Literatur: Interkulturalität

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
 2 
3
4
>
>>

Johann Christian Krüger – Kulturkritik und Kulturtransfer durch Theaterpraxis im 18. Jahrhundert (Doktorarbeit)

Johann Christian Krüger –
Kulturkritik und Kulturtransfer durch Theaterpraxis im 18. Jahrhundert

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

„Wirklich hat unsere Bühne viel an Krügern verloren. Er hatte Talent zum Niedrigkomischen, wie seine Kandidaten beweisen“, schreibt Lessing über Johann Christan Krüger in seiner Hamburgischen Dramaturgie Nr. 83.

Der Name Johann Christian Krüger ist für viele [...]

18. Jahrhundert, Arabische Literatur, Aufklärung, Aufklärungspoetik, Auflösungserscheinung, Gottsched, Interkulturalität, Intermedialität, Johann Christian Krüger, Kalila und Dimna, Kulturkritik, Kulturtransfer, Literaturwissenschaft, Moralkritik, Orient, Pietismus, Tausend und eine Nacht., Theaterpraxis, Theatertheorie, Übersetzung, Übersetzungstheorien, Vergleichende Literaturwissenschaft

Trennlinie

Literatur und Interkulturalität im Fremdsprachenunterricht am Anfang des 21. Jahrhunderts (Sammelband)

Literatur und Interkulturalität im Fremdsprachenunterricht am Anfang des 21. Jahrhunderts

LINGUA – Fremdsprachenunterricht in Forschung und Praxis

Der zu Begutachtung vorgelegte Band liefert eine breite Palette von unterschiedlichen Beiträgen, die literarische und interkulturelle Probleme bezüglich des Fremdsprachenunterrichts, insbesondere der Effektivierung im Kontext anzustrebender Kompetenzen fokussieren. [...]

21. Jahrhundert, Begegnungsprojekte, Fremdsprachendidaktik, Fremdsprachenmethodik, Fremdsprachenunterricht, Interkulturalität, Literaturdidaktik, Literaturverfilmung

Trennlinie

Interkultureller DaF-Unterricht in Rumänien (Doktorarbeit)

Interkultureller DaF-Unterricht in Rumänien

LINGUA – Fremdsprachenunterricht in Forschung und Praxis

Als Mitgliedstaat der Europäischen Union öffnet sich Rumänien immer mehr einer international vernetzten Welt und dem Kontakt mit fremdkulturellen Gemeinschaften, und das bedeutet, dass die rumänische Gesellschaft auf fremdkulturelle Sozialisation vorbereitet werden muss. Einen ersten [...]

DaF, DaF-Unterricht, Fremdkulturenerwerb, Fremdverstehen, Friedenserziehung, Gelebte Interkulturalität, Germanistik, Interkulturelle Bildung, Interkultureller Dialog, Kulturelle Identität, Methodische Vorschläge

Trennlinie

Realienbezeichnungen in den Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm (Forschungsarbeit)

Realienbezeichnungen in den Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm

Intrakulturelle und interkulturelle Aspekte

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Dieses Buch ist ein praktisches Buch, und zwar in dem Sinne, dass anhand eines Korpus – den Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm – bestimmte Verfahrensweisen des Umgangs mit Realienbezeichnungen im Rahmen von Übersetzungen vorgestellt werden. Die Fülle dieser Verfahrensweisen, die sich [...]

Äquivalenz, Brüder Grimm, Interkulturalität, Intrakulturalität, Linguistik, Märchen, Metonymie, Ontologie, Realienbezeichnungen, Übersetzen, Übersetzungswissenschaft, Wissen

Trennlinie

Das Gesagte und das Ungesagte (Doktorarbeit)

Das Gesagte und das Ungesagte

Narrative Kommunikation durch die mediale Grenzüberschreitung

Schriften zur Medienwissenschaft

„Das Gesagte und das Ungesagte“ soll die Überlegungen des Autors über das Gesagte und Ungesagte in der gegenwärtigen Literatur und Kunst ausdrücken und die Möglichkeit der narrativen Kommunikation durch eine Einheit von Sprache/Text/Bild beleuchten. [...]

