»Individualismus«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Signale und Territorien oder: Die Vektoralisierung der Welt (Doktorarbeit)

Signale und Territorien oder: Die Vektoralisierung der Welt

Zum merkantilen Nachrichtenwesen der Neuzeit

Studien zur Geschichtsforschung der Neuzeit

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-8800-4 (Print/eBook)

Die Neuzeit war gekennzeichnet von einem fundamentalen Umbau sozialer Systeme, welcher durch Kommunikationsmedien begleitet und beeinflusst wurde. Parallel dazu bewirkte die Transformation der Standesgesellschaft den Umbau alteuropäischer Grammatik, der durch die Verbreitungsmedien Schrift und [...]

Fugger, Geschichte, Glück, Individualismus, Jus Publicum Europaeum, Medientheorie, Merkantilismus, Nachrichtenwesen, Neuzeit, Nomos, Philosophie, Theozidee, Vektoralisierung, Venedig

Trennlinie

Heimatkonzepte und Bindung (Dissertation)

Heimatkonzepte und Bindung

Ein Beitrag zur soziokulturellen Erweiterung der Bindungstheorie

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7627-8 (Print/eBook)

Mit der Bindungstheorie Bowlbys wurden Variationen sicherer und unsicherer Bindungen von Individuen an nahe Bezugspersonen beschrieben. Im Rahmen der Abhandlung konnte nachgewiesen werden, dass Heimat bei unsicher gebundenen Personen, mehr als bei anderen, als ein Bindungsobjekt im symbolisierten [...]

Bindungstheorie, Heimat, Identität, Individualismus, Kollektivismus, Psychologie, Selbstentwicklung, Werte

Trennlinie

Kulturelle Orientierung als Glücksfaktor? (Doktorarbeit)

Kulturelle Orientierung als Glücksfaktor?

Eine Analyse von Arbeits- und Lebenszufriedenheit in Deutschland

Schriften zur Kulturwissenschaft

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7230-0 (Print/eBook)

Die Analyse intrakultureller Unterschiede am Beispiel Deutschlands ist einer der Schwerpunkte dieser empirischen Untersuchung. Kulturelle Unterschiede werden in Bezug auf den privaten sowie den beruflichen Kontext festgestellt. Besondere Aufmerksamkeit erfährt die subjektive Wahrnehmung von [...]

Arbeitszufriedenheit, Genkova, Individualismus, Interkulturelle Kommunikation, Kollektivismus, Kulturdimensionen, Kulturpsychologie, Lebenszufriedenheit, Psychologie, Subjektive Kultur, Triandis, Wohlbefinden

Trennlinie

Verhandlungen im internationalen Vertrieb (Doktorarbeit)

Verhandlungen im internationalen Vertrieb

Empirische Analysen kultureller Einflüsse in intra- und internationalen Verhandlungen

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5906-6 (Print/eBook)

Verhandlungen stellen einen wesentlichen Bestandteil industrieller Transaktionsprozesse dar. Aufgrund stark steigender internationaler wirtschaftlicher Verflechtungen finden Verhandlungen zunehmend in einem internationalen Kontext statt. Die grundsätzlichen Herausforderungen der erfolgreichen [...]

Absatz, Betriebswirtschaftslehre, China, GLOBE-Studie, Horizontaler Individualismus, Internationaler Vertrieb, Kultur, Marketing, PLS, Verhandlungen, Vertikaler Individualismus, Vertrieb

Trennlinie

Alexander Herzen als sozialistischer Denker im europäischen Kontext (Doktorarbeit)

Alexander Herzen als sozialistischer Denker im europäischen Kontext

Philosophische Grundlagen und Entwürfe jenseits des russischen Bauernsozialismus

Studien zur Slavistik

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5772-7 (Print/eBook)

Alexander I. Herzen (1812-1870) zählte zu den wichtigsten und bekanntesten russischen Intellektuellen des 19. Jahrhunderts. Er ist als Schriftsteller, Philosoph und Publizist in Erscheinung getreten und ebenso vielfältig wurde er auch bereits zu Lebzeiten interpretiert. Für [...]

19. Jahrhundert, Alexander Herzen, Anarchismus, Bloch, Comte, Engels, Feuerbach, Habermas, Ideologiekritik, Individualismus, Kapitalismuskritik, Literaturwissenschaft, Marx, Mill, Philosophie der Tat, Philosophische Anthropologie, Popper, Proudhon, Religionskritik, Russische Geistesgeschichte, Russische Kulturwissenschaft, Russische Philosophie, Spießbürgerlichkeit, Weber

Trennlinie

Individualisierung, Individualismus, politische Partizipation und politische Präferenzen (Doktorarbeit)

Individualisierung, Individualismus, politische Partizipation und politische Präferenzen

Eine theoretische und empirische Studie am Beispiel der Bundestagswahl 2002

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3590-9 (Print/eBook)

Dass Deutschland in den letzten Dekaden einen "Individualisierungsschub" erlebt habe, gilt vielen Sozialwissenschaftlern als Tatsache, die einen Erklärungshintergrund für vielerlei gesellschaftliche und politische Entwicklungen darstellt. Demnach seien hergebrachte Denk- und Verhaltensmuster [...]

Bundestagswahl 2002, Einstellungsmuster, Entstrukturierung, Framing, Handlungstheorie, Individualisierung, Individualismus, Politische Partizipation, Politisches Verhalten, Politische Teilnahme, Rasch-Skalierung, Soziologie, Wahlen, Wahlforschung

Trennlinie

Kultur und Psychologie (Doktorarbeit)

Kultur und Psychologie

Zur Entwicklung und Standortbestimmung der Kulturpsychologie

Schriften zur Kulturwissenschaft

Hamburg 2003, ISBN 978-3-8300-1050-0 (Print)

Das Buch will Defizite in der bisherigen Historiographie zur Geschichte der Integration des Themas "Kultur" in die Psychologie aufzeigen und dazu beitragen, einige davon zu beheben.

Den Anstoß gab das Erstaunen darüber, daß die Kulturpsychologie in den einschlägigen [...]

Antike, Geschichtsschreibung, Humanismus, Individualismus, Kulturentwicklung, Kulturpsychologie, Kulturwissenschaft, Mittelalter, Renaissance

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.