»Infrastruktur«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
2
3
 4 
5
>
>>

Planungsrechtliche Konflikte in Bundesstaaten (Dissertation)

Planungsrechtliche Konflikte in Bundesstaaten

Eine rechtsvergleichende Untersuchung am Beispiel der raumbezogenen Planung in Deutschland und Brasilien

Studien zum bayerischen, nationalen und supranationalen Öffentlichen Recht

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4685-1 (Print/eBook)

In Bundesstaaten ist die Vielfalt der Planungssubjekte aus mehreren Gründen unvermeidlich groß. Neben der Dekonzentration führt die Dezentralisation der Verwaltungsaufgaben zur Vervielfachung der Planungssubjekte und somit tendiert die Planungskomplexität zu steigen. Aus dieser Regel lässt sich [...]

Bauleitplanung, Brasilianische Planung, Bundesstaaten, Deutsche Planung, Dezentralisierung, Infrastrukturplanung, Plan, Planungskonflikte, Planungsrecht, Raumbezogene Planung, Raumordnung, Rechtswissenschaft, Staatliche Planung, Theorie der Planung

Trennlinie

The Regulation and Liberalization of Network-Based Industries (Doktorarbeit)

The Regulation and Liberalization of Network-Based Industries

A Microeconomic Analysis of Network Providers‘ Investment Incentives

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4250-1 (Print/eBook)

Die von der Europäischen Union in den neunziger Jahren angestoßene Liberalisierung netzbasierter Industrien (Elektrizität, Gas, Schienenverkehr, Telekommunikation, etc.) birgt massive Veränderungen der Rahmenbedingungen der in diesen Industrien tätigen Unternehmen. Gerade die Forderungen der [...]

Infrastrukturbetreiber, Investitionen, Liberalisierung, Natürliches Monopol, Netzbasierte Industrien, Netzbetreiber, Qualität, Regulierung, Unbundling, Volkswirtschaftslehre, Yardstick-Competition, Yardstick-Regulierung

Trennlinie

Aktuelle Probleme des Eisenbahnrechts XIII (Tagungsband)

Aktuelle Probleme des Eisenbahnrechts XIII

Vorträge im Rahmen der Tagung am 5.-6. September 2007 in Tübingen

Planungs-, Verkehrs- und Technikrecht

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3970-9 (Print/eBook)

Referate der Tagung vom 5. bis 6. September 2007.

Der aktuelle Band der Schriftenreihe zum Planungs-, Verkehrs- und Technikrecht enthält die Referate der Tagung "Aktuelle Probleme des Eisenbahnrechts XIII" vom 5. bis 6. September 2007 an der Eberhard-Karls-Universität [...]

5. Eisenbahnrechtsänderungsgesetz, Bahnstrom, Bundesnetzagentur, Daseinsvorsorge, EIBV, Eisenbahn-Bundesamt, Eisenbahn-Regulierung, Eisenbahninfrastruktur-Benutzungsverordnung, Eisenbahnplanungsrecht, Eisenbahnrecht, Eisenbahnsicherheitsrecht, Eisenbahntechnikplanung, Eisenbahnwesen, Planfeststellung, Planungsrecht, Rechtswissenschaft, Schall 03, Schienenwegkapazität, Verkehrsrecht, Zugangsvereinbarungen

Trennlinie

Die funktionelle Trennung von Infrastruktur und Betrieb im Eisenbahnwesen (Dissertation)

Die funktionelle Trennung von Infrastruktur und Betrieb im Eisenbahnwesen

Öffentlich-rechtliche Vorgaben – gesellschaftsrechtliche Konsequenzen

Planungs-, Verkehrs- und Technikrecht

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3207-6 (Print/eBook)

Die Deutsche Bahn AG (DB AG) erbringt heute unter dem Dach ihrer Holding nicht nur Verkehrsleistungen, sie betreibt auch das eigene Netz, d.h. sie vergibt Bahntrassen und setzt Trassenpreise fest – ein Umstand, dem nicht nur die Kritik zahlreicher DB-Wettbewerber, sondern auch von Wissenschaft [...]

Bahnprivatisierung, Chinese Walls, DB AG, Deutsche Bahn AG, Eisenbahninfrastruktur, Eisenbahnpaket, Eisenbahntechnikplanung, Eisenbahnwesen, Funktionelle Trennung, Gemeinschaftsrecht, Institutionelle Trennung, Integrierter Konzern, Rechtswissenschaft

Trennlinie

Die Regionalisierung als Voraussetzung der Entwidmung von Bahnanlagen (Doktorarbeit)

Die Regionalisierung als Voraussetzung der Entwidmung von Bahnanlagen

Planungs-, Verkehrs- und Technikrecht

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-2888-8 (Print/eBook)

In dem Buch geht es um das Schicksal der dem Schienenpersonennahverkehr (SPNV) dienenden Infrastruktur angesichts der Privatisierung der Eisenbahnen des Bundes und der Regionalisierung des SPNV bei der Eisenbahnneuordnung von 1993.

Bei der Bahnreform hatten überzogene Vorstellungen [...]