Ästhetik, Echo, Friedrich Nietzsche, Interkulturalität, Jorge Luis Borges, Komparatistik, Kunstphilosophie, Literatur, Medienwissenschaft, Molavi Rumi, Narrative Kommunikation, Philosophie, Postmodern, Transmedial, Wahrheit

Trennlinie

Nationenbilder in der spanischen Region Kantabrien (Forschungsarbeit)

Nationenbilder in der spanischen Region Kantabrien

Ansichten zu Deutschland nach der Wiedervereinigung

Schriften zur Kulturwissenschaft

Nationenbilder sind schon seit langer Zeit ein wichtiger Aspekt beim Umgang mit anderen Nationen und prägen nicht nur die Berichterstattung in den Medien und politische Begegnungen, sondern auch das alltägliche Miteinander zwischen Menschen unterschiedlicher Herkunft. Das große Gebiet der [...]

Deutschlandbild, Hispanistik, Interkulturalität, Kantabrien, Kulturwissenschaft, Landeskunde, Nationenbilder, Primärerlebnisse, Romanistik, Sekundärerlebnisse, Soziologie, Soziologische Meinungsumfrage, Spanien, Stereotype, Vorurteile

Trennlinie

Nationale und transnationale Identität in der spanischen Canción popular (Doktorarbeit)

Nationale und transnationale Identität in der spanischen Canción popular

Schriften zur Kulturwissenschaft

Die „nationale Identität“ in Spanien ist spätestens seit der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts ein viel diskutiertes Thema für Politiker, Historiker und Literaten. Es gibt zahlreiche Veröffentlichungen zu dieser Thematik auf unterschiedlichen Fachgebieten. Bis heute wurde der Bereich [...]

canción popular, Cantautor, Frankismus, Interkulturalität, La Movida, Liedliteratur, Liedlyrik, Literaturwissenschaft, Multilinguismus, Nationale Identität, Romanische Philologie, Spanien, Spanisches Lied, transición, Transnationalität

Trennlinie

ChanSongs – Mehrsprachigkeit im zeitgenössischen französischen Chanson (Dissertation)

ChanSongs – Mehrsprachigkeit im zeitgenössischen französischen Chanson

Studien zur Romanistik

Die Gattung Chanson ist unter dem Gesichtspunkt der Mehr- und Mischsprachigkeit noch weitgehend unerforscht. Die Vielfalt multilingualer Phänomene in der zeitgenössischen Chansonproduktion ermöglicht es, ein großes Spektrum an Formen und Funktionen herauszuarbeiten sowie eine erweiterte [...]

Chanson, Europa-Identität, Frankreich, Interkulturalität, Komparatistik, Manu Chao, Mehrsprachigkeit, Mischsprachigkeit, Nationale Identität, Textmusikforschung, Weltsprachigkeit

Trennlinie

Interkulturalität in einer Nord-Süd-Konstellation (Forschungsarbeit)

Interkulturalität in einer Nord-Süd-Konstellation

Grundlagen und Perspektiven des Deutschunterrichts und Germanistikstudiums in Senegal

Studien zur Germanistik

Zwischen den Industrienationen und afrikanischen Ländern herrschen ungleichgewichtige Beziehungen, die die Möglichkeit eines kulturellen Dialogs in Frage stellen. Aus diesem Grund wurde in den letzten drei Jahrzehnten die Definition einer gesellschaftstheoretischen Grundlage der Fächer Deutsch [...]

Afrikanische Germanistik, DaF, Deutsch-afrikanische Beziehung, Deutsch als Fremdsprache, Deutschunterricht, Emanzipation, Interkulturelle Analyse, Interkulturelle Germanistik, Interkulturelle Literaturwissenschaft, Interkulturelles Lernen, Kulturelle Dominanz, Kultureller Dialog, Lehrwerkanalyse, Neokolonialismus, Nord-Süd-Beziehungen, Nord-Süd-Konflikt

Trennlinie

Analyse der interkulturellen Lernerfahrung von Schülern an der Deutsch-Portugiesischen Europa-Schule (Dissertation)

Analyse der interkulturellen Lernerfahrung von Schülern an der Deutsch-Portugiesischen Europa-Schule

– hergeleitet aus einer Fallstudie –

Studien zur Schulpädagogik

Die Integration von Schülern und Schülerinnen mit Migrationshintergrund bzw. mit nicht-deutscher Muttersprache in das deutsche Bildungswesen stellt eine große Herausforderung an das gesamte Schulsystem dar.

Gleichzeitig sammelte die Staatliche Europa-Schule Berlin in den [...]

Bilinguale Bildung, Einwanderung, Interkulturalität, Interkulturelle Erziehung, Migrationshintergrund, Psychologie, Staatliche Europa Schule Berlin, Transkulturalität

Trennlinie
<<
<
1
 2 
3
4
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.