»Ikonografie«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Die römischen Nekropolen und Grabmonumente Iconiums und der Kernstädte Isauriens (Dissertation)

Die römischen Nekropolen und Grabmonumente Iconiums und der Kernstädte Isauriens

Eine Studie zur Selbstdarstellung von Metropolbürgern und Bewohnern des Hinterlandes anhand der Sepulkralkunst

ANTIQUITATES – Archäologische Forschungsergebnisse

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-8905-6 (Print/eBook)

Die Landschaften Lykaonien und Isaurien können aufgrund des lückenhaften Forschungsstandes hinsichtlich antiker urbaner Strukturen und archäologischer Erschließung weitgehend als terra incognita bezeichnet werden. Eine umfassende Gesamtaufnahme für Nekropolen ist erstrebenswert, doch erweist sich das Unterfangen für das Erforschungsgebiet als [...]

Alte Geschichte, Archäologie, Grabdenkmäler, Grablöwen, Grabmonument, Grabstelen, Iconium, Ikonografie, Isaurien, Kleinasien, Konya, Nekropolen, Ostotheken, Sarkophage, Sepulkralkultur, Sepulkralkunst

Trennlinie

Melancholie und Norden – Studien zur Entstehung einer Wahlverwandtschaft von der Antike bis zu Caspar David Friedrich (Dissertation)

Melancholie und Norden – Studien zur Entstehung einer Wahlverwandtschaft von der Antike bis zu Caspar David Friedrich

Schriften zur Kunstgeschichte

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3393-6 (Print/eBook)

Das Phänomen "Melancholie" zieht sich wie ein roter Faden durch die europäische Kulturgeschichte. Seit etwa 2500 Jahren begleitet uns dieser Begriff, der mal eine Krankheit, mal ein Temperament oder eine Stimmung bezeichnet. So vielseitig der Begriff ist, so wechselhaft ist auch seine Wahrnehmung, die immer wieder zwischen den Extremen von [...]

Caspar David Friedrich, Erhabenheit, Europäische Kulturgeschichte, Ikonografie, Klