Soziologie

»Industrie«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Weiterbildung und Kompetenzentwicklung der nebenberuflichen AusbilderInnen (Dissertation)

Weiterbildung und Kompetenzentwicklung der nebenberuflichen AusbilderInnen

Empirische Untersuchung in ausgewählten Unternehmen der chemischen Industrie in Niedersachsen

Studien zur Berufs- und Professionsforschung

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7857-9 (Print/eBook)

Seit einigen Jahren befasst sich die wissenschaftliche Forschung verstärkt mit dem betrieblichen Bildungspersonal. Dabei werden z. B. zukünftige Herausforderungen und Anforderungen, die zu deren Bewältigung erforderlichen Kompetenzen sowie die sich verändernde Rolle der betrieblichen [...]

Ausbildungsreife, Bildung und Wissen, Demographischer Wandel, Erziehungswissenschaft, Herausforderungen, Kompetenzbezogener Weiterbildungsbedarf, Kompetenzentwicklung, Nebenberufliche AusbilderInnen, Professionalisierung, Qualifikation und Kompetenz, Rollenverständnis, Schulische Leistungen

Trennlinie

Betriebliche Mitbestimmung im Spannungsfeld von Liberalisierung und effektiver Interessenvertretung (Doktorarbeit)

Betriebliche Mitbestimmung im Spannungsfeld von Liberalisierung und effektiver Interessenvertretung

Aktivierungspotentiale und Grenzen einer Neugestaltung betrieblicher Mitbestimmung in Stadtwerken. Soziologische Fallstudien

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7926-2 (Print/eBook)

Betriebliche Mitbestimmung rückt zunehmend in den Fokus industrieller Beziehungen. Oftmals ist von einer Verbetrieblichung der Interessensbeziehugen die Rede. Unternehmen in Deutschland sind heute eingebunden in Zwänge und Mechanismen einer globalisierten Wirtschaft. Das Management gibt diesen [...]

Betriebliche Mitbestimmung, Betriebsratsarbeit, Co-Management, Industrielle Beziehungen, Kommunale Energieversorgung, Liberalisierung der Energiewirtschaft, Mitbestimmungswandel, Soziologie, Stadtwerke, Verbetrieblichung

Trennlinie

Eine empirische Milieustudie zum Aufbau der sozialen Lebenswelt von Werks- und Schichtarbeitern in Industriebetrieben (Doktorarbeit)

Eine empirische Milieustudie zum Aufbau der sozialen Lebenswelt von Werks- und Schichtarbeitern in Industriebetrieben

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-6998-0 (Print/eBook)

Die soziologische Studie stellt eine umfangreiche Deskription und Abhandlung eines Milieus dar, welches zuletzt in einer vergleichbaren Form im deutschsprachigen Raum in den 1950er Jahren von einem deutschen Soziologenteam um Heinrich Popitz untersucht und analysiert wurde. Neben einem für die [...]

Beruflicher Status, Berufssoziologie, Bewusstseinsbilder, Einstellungsbilder, Gesprächsanalyse, Interaktionsanalyse, Medthodentriangulation, Milieustudie, Schichtarbeiter, Stahlindustrie, Werksarbeiter, Zellstoffindustrie

Trennlinie

Zivilgesellschaften im Iran: Dr. Mossadeghs Thesen und Errungenschaften (Forschungsarbeit)

Zivilgesellschaften im Iran: Dr. Mossadeghs Thesen und Errungenschaften

Wirtschaftliche und soziologische Relevanz im Laufe der nationalen Bewegung

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-4780-3 (Print/eBook)

Der unumstrittene Basisfaktor für die politische Stabilität, wirtschaftliche Prosperität und friedliche Entwicklung eines Landes ist das Vorhandensein der funktionierenden, rechtsstaatlichen Institutionen, die um eine starke Zivilgesellschaft aufgebaut sind. [...]

Architekt der iranischen Zivilgesellschaft, Gesetze der Mossadeghregierung, Internationale Resonanz, Konstitutionelle Revolution Iran, Mohammad Mossadegh, Mossadegh-Doktrin, Nationalbewegung im Iran, Operation TP-Ajax, Politik des Negativen Gleichgewichts, Politische Philosophie, Soziologie, Soziologische Philosophie, Verstaatlichung der Erdölindustrie, Wirtschaftliche Aspekte Mohammad Reza Schah P, Zivilgesellschaften im Iran

Trennlinie

Technik - ein Wirkfaktor im Kulturprozeß der Industriegesellschaft (Doktorarbeit)

Technik - ein Wirkfaktor im Kulturprozeß der Industriegesellschaft

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Hamburg 2000, ISBN 978-3-8300-0234-5 (Print)

Der Verfasser, ein Senior des Jahrgangs 1922, war ein Leben lang mit der Technik konfrontiert. Dies hat ihn motiviert, Antworten auf tiefgründige Fragen über die Ursachen und Wirkungen der kulturellen Veränderungen in der Gesellschaft und die Daseinsbewältigung zu finden. Seine Untersuchungen [...]

Industriegesellschaft, Kultur, Kulturprozess, Ökonomie, Religion, Soziologie, Staatspolitik, Technikwissenschaft

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.