Bücher über »Indien«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
>
>>

Indien: Der Einfluss von Kultur auf die Arbeit in verteilten IT-Teams (Doktorarbeit)

Der Einfluss von Kultur auf die Arbeit in verteilten IT-Teams

Konzeption von Qualifizierungsmaßnahmen zur Prävention und Lösung interkultureller Konflikte

Betriebliche Personalentwicklung und Weiterbildung in Forschung und Praxis

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10430-4

Indien, Interkulturell, IT-Outsourcing, IT-Team, Kultur, Kulturwissenschaft, Personalentwicklung, Qualifizierungsmaßnahme, Türkei, Wirtschaftswissenschaft

Trennlinie

Indien: Wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte in Indien (Doktorarbeit)

Wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte in Indien

Am Beispiel des Rechts auf ausreichende Unterbringung

Studien zum Völker- und Europarecht

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9528-6

Gegenstand der Untersuchung sind die wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Rechte in Indien. Diese sogenannten „Menschenrechte der zweiten Generation“ stehen in den westlichen Staaten typischerweise im Schatten der bürgerlichen und politischen Menschenrechte der ersten Generation. In der ...

Angemessene Unterbringung, Ausreichende Unterbringung, Indien, Menschenrecht, Soziale Grundrechte, Verfassungsrecht, Völkerrecht, wsk-Rechte

Trennlinie

Indien: Between Tribute and Treaty: Implementing the Law of Nations in South and Southeast Asia, c. 1500–1900 (Dissertation)

Between Tribute and Treaty: Implementing the Law of Nations in South and Southeast Asia, c. 1500–1900

Rechtsgeschichtliche Studien

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9493-7

Wie wurde das europäische Völkerrecht zu einer weltweit geltenden normativen Ordnung? Der Zusammenhang von Kolonialismus und Völkerrecht wird immer häufiger thematisiert. Bisher wurde die Geschichte des Völkerrechts überwiegend aus einer ideengeschichtlichen Perspektive betrachtet. ...

Asien, British India, Diplomacy, Diplomatie, Empire, Geschichte, History, Imperialismus, Indien, Internationales Recht, International Law, Kolonialismus, Law of Nations, Native States, Netherlands East Indies, Normative Ordnungen, Souveränität, Sovereignty, Südostasien, Treaty, Verträge, Völkerrecht, World Orders

Trennlinie

Indien: Sorgfaltspflichten für Unternehmen in transnationalen Menschenrechtsfällen (Dissertation)

Sorgfaltspflichten für Unternehmen in transnationalen Menschenrechtsfällen

Schriften zum Versicherungs-, Haftungs- und Schadensrecht

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9271-1

Mit der Erschließung neuer internationaler Märkte im Zuge der Globalisierung nahmen zugleich die Investitionen grenzüberschreitend agierender Unternehmen insbesondere im globalen Süden signifikant zu. Neben den zunächst erhofften positiven wirtschaftlichen Effekten der Globalisierung ...

Bangladesch, Bürgerliches Recht, China, Common Law, Deliktsrecht, Durchgriff, Eingriffsnormen, Gesellschaftsrecht, Haftung, Indien, Internationales Privatrecht, Kollisionsrecht, Menschenrechte, Multinationale Unternehmen, Organisationsverschulden, Schutzgesetze, Sorgfaltspflicht, Textilindustrie, Tort of Negligence, Transnationale Unternehmen, Türkei, Verkehrssicherungspflicht, Zulieferunternehmen, Zurechnung, Zuständigkeit

Trennlinie

Indien: Beyond Interreligious Tolerance (Doktorarbeit)

Beyond Interreligious Tolerance

Mahatma Gandhi – Pioneer of Faith-Based Active Non-Violence as a Response to Oppression and Communal Violence

Ethik in Forschung und Praxis

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7654-4

This book is an exploration of the life and message of Mahatma Gandhi, “the apostle of non-violence“. It is not merely an academic study, but reflects people’s genuine thirst for searching authentic freedom in a world where inhuman, irreligious and unchristian spirit prevails. The spirit and ...

Ahimsa, Catholic Church, Christentum, Christianity, Consensual Violence, Dialogue, Gewalt, Gewaltlosigkeit, India, Indien, Interreligiöse Toleranz, Interreligious Tolerance, Mahatma Gandhi, Moraltheologie, Moral Theology, Non-violence, Oppression, Pioneer of Active Non-Violence, Satyagraha, Unterdrückung

Trennlinie

Indien: Entscheidungsspielräume des Netzbetreibers im EEG unter besonderer Berücksichtigung des Vorrangprinzips und des Einspeisemanagements (Doktorarbeit)

Entscheidungsspielräume des Netzbetreibers im EEG unter besonderer Berücksichtigung des Vorrangprinzips und des Einspeisemanagements

Schriften zum Energierecht

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7450-2

Bis 2030 sollen Erneuerbare Energien nach der Vorstellung des Gesetzgebers rund 50 % der Stromversorgung in der Bundesrepublik abdecken – Tendenz steigend. Regenerativ erzeugter Strom soll dabei unter dem Fördergedanken des Vorrangprinzips aus dem Wettbewerb zu sonstigem Strom herausgenommen und ...

Daseinsvorsorge, Elektrizitätsmarkt, Energierecht, Energiewende, Engpassmanagement, EnWG, Erneuerbare Energien, Gewährleistungsverantwortung, Indienstnahme Privates, Marktintegration, Netzausbau, Netzengpass, Versorgungssicherheit, Windenergie

Trennlinie

Indien: Der syrische Alexanderroman (Doktorarbeit)

Der syrische Alexanderroman

Eine Untersuchung über die Beziehungen des syrischen zum griechischen Alexanderroman des Pseudo-Kallisthenes

Schriften zur Kulturgeschichte

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7256-0

Der syrische Alexanderroman gilt als ein Hauptvertreter des orientalischen Zweiges der Romanliteratur über Alexander den Großen. Seine Entstehungszeit, seine Vorbilder und seine Besonderheiten sind seit über einem Jahrhundert Gegenstand kontroverser Diskussionen. Das Buch greift die ...

Alexander der Große, Alexanderroman, Christlicher Einfluss, Christlicher Orient, Griechische Mythologie, Griechischer Roman, Indien, Reisefabulistik, Spätantike, Syrischer Roman, Syrische Sprache

Trennlinie

Indien: Die Multikausalität moderner Sklaverei (Forschungsarbeit)

Die Multikausalität moderner Sklaverei

Ein theoretischer und empirischer Diskurs anhand ausgewählter Fallbeispiele

Chemnitzer Schriften zur europäischen und internationalen Politik

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-6458-9

Sklaverei gehört zu den ältesten anerkannten Menschenrechtsverletzungen und wird seit über 200 Jahren bekämpft. Dennoch befinden sich gegenwärtig mehr Menschen in Sklaverei als jemals zuvor in der Geschichte. In über 160 Staaten gibt es Millionen von Sklaven, die infolge von Menschenhandel in ...

Ausbeutung, Globalisierung, Indien, Korruption, Mauretanien, Menschenhandel, Menschenrechte, Moderne Sklaverei, Organisierte Kriminalität, Rumänien, Völkerrecht, Zwangsarbeit, Zwangsprostitution

Trennlinie

Indien: Hermann Hesse und das Fremde (Forschungsarbeit)

Hermann Hesse und das Fremde

Der Einfluss der indischen Geistigkeit auf das Schaffen Hermann Hesses

Schriften zur Vergleichenden Literaturwissenschaft

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-4814-5

Wer einmal [...] mit der Seele in Indien gewesen ist, dem bleibt es ein Heimwehland, an welches jedes leiseste Zeichen ihn mahnend erinnert. Hermann Hesse Das Phänomen des Fremden im Schaffen Hermann Hesses (1877–1962) bildet vor allem der altasiatische Geist. Im Mittelpunkt des ...

Buddha, Buddhismus, Deutsche Literatur, Fernöstliche Philosophie, Hermann Hesse, Hinduismus, Indien, Siddhartha

Trennlinie

Indien: People‘s Car Tata Nano (Doktorarbeit)

People‘s Car Tata Nano

Strategie und Revolution in der indischen Automobilindustrie

Strategisches Management

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-6046-8

Die internationale Automobilindustrie befindet sich derzeit in einer Phase des Wandels. Ein wesentlicher Aspekt betrifft die steigende Bedeutung, welche aufstrebenden Schwellenländern wie Indien und China als Produktionsstandort bzw. Absatzmarkt zukommt. In diesem Kontext wird sehr günstigen ...

Automobilbranche, Automotive, Betriebswirtschaftslehre, Billigauto, Emerging Markets, Indien, Innovation, Kooperation, Kundenorientierung, Management, Marketing, Peter Ducker, Ratan Tata, Strategie, Strategieentwicklung, Tata Motors

Trennlinie
<<<  1 
2
3
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.