»Industrielle Revolution«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Die Mitwirkung deutscher Freimaurer beim Aufbau beruflicher Sonntagsschulen im Spannungsfeld zwischen Aufklärung und industrieller Revolution (Doktorarbeit)

Die Mitwirkung deutscher Freimaurer beim Aufbau beruflicher Sonntagsschulen im Spannungsfeld zwischen Aufklärung und industrieller Revolution

Gezeigt an Beispielen in Preußen, Sachsen und Thüringen

Studien zur Berufspädagogik

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9512-5 (Print/eBook)

Das Buch beleuchtet die Entstehung und die Arbeitsweise der Freimaurerlogen in den deutschen Staaten ab 1737 bis zum Freimaurerverbot. Die Gedanken der Aufklärung spiegeln sich in den zahlreichen humanitären und bildungspolitischen Initiativen des verschwiegenen Männerbundes wider. [...]

Aufklärung, Aufstiegsqualifizierung, Berufspädagogik, Berufsschule, Erziehungswissenschaft, Fabrikschulen, Fortbildungsschulen, Freimaurer, Fürstenhöfe, Geheimbünde, Gewerbeförderung, Gewerbefreiheit, Handwerkerschulen, Hohenzollern, Industrialisierung, Industrielle Revolution, Kinderarbeit, Napoleon Bonaparte, Preußen, Romanow, Sachsen, Sonntagsschule, Sozialpolitik, Thüringen, Wettiner

Trennlinie

Eisen und Stahl im Fokus des Menschen (Forschungsarbeit)

Eisen und Stahl im Fokus des Menschen

Ein umfassender Streifzug durch die Geschichte der Erzeugung, Verarbeitung und Verwendung von Eisen und Stahl

Schriften zur Ideen- und Wissenschaftsgeschichte

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-8559-1 (Print/eBook)

Mit dem reich bebilderten Buch „Eisen und Stahl im Fokus des Menschen“ zeigt der Autor auf, dass die Bedeutung von Eisen und Stahl im Verlauf der Geschichte ungebrochen ist. In den nunmehr etwa 4.000 Jahren von der ersten Begegnung des Menschen mit dem Eisen bis zur heutigen massenhaften [...]

Eisen, Eisenhütten, Erzeugung, Handwerksbetrieb, Industrielle Revolution, LD-Verfahren, Lebensbilder, Rennfeuer, Schmiede, Stahl, Stahlherstellung, Stahlimperium, Verarbeitung, Verwendung

Trennlinie

Die Wassergesetzgebung im Herzogtum Braunschweig nach Bauernbefreiung und industrieller Revolution (Doktorarbeit)

Die Wassergesetzgebung im Herzogtum Braunschweig nach Bauernbefreiung und industrieller Revolution

Zur Genese des Wasserrechts im bürgerlichen Rechtsstaat

Rechtsgeschichtliche Studien

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4336-2 (Print/eBook)

Christian Behrens untersucht die Entstehung des 1851 und 1876 im Herzogtum Braunschweig erlassenen Wasserrechts im Kontext von verfassungsrechtlicher Entwicklung, Bauernbefreiung und industrieller Revolution. Es zeigt sich, dass der Erlass des neuen Wasserrechts u. a. durch den Wandel des Staates [...]

Entwässerungsgesetz, Flussgesetz, Herzogtum Braunschweig, Industrielle Revolution, Rechtsgeschichte, Rechtswissenschaft, Stadt Braunschweig, Umweltrechtsgeschichte, Wassergesetz für das Herzogtum Braunschweig, Wassergesetzgebung, Wasserrecht

Trennlinie

Die Bibel als sozialkritisches Instrument im englischen Industrieroman des 19. Jahrhunderts (Doktorarbeit)

Die Bibel als sozialkritisches Instrument im englischen Industrieroman des 19. Jahrhunderts

Intertextualität und Kollektivsymbolik

Studien zur Anglistik und Amerikanistik

Hamburg 2003, ISBN 978-3-8300-0802-6 (Print)

Die Industrielle Revolution ist eine Zeit des allgemeinen Umbruchs. Etablierte soziale Strukturen beginnen aufzubrechen. Die Gesellschaft muß sich den neuen Herausforderungen stellen, um den sozialen Frieden zu sichern. Auf der Suche nach angemessenen Lösungen für die soziale Frage entsteht auch [...]

19. Jahrhundert, Industrialisierung England, Industrielle Revolution, Industrieroman, Intertextualität, Kollektivsymbolik, Literaturwissenschaft, Sozialkritik, Sprache der Bibel, Symbolik

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.