»Innovationsprozess«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
>
>>

Nachhaltigkeit als Treiber des Innovationsprozesses (Doktorarbeit)

Nachhaltigkeit als Treiber des Innovationsprozesses

Analyse der Einflussfaktoren und Konzeption eines nachhaltigen Innovationsmanagements

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-8924-7 (Print/eBook)

Die erfolgreiche Verbindung von Innovation und Nachhaltigkeit wird in Zukunft für die Unternehmen eine immer wichtigere Rolle bei der Lösung globaler Herausforderungen zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit spielen. Nachhaltiges Wirtschaften gilt als der Motor für Innovationen, der den [...]

Betriebswirtschaftslehre, Erfolgsfaktor, Innovation, Innovationsmanagement, Innovationsprozess, Metaanalyse, Nachhaltigkeit, Sinn-Management-Model, Sinn-Model, Sustainability, Sustainable, Umweltmanagement, Unternehmenserfolg

Trennlinie

Nachhaltige Innovationsprozesse in der kommunalen Abfallwirtschaftspolitik – eine vergleichende Analyse zum Transition Management städtischer Infrastrukturen in deutschen Metropolregionen (Dissertation)

Nachhaltige Innovationsprozesse in der kommunalen Abfallwirtschaftspolitik – eine vergleichende Analyse zum Transition Management städtischer Infrastrukturen in deutschen Metropolregionen

Schriftenreihe technische Forschungsergebnisse

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-8955-1 (Print/eBook)

Der Verfasser legt eine vergleichende Analyse von Abfallwirtschaftsregimen in drei deutschen Stadtregionen vor. Als Fallbeispiele wurden Frankfurt in der Rhein-Main-Region, Berlin als Kern der Metropolregion Berlin-Brandenburg und Bochum im Ruhrgebiet ausgewählt. Einerseits weisen die drei [...]

Abfallwirtschaft, Bau- und Umweltingenieurwissenschaft, Infrastruktur, Innovationen, kommunale Abfallwirtschaftspolitik, Kreislaufwirtschaft, Metropolregionen, Nachhaltige Innovationsprozesse, Ressourcenmanagement, Transition Management

Trennlinie

Erwerbstätige als Innovatoren (Dissertation)

Erwerbstätige als Innovatoren

Empirische Studien zu Bedingungen und Methoden der Förderung der Innovationsentwicklung

Schriften zur Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-8027-5 (Print/eBook)

Innovationen haben im Wettbewerb eine große Bedeutung. Dabei sind sie sehr komplex und haben viele Einflussfaktoren. Für Deutschland werden vor allem Umsetzungsprobleme bei Innovationsvorhaben berichtet. Zusätzlich gibt es Hinweise darauf, dass Arbeitende auf ihre Rolle als Innovatoren [...]

Arbeitspsychologie, Innovation, Innovationsfähigkeit, Innovationshemmnisse, Innovationsprozess, Psychologie, Training, Wissensmanagement

Trennlinie

Kundenintegration bei Finanzdienstleistungen (Forschungsarbeit)

Kundenintegration bei Finanzdienstleistungen

Eine empirische Untersuchung zur Einbindung von Kunden in den Innovationsprozess

Innovatives Dienstleistungsmanagement

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7763-3 (Print/eBook)

Vor dem Hintergrund des tiefgreifendes Strukturwandels, in dem sich das Privatkundengeschäft deutscher Banken seit einigen Jahren befindet, stellt sich für viele Banken die Frage, wie sie diesen Herausforderungen begegnen sollen, um langfristig erfolgreich sein zu können. Die Bedeutung von [...]

Betriebswirtschaftslehre, Customer Integration, Dienstleistungen, Dienstleistungsmanagement, Financial Services, Finanzdienstleistungen, Innovation, Innovationsmanagement, Innovationsprozess, Kundenintegration, New Service Development, Open Innovation

Trennlinie

Innovations – Doomed to Fail? (Doktorarbeit)

Innovations – Doomed to Fail?

Investigating Passive and Active Innovation Resistance

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6044-4 (Print/eBook)

Innovation ist ein strategischer Imperativ heutiger Märkte. Trotz der erheblichen Aktivitäten in Wissenschaft und Unternehmenspraxis sind innovative Neuprodukte in der Regel mit einer hohen Misserfolgsquote von bis zu 90% behaftet. In Anbetracht beträchtlicher Investitionen von Unternehmen in [...]

Adoptionsbarrieren, Adoptionstheorie, Innovationsmanagement, Innovationsprozess, Innovationsresistenz, Marketing, Pro-Change-Bias, Strukturgleichungsmodellierung

Trennlinie

Open Innovation im mittelständischen Maschinenbau (Doktorarbeit)

Open Innovation im mittelständischen Maschinenbau

Theoretische Fundierung und praktische Umsetzung

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6384-1 (Print/eBook)

Innovationen gelten schon lange nicht mehr als ‘Lone-Hero‘-Erfolgsgeschichten, sondern werden vielmehr durch die Interaktion und Vernetzung unterschiedlichster Akteure, wie bspw. Kunden, Lieferanten oder universitären Einrichtungen vorangetrieben. Hervorgerufen wird diese Entwicklung durch sich [...]