Bundesschienenwege, Bundesstaat, Bundesverkehrswege, Daseinsvorsorge, Deutsche Bahn AG, Eisenbahninfrastruktur, Eisenbahnprivatisierung, Eisenbahntechnikplanung, Entwidmung, Infrastrukturverantwortung, Rechtswissenschaft, Regionalisierung, Schienenpersonennahverkehr, Schienenwege, SPNV, Trassenpreise

Trennlinie

Aktuelle Probleme des Eisenbahnrechts XII (Tagungsband)

Aktuelle Probleme des Eisenbahnrechts XII

Vorträge im Rahmen der Tagung am 6.-7. September 2006 in Tübingen

Planungs-, Verkehrs- und Technikrecht

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-3273-1 (Print/eBook)

Referate der Tagung vom 6. bis 7. September 2006.

Dieser Band der Schriftenreihe zum Planungs-, Verkehrs- und Technikrecht enthält die Referate, die auf der Tagung "Aktuelle Probleme des Eisenbahnrechts XII" vom 6. bis 7. September 2006 an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen [...]

Bundesnetzagentur, Eisenbahnrecht, Eisenbahntechnikplanung, Eisenbahnvorhaben, EU-Recht, Güterverkehr, Infrastruktur, Nationales Eisenbahnrecht, Netzbeirat, Rechtswissenschaft, Serviceeinrichtungen

Trennlinie

Zugangs- und Entgeltregulierung in der Eisenbahnwirtschaft (Dissertation)

Zugangs- und Entgeltregulierung in der Eisenbahnwirtschaft

Umsetzungsdefizite

Studien zum Planungs- und Verkehrsrecht

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-3067-6 (Print/eBook)

Die Aktualität des Regulierungsrechts der Eisenbahnwirtschaft könnte zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht größer sein: Der geplante Börsengang der DB-AG animiert die Gesetzgebungsorgane, das Eisenbahnregulierungsrecht einer umfassenden Prüfung zu unterziehen und mögliche Defizite abzustellen. [...]

Eisenbahninfrastruktur, Eisenbahnsektor, Eisenbahnzugangsrecht, Entgeltregulierung, Gemeinschaftsrechtliche Vorgaben, Netzwirtschaften, Rechtswissenschaft, Regulierung, Regulierungsrecht, Zugangsregulierung, Zugangsverfahren

Trennlinie

Richtlinienkonforme Organisationsstruktur vertikal integrierter Eisenbahnunternehmen (Dissertation)

Richtlinienkonforme Organisationsstruktur vertikal integrierter Eisenbahnunternehmen

Ökonomische und konzernrechtliche Untersuchung der Umsetzung des ersten Eisenbahninfrastrukturpakets des Europäischen Parlaments und des Rates in nationales Recht unter besonderer Berücksichtigung der Konzernstruktur der Deutschen Bahn AG

Studien zum Planungs- und Verkehrsrecht

Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2003-5 (Print/eBook)

Die Diskussion um die Deutsche Bahn AG und den ernüchternden Zustand des Eisenbahnverkehrsmarktes insgesamt ebbt nicht ab. Über zehn Jahre nach der Bahnreform und kurz nach Inkrafttreten der 3. AEG Novelle, mit der die längst fällige Umsetzung einschlägiger EU-Richtlinien erfolgen soll, und die [...]

Dritte AEG-Novelle, Eisenbahninfrastrukturpakt, Eisenbahnsektor, Netzwirtschaft, Rechtswissenschaft, Regulierung, Wirtschaftswissenschaft

Trennlinie

Neue Wege in der Bäderplanung: Von der Analyse bis zum Betrieb (Doktorarbeit)

Neue Wege in der Bäderplanung: Von der Analyse bis zum Betrieb

Modulare Sport- und Freizeitinfrastrukturplanung am Beispiel des kommunalen Bäderbaus und seiner Auswirkungen

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2506-1 (Print/eBook)

Dieses Buch vereint die drei Säulen zu einer Neuausrichtung der kommunalen Bäderlandschaft. Aus einer Zustands- und Bedarfsanalyse erfolgt ein methodischer Ablauf zur Planung einer ganzheitlichen Bäderkonzeption. Ein bauliches Konzept zeigt modular und an den Bedarf angepasst ein [...]

Bäderbau, Bäderbedarfsplanung, Bäderleitplanung, Kommunale Infrastrukturplanung, Politikwissenschaft, Sportstättenplanung, Standortanalyse, Wirtschaftlichkeitsprognose, Zeitbad 21

Trennlinie

Das Versteigerungsverfahren nach dem Telekommunikationsgesetz (Dissertation)

Das Versteigerungsverfahren nach dem Telekommunikationsgesetz

Rechtsfragen an die Herkunft und Entwicklung der Nutzungsrechtsvergabe am Funkfrequenzspektrum als Regulierungsfolgerecht

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2443-9 (Print/eBook)

Seit den 90er Jahren ist die Telekommunikation sukzessive dereguliert worden und gilt heute als Referenzbereich für eine Privatisierung einer ehemaligen staatlichen Leistungsaufgabe. Die Transformation wurde durch eine am Gemeinwohl orientierte legislative Absicherung begleitet – durch eine [...]

Frequenzverwaltung, Infrastruktur, Mobilfunk, Rechtswissenschaft, Regulierung, Staatsaufgaben, Versteigerung

Trennlinie
<<
<
1
2
3
 4 
5
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.