Literatur: Institutionelle Investoren

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Shareholder Activism im Regelungskontext des deutschen Aktien- und Kapitalmarktrechts (Dissertation)

Shareholder Activism im Regelungskontext des deutschen Aktien- und Kapitalmarktrechts

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Die Einflussnahme von aktivistischen Aktionären auf deutsche Aktiengesellschaften erregt in der interessierten Öffentlichkeit - vor allem aufgrund des jüngsten Engagements des Investors Active Ownership Capital bei der Stada Arzneimittel AG sowie des aktivistischen [...]

Aggressive Minderheitsaktionäre, Aktienrecht, Aktionärsdemokratie, Aktionärsrechte, Aktivistische Aktionäre, Doppelrolle der Aktionäre, Handelsrecht, Institutionelle Investoren, Investoren, Kapitalmarktrecht, Marktmissbrauchsverordnung, Rationale Apathie, Regelungskontext, Shareholder Activism, Verfassung der Aktiengesellschaft, Wirtschaftsrecht

Trennlinie

Die Europäische Corporate Governance auf der Suche nach einer Stärkung der Kontrollinstanz in der Publikumsaktiengesellschaft (Dissertation)

Die Europäische Corporate Governance auf der Suche nach einer Stärkung der Kontrollinstanz in der Publikumsaktiengesellschaft

Adressierung des Aktionärs und Veränderungen der Machtbalance?

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Die Entwicklungen der letzten Jahre haben einen neuen Akteur in den Regulierungsfokus der Corporate Governance gerückt: die institutionellen Investoren.

Anliegen dieser Untersuchung ist es, anlässlich der von der Europäischen Kommission aktuell angestellten [...]

Aktiengesellschaft, Aktionär, Aktionärsrechterichtlinie, Aktionsplan Europäisches Gesellschaftsrecht, Corporate Governance, Finanzkrise, Finanzmarktregulierung, Gesellschaftsrecht, Institutionelle Investoren, Investoren, Kapitalmarktrecht

Trennlinie

Shareholder Activism durch institutionelle Investoren (Doktorarbeit)

Shareholder Activism durch institutionelle Investoren

Ein organisationstheoretischer Beitrag zur Investor-Governance-Diskussion in Deutschland

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Lange Zeit war die deutsche Aktiengesellschaft eine Insel der Seligen. Weitestgehend passive Investoren folgten den Vorschlägen der Unternehmensleitung, während die Aufsichtsorgane der betreffenden Gesellschaften ein ruhiges Leben hatten. [...]

Aktionärsaktivismus, Corporate Governance, Finanzinvestoren, Hedgefonds, Institutionelle Investoren, Investmentfonds, Investoren, Investor Governance, Neoinstitutionalistische Organisationstheorie, Prinzipal-Agenten-Theorie, Shareholder Activism, Stimmrecht, Stimmrechtsausübung, Unternehmensführung

Trennlinie

Ausgestaltung und Kontingenzfaktoren des Investitionscontrollings bei Übertragungsnetzbetreibern (Doktorarbeit)

Ausgestaltung und Kontingenzfaktoren des Investitionscontrollings bei Übertragungsnetzbetreibern

Eine empirische Untersuchung zum Management Accounting Change

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Die Kontextsituation der deutschen Energienetze, welche traditionell durch eine eher geringe Dynamik geprägt war, ist seit Beginn der Jahrtausendwende einem nachhaltigen Wandel ausgesetzt. Infolge verschiedener Initiativen europäischer sowie nationaler Energie- und Wettbewerbspolitik stehen die [...]

Anreizregulierung, Eigentümerwechsel, Energiewirtschaft, Experteninterviews, Institutionelle Investoren, Investitionscontrolling, Investoren, Kontingenztheorie, Management Accounting Change, Übertragungsnetzbetreiber, Unternehmerische Archetypen, Vergleichende Feldstudien

Trennlinie

Financial Engineering and Structuring in Leveraged Buyouts (Dissertation)

Financial Engineering and Structuring in Leveraged Buyouts

Finanzmanagement

In a Leveraged Buyout, a Private Equity investor finances the purchase price of a company to a substantial fraction with debt in addition to the equity contribution out of his fund and from the participating management. The rationale for this financing structure is the substitution of [...]

Financial Engineering, Fremdkapitalfinanzierung, Fusion, Heuschrecken, Institutionelle Investoren, Investoren, Kapitalismus, Leveraged Buyouts, Mergers & Acquisitions, Private Equity, Übernahme, Value Creation

Trennlinie

Zum Kontrolleinfluss von Finanzinvestoren bei deutschen Großunternehmen (Doktorarbeit)

Zum Kontrolleinfluss von Finanzinvestoren bei deutschen Großunternehmen

Eine empirische Untersuchung

Strategisches Management

Finanzinvestoren haben in den vergangenen Jahren zunehmend Aufmerksamkeit in Wissenschaft und Praxis erlangt. Unterstützt wurde diese Entwicklung insbesondere durch den vor allem im angelsächsischen Raum verfolgten Shareholder-Value-Ansatz. Umso erstaunlicher erweist sich, dass bisher relativ [...]

Aktionärsrechte, Betriebswirtschaftslehre, Eigentum und Verfügungsgewalt, Finanzinvestoren, Großunternehmen, Hauptversammlung, Institutionelle Investoren, Investoren, Kontrolle, Management, Managerkontrolle, Private Equity, Publikumsgesellschaften, Shareholder Value

Trennlinie

Die nachhaltige Investmentrevolution (Forschungsarbeit)

Die nachhaltige Investmentrevolution

Neue Entwicklungen, Motive und Trends aus Sicht institutioneller Investoren

Finance, Insurance & Law

Nachhaltigkeit ist heutzutage omnipräsent. Zunehmend findet der Begriff auch in die Finanzwelt Eingang. Durch die Auswirkungen der Finanzkrise und die Nachhaltigkeitsdiskussion in der Gesellschaft sind Socially Responsible Investments (SRI) mittlerweile auf dem Weg zum Mainstream. [...]

Asset Management, BankInvest, Best-in-Class-Auswahl, Dialogbemühungen, Emerging Markets, Engagement, Finance, Finanzrecht, Insurance & Law, Investment, Investoren, Nachhaltige Geldanlage, Nachhaltigkeits-Research, Portfolioausschluss, Rechtswissenschaft, Risikomanagement, Socially Responsible Investments, SRI, Sri-Research

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.