Literatur: Infrastrukturplanung

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Planungsrechtliche Konflikte in Bundesstaaten (Dissertation)

Planungsrechtliche Konflikte in Bundesstaaten

Eine rechtsvergleichende Untersuchung am Beispiel der raumbezogenen Planung in Deutschland und Brasilien

Studien zum bayerischen, nationalen und supranationalen Öffentlichen Recht

In Bundesstaaten ist die Vielfalt der Planungssubjekte aus mehreren Gründen unvermeidlich groß. Neben der Dekonzentration führt die Dezentralisation der Verwaltungsaufgaben zur Vervielfachung der Planungssubjekte und somit tendiert die Planungskomplexität zu steigen. Aus dieser Regel lässt sich feststellen, dass demokratische Planung im Grunde [...]

Bauleitplanung, Brasilianische Planung, Bundesstaaten, Deutsche Planung, Dezentralisierung, Infrastrukturplanung, Plan, Planungskonflikte, Planungsrecht, Raumbezogene Planung, Raumordnung, Rechtswissenschaft, Staatliche Planung, Theorie der Planung

Trennlinie

Neue Wege in der Bäderplanung: Von der Analyse bis zum Betrieb (Doktorarbeit)

Neue Wege in der Bäderplanung: Von der Analyse bis zum Betrieb

Modulare Sport- und Freizeitinfrastrukturplanung am Beispiel des kommunalen Bäderbaus und seiner Auswirkungen

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Dieses Buch vereint die drei Säulen zu einer Neuausrichtung der kommunalen Bäderlandschaft. Aus einer Zustands- und Bedarfsanalyse erfolgt ein methodischer Ablauf zur Planung einer ganzheitlichen Bäderkonzeption. Ein bauliches Konzept zeigt modular und an den Bedarf angepasst ein Realisierungskonzept auf. So schließt sich der Kreis aus Analyse, [...]

Bäderbau, Bäderbedarfsplanung, Bäderleitplanung, Kommunale Infrastrukturplanung, Politikwissenschaft, Sportstättenplanung, Standortanalyse, Wirtschaftlichkeitsprognose, Zeitbad 21

Trennlinie

Bedeutung und Wirkung der Bundesverkehrswegeplanung unter Berücksichtigung raumordnerischer Aspekte (Doktorarbeit)

Bedeutung und Wirkung der Bundesverkehrswegeplanung unter Berücksichtigung raumordnerischer Aspekte

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Raumordnung und Verkehrsinfrastrukturplanung sind unabdingbare Komplementäre in einer komplexen Gesellschaft; sie bedingen sich gegenseitig und Verkehrsinfrastrukturpolitik eignet sich im hohen Maße Raumordnung nachhaltig mitzugestalten.

Zunächst wird mittels regionalökonomischer Standorttheorien die hohe Bedeutung von [...]

Bundesverkehrswegeplan, Infrastrukturplanung, Raumordnung, Regionale Autokorrelation, Regionalökonomie, Standorttehorien, Verkehrsökonometrie, Verkehrsökonomie, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.