Kulturwissenschaft, Kunstwissenschaft & Musikwissenschaft

»Inhaltsanalyse«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Weltweit audiovisuell werben (Doktorarbeit)

Weltweit audiovisuell werben

Kulturspezifische Aspekte hinsichtlich der thematischen und musikalischen Gestaltung am Beispiel des Konzerns Coca-Cola

Schriften zur Kulturwissenschaft

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10154-9

Das wichtigste Ziel aller Marketingmaßnahmen liegt für ein Unternehmen in der Erhöhung des Absatzes beziehungsweise letztendlich einer Steigerung des Gewinnes. Bei globaler Tätigkeit bietet sich eine, zumindest teilweise, lokalisierte Werbestrategie an, um die Kosten gering zu halten. Die [...]

Audiologo, Audiovisuelle Werbung, Coca-Cola, Fernsehwerbung, International cultural and business studies, Internationale Werbung, Kulturspezifische Aspekte, Kulturwissenschaft, Marketing, Musik, Musikwissenschaft, Qualitativ-empirische Inhaltsanalyse

Trennlinie

Self-Perception of Japanese Identity and its Perception by Others (Dissertation)

Self-Perception of Japanese Identity and its Perception by Others

Nihonjinron and its Impact on Business Relations Between European and Japanese Companies

Schriften zur Kulturwissenschaft

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8479-2

For many European companies it is still challenging to establish successful relations with Japanese business partners and clients in the long run. Albeit the Japanese government has reduced many trade barriers, foreign enterprises still seem to experience plenty of other hindrances. Some [...]

Anthony Giddens, Identität, Identity, Intercultural competence, Interkulturelle Kompetenz, Japanese history, Japanische Geschichte, Japanologie, Marketing, Nihonjinron, Onlineumfrage, Qualitative content analysis, Qualitative Inhaltsanalyse, Strukturationstheorie, Survey research, Theory of structuration

Trennlinie

Historischer Wandel von Liebesvorstellungen (Doktorarbeit)

Historischer Wandel von Liebesvorstellungen

Theoretische Aspekte emotionalen Wandels und empirische Untersuchung des Wandels von Liebesauffassungen in populären Liebesliedern

Schriften zur Kulturwissenschaft

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3800-9

Leben wir in einem Zeitalter "emotionaler Coolness", wie es zahlreiche Autoren für unterschiedliche Emotionen beschreiben?

Die Verfasserin diskutiert Ansätze zum emotionalen Wandel, gibt einen Überblick über den historischen Wandel der Emotion Liebe und untersucht [...]

Emotionaler Wandel, Emotionspsychologie, Historische Psychologie, Kulturwissenschaft, Liebe, Liebesauffassungen, Liebesvorstellungen, Populäre Musik, Psychologie, Qualitative Inhaltsanalyse, Soziale Konstruktion, Sozialkonstruktivismus, Sozialpsychologie

Trennlinie

Russlandbilder im deutschen Fernsehen 2001-2002 (Doktorarbeit)

Russlandbilder im deutschen Fernsehen 2001-2002

Studie zur Konstruktion Russlands bei öffentlich-rechtlichen und privatrechtlichen Sendern (ARD, NDR und RTL)

Schriften zur Kulturwissenschaft

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-3058-4

Heutzutage spielt das Fernsehen eine besondere Rolle bei der Konstruktion und Vermittlung von Fremdbildern und verdrängt durch seine "tönenden und bewegten Bilder" (Flusser) die Literatur als Quelle und Medium der Fremderfahrung. Durch die Auslandsberichterstattung und durch Fernsehfilme [...]

ARD, Auslandsberichterstattung, Fernsehanalyse, Fernsehen, Fernsehfilme, Fremderfahrung, Ikonografie, Ikonologie, Imagologie, Inhaltsanalyse, Kulturwissenschaft, mediale Fremdbilder, Medienkulturwissenschaft, NDR, RTL, Russland, Russlandberichterstattung, Russlandbilder, Stereotypenforschung

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.