Bücher über »Informationsfreiheitsgesetz IFG«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Informationsfreiheitsgesetz IFG: Private als Auskunftsverpflichtete nach den Umweltinformations- und Informationsfreiheitsgesetzen (Dissertation)

Private als Auskunftsverpflichtete nach den Umweltinformations- und Informationsfreiheitsgesetzen

unter besonderer Berücksichtigung der Rechtslage in Nordrhein-Westfalen

Studien zum Verwaltungsrecht

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-6897-6

Rechte auf Erteilung von Informationen, die staatliche Stellen innehaben, sind in Deutschland lange Zeit keine Selbstverständlichkeit gewesen. Bis vor kurzer Zeit galt ausschließlich der Grundsatz des Amtsgeheimnisses. Noch weniger denkbar war, dass Private Auskünfte über Informationen zu ...

Aarhus-Konvention, Auskunftspflicht Privater, Behörde, Beliehener, Informationsfreiheit, Informationsfreiheitsgesetz IFG, Informationsrechte, Informationszugang, Privatisierung, Umweltinformationsgesetz UIG, Verwaltungshelfer, Zugangsrecht

Trennlinie

Informationsfreiheitsgesetz IFG: Das allgemeine Informationszugangsgesetz in Deutschland und Korea (Doktorarbeit)

Das allgemeine Informationszugangsgesetz in Deutschland und Korea

IFG und OIDA im Vergleich

Studien zum Verwaltungsrecht

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5986-8

Seit dem 1. Januar 2006 hat „Jeder“, ohne ein rechtliches oder sonstiges Interesse darzulegen, nach § 1 Abs. 1 IFG Anspruch auf Zugang zu amtlichen Informationen hat. Bis zu diesem Zeitpunkt erlaubte das Bundesrecht einen vorbehaltlosen Informationszugang nur in Teilgebieten. Deswegen kann ...

Anspruchsberechtigte, Anspruchsgegenstand, Anspruchsverpflichtete, Ausnahmetatbestände, Datenschutz, Informationsfreiheitsgesetz IFG, Korea, Methode des Informationszugangs, Official Information Disclosure Act OIDA, Rechtsschutz, Rechtswissenschaft, Sozialrecht, Staatsgeheimnis, Verfahren, Verwaltungsrecht

Trennlinie

Informationsfreiheitsgesetz IFG: Das Informationsfreiheitsgesetz des Bundes (Doktorarbeit)

Das Informationsfreiheitsgesetz des Bundes

Rechtsprobleme im Zusammenhang mit dem Anspruch auf Informationszugang nach dem IFG

Studien zum Verwaltungsrecht

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4304-1

Zum 1.1.2006 wurde in Deutschland ein Schritt vollzogen, der in den letzten Jahren bereits in vielen demokratischen Staaten getan worden ist. Im Englischen auch als "Freedom of Information" bekannt, wird die Freiheit der staatlichen Informationen durch das Informationsfreiheitsgesetz (IFG) nun auch ...

Akteneinsicht, IFG, Informationsfreiheit, Informationsfreiheitsgesetz, Informationsfreiheitsrecht, Informationszugang, Informationszugangsrecht, Rechtswissenschaft, Verwaltungsrecht

Trennlinie

Informationsfreiheitsgesetz IFG: Das Informationszugangsrecht nach dem Informationsfreiheitsgesetz Schleswig-Holstein (Doktorarbeit)

Das Informationszugangsrecht nach dem Informationsfreiheitsgesetz Schleswig-Holstein

Schriftenreihe zum Kommunikations- und Medienrecht

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-2748-5

Der Schleswig-Holsteinische Landtag hat das "Gesetz über die Freiheit des Zugangs zu Informationen für das Land Schleswig-Holstein" (IFG- SH) verabschiedet. Damit geht Schleswig-Holstein einen neuen Weg in der Informationspolitik. Informationen sind die neue Produktivkraft unserer Gesellschaft. ...

Akteneinsicht, Datenschutz, IFG-SH, Informationsfreiheit, Informationsfreiheitsgesetz, Informationspolitik, Informationszugangsrecht, Landesverwaltung, Rechtswissenschaft, Verwaltungsrecht

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.