuerung gemäß Außensteuergesetz

Grenzen und Möglichkeiten der Gesetzgebung

Steuerrecht in Forschung und Praxis

Die Hinzurechnungsbesteuerung der §§ 7 – 14 AStG betrifft das Spannungsfeld zwischen dem Interesse der Steuerpflichtigen am Ausnutzen des internationalen Steuergefälles und dem Interesse der Hochsteuerländer an der Verhinderung von Steuerarbitrage. So führt insbesondere der Einsatz [...]

Außensteuerrecht, Europarecht, Grundfreiheiten, Hinzurechnungsbesteuerung, Internationales Steuerrecht, Rechtswissenschaft, Verfassungsrecht

Trennlinie

Die ertragsteuerliche Beurteilung von Direktinvestitionen in Schweden aus Sicht eines deutschen Investors (Dissertation)

Die ertragsteuerliche Beurteilung von Direktinvestitionen in Schweden aus Sicht eines deutschen Investors

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Obwohl Deutschland unter den ausländischen Direktinvestoren in Schweden eine führende Rolle einnimmt, fand das schwedische Steuerrecht bisher wenig Beachtung in der deutschsprachigen Steuerliteratur. Da die Steuerbelastung jedoch ein wesentliches Kriterium bei der Wahl der Direktinvestitionsform [...]

Betriebswirschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre, Direktinvestitionen, Expansionsmittel, Internationales Steuerrecht, Periodisierungsfonds, Schweden, Steuerlehre, Zinsverteilung

Trennlinie

Vermeidung einer Minderbesteuerung von Unternehmenseinkünften (Dissertation)

Vermeidung einer Minderbesteuerung von Unternehmenseinkünften

Maßnahmen nach dem Doppelbesteuerungsabkommen Deutschland - USA

Steuerrecht in Forschung und Praxis

Bei einer international wirtschaftlichen Betätigung des Steuerpflichtigen werden durch den grenzüberschreitenden Sachverhalt mehrere Steuerrechtsordnungen berührt. Die Eröffnung des Anwendungsbereichs mehrerer Steuerrechtsordnungen kann einerseits zur Entstehung einer internationalen [...]

Basisgesellschaft, Doppelbesteuerungsabkommen, Internationales Steuerrecht, Minderbesteuerung, Qualifikationskonflikt, Rechtswissenschaft, subject-to tax-clause, switch-over-clause, Zurechnungskonflikt

Trennlinie

Der Einfluss von Missbrauchsvorschriften des deutschen Steuerrechts auf den Erwerb internationaler Konzerne (Doktorarbeit)

Der Einfluss von Missbrauchsvorschriften des deutschen Steuerrechts auf den Erwerb internationaler Konzerne

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Aufgrund sich verändernder rechtlicher und wirtschaftlicher Rahmenbedingungen wird es für große aber auch mittelständische Unternehmen ständig wichtiger, auf den großen Absatzmärkten präsent zu sein. Dem potenziellen Investor bietet sich als adäquate Alternative der Begründung eines [...]

Basisgesellschaft, Betriebswirtschaftslehre, Hinzurechnungsbesteuerung, Internationales Steuerrecht, Konzernerwerb, Missbrauch, Verrechnungspreise

Trennlinie

Die Besteuerung von Aktienoptionen für Manager (Doktorarbeit)

Die Besteuerung von Aktienoptionen für Manager

Eine finanzwissenschaftliche Analyse unter Berücksichtigung von Anreizeffekten

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Der Verfasser analysiert unter Bezugnahme auf den finanzwissenschaftlichen Einkommensbegriff der Reinvermögenszugangstheorie und anhand der Kriterien der steuerlichen Gleichbehandlung und der Entscheidungsneutralität die Besteuerung von Aktienoptionen als Vergütungsbestandteil von Managern. Es [...]

Aktienoption, Einkommensbesteuerung, Finanzwissenschaft, Grenzüberschreitende Faktoreinsatzortentscheidung, Internationales Steuerrecht, Manager, Risikoanreizeffekt, Volkswirtschaft, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie

Die Steuerplanung der multinationalen Unternehmung unter besonderer Berücksichtigung der deutschen Hinzurechnungsbesteuerung nach §§ 7 - 14 AStG (Doktorarbeit)

Die Steuerplanung der multinationalen Unternehmung unter besonderer Berücksichtigung der deutschen Hinzurechnungsbesteuerung nach §§ 7 - 14 AStG

Eine Gesamtsteuerbelastungsanalyse beim Bezug von niedrig besteuerten passiven und aktiven Einkünften

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Die Bundesrepublik Deutschland gehört zu den führenden Industrienationen der Erde. Damit einher geht die fortlaufende Internationalisierung der Wirtschaft, die durch Politik und Gesetzgebung nachhaltig gefördert wird. Dabei zeigt sich der Grad der Internationalisierung insbesondere auch an den im [...]

Belastungsanalyse, Betriebswirtschaftslehre, Hinzurechnungsbesteuerung, Internationales Steuerrecht, Multinationale Unternehmen, Passive Einkünfte, Steuern, Steuerplanung

Trennlinie

Betriebliche Altersversorgung durch Entgeltumwandlung (Dissertation)

Betriebliche Altersversorgung durch Entgeltumwandlung

Steuerliche Auswirkungen einer Arbeitnehmerentsendung in die USA

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Die fortschreitende Globalisierung mit stetig wachsender internationaler Arbeitsteilung erfordert auch von deutschen Unternehmen immer häufiger den längerfristigen Einsatz heimischer Arbeitnehmer außerhalb unserer Staatsgrenzen. Von diesen Expatriates, dies sind inzwischen mehrere zehntausend [...]

Betriebswirtschaftslehre, deferred compensation, Direktzusage, Gehaltsumwandlung, Internationales Steuerrecht, Mitarbeiterentsendung, Pensionsfonds, Pensionskasse

Trennlinie

Dreieckssachverhalte im Internationalen Steuerrecht (Dissertation)

Dreieckssachverhalte im Internationalen Steuerrecht

Probleme bei der Besteuerung von Betriebstätten mit Zinseinkünften aus Drittstaaten

Steuerrecht in Forschung und Praxis

Das internationale Wirtschaftsleben wird geprägt von grenzüberschreitenden Zahlungen. Nicht selten sind hierbei mehr als zwei Steuerhoheiten beteiligt, so dass aus Überschneidungen der international anerkannten Prinzipien der unbeschränkten und beschränkten Steuerpflicht Mehrfachbesteuerungen [...]

Betriebstätte, Diskriminierungsverbot, Doppelbesteuerungsabkommen, Dreieckssachverhalte, Europarecht, Internationales Steuerrecht, Niederlassungsfreiheit, Rechtswissenschaft, Steuerpflicht

Trennlinie

Konzernverrechnungspreise als Problem der Steuerpolitik Koreas (Dissertation)

Konzernverrechnungspreise als Problem der Steuerpolitik Koreas

Studienreihe Volkswirtschaften der Welt

Eine Reihe von Mitgliedstaaten der OECD ist der Auffassung, daß gewisse internationale Transaktionen, welche Steuerkürzungen bewirken, dem Grundsatz der gleichmäßigen Besteuerung zuwiderlaufen, den Finanzhaushalt empfindlich stören und den internationalen Wettbewerb und den Kapitalverkehr [...]

Finanzwissenschaft, Internationales Steuerrecht, Konzernverrechnungspreisgesetz, Koreanisches Steuersystem, Verrechnungspreispolitik, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie

Verluste ausländischer Tochtergesellschaften im deutschen internationalen Steuerrecht (Doktorarbeit)

Verluste ausländischer Tochtergesellschaften im deutschen internationalen Steuerrecht

Zur Gewinn- und Verlustbesteuerung bei Mutter-Tochter-Verhältnissen. Historische Grundlagen und europäische Perspektiven

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Wo Erwerb besteuert wird, muss eine Regelung für den Fall vorgesehen sein, dass das Ergebnis eines Erwerbsvorgangs oder der Erwerbstätigkeit eines Steuerpflichtigen insgesamt negativ ist. Dies gilt auch für eine ausländische Erwerbstätigkeit, da das in Deutschland geltende [...]

Beteiligungsgesellschaft, Ertragsteuerrecht, Gewinnbesteuerung, internationales Steuerrecht, Muttergesellschaft, Rechtswissenschaft, Teilwertabschreibung, Tochtergesellschaft, Verlustbesteuerung

Trennlinie
<<
<
1
2
3
 4 
5
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.