Best-Practice Fallstudien, Betriebswirtschaftslehre, Fallstudien, Innovationsforschung, Innovationsmanagement, Innovationsprozess, KMU, Knowledge-based view, Maschinenbau, Mittelstand, Open Innovation, Unternehmenskultur, Unternehmensstruktur, Wettbewerbsfähigkeit, Wirtschaftswissenschaft, Wissensmanagement, Wissensressourcen

Trennlinie

Einbindung von Nutzern in den Innovationsprozess bei E-Services (Doktorarbeit)

Einbindung von Nutzern in den Innovationsprozess bei E-Services

Grundlagen, Einsatzpotenziale und Gestaltung

Innovatives Dienstleistungsmanagement

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5932-5 (Print/eBook)

Die Öffnung des Innovationsprozesses und dabei vor allem die Einbindung von Kunden bzw. Nutzern in die Innovationsaktivitäten verspricht Unternehmen Wettbewerbsvorteile. Dieses Open-Innovation-Paradigma wurde bisher jedoch hauptsächlich im Zusammenhang mit Sachgütern und nur vereinzelt im [...]

Betriebswirtschaftslehre, Dienstleistungen, E-Services, Innovationsmangement, Innovationsprozess, Internetdienstleistungen, New Service Development, Nutzereinbindung, Open Innovation, User Involvement

Trennlinie

Die Einbindung externen Wissens in den Innovationsprozess (Doktorarbeit)

Die Einbindung externen Wissens in den Innovationsprozess

Eine empirische Analyse

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5936-3 (Print/eBook)

In einer populären Vorstellung gilt Innovation oft als Ergebnis eines Gedankenblitzes bzw. der Tüftelei eines isolierten Erfinders, der in Abgeschiedenheit hinter verschlossenen Türen Probleme löst. Doch nicht erst seit Thomas Edisons "Forschungsfabrik" Menlo Park wissen wir, dass erfolgreiche [...]

Betriebswirtschaftslehre, Hochschulen, Innovationserfolg, Innovationsgrad, Innovationsmanagement, Innovationsprozess, Kooperation, Kundeninteraktion, Open Innovation, quantitative Analyse, radikale Innovationen, Technologiemanagement, Timing, Wettbewerber, Zulieferinteraktion

Trennlinie

Perspektiven für kollaborative Innovationsprozesse in Ubiquitären Systemen (Dissertation)

Perspektiven für kollaborative Innovationsprozesse in Ubiquitären Systemen

Studien zur Wirtschaftsinformatik

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5465-8 (Print/eBook)

Unternehmen sehen sich heutzutage gezwungen, möglichst schnell und effektiv auf die steigenden und individualisierten Anforderungen der Kunden sowie auf den kontinuierlichen Wettbewerbsdruck in einer globalisierten und technologieorientierten Welt zu reagieren. Hierbei nehmen Innovationen eine [...]

Ambient Intelligence, Collaborative Networks, Design-Science-Ansatz, Evolution maschineller Intelligenz, Informatik, Kollaborative Innovationsprozesse, Produktlebenszyklus Management (PLM), Ubiquitäre Systeme, Ubiquitious Computing, Ubiquitious Networking, Virtual Organizations, Zukunftstechnologien, Zyklische Innovationsprozesse

Trennlinie

Prozessbezogene Einflussfaktoren auf den Erfolg von Produktinnovationen kleiner Tonträgerunternehmen in der Musikindustrie (Dissertation)

Prozessbezogene Einflussfaktoren auf den Erfolg von Produktinnovationen kleiner Tonträgerunternehmen in der Musikindustrie

Darstellung auf Basis einer kompetenztheoretischen Analyse

Strategisches Management

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5299-9 (Print/eBook)

Der Autor liefert mit seinem Werk eine erste leistungstheoretische Betrachtung der Musikindustrie, die in ihrer Systematik und Geschlossenheit zum Verständnis der Besonderheiten dieser Branche beizutragen vermag. Sein Blick ist auf die bislang vernachlässigten kleinen Tonträgerunternehmen [...]

Betriebswirtschaftslehre, CBTF, Competence-based theory of the Firm, Einflussfaktoren, Erfolgsfaktoren, Innovationsforschung, Innovationsmodell, Innovationsprozesse, Jörg Freiling, Kompetenzen, Kompetenztheorie, Musikbranche, Musikindustrie, Musikmanagement, Musikökonomie, Produktinnovationen, Tonträgerunternehmen

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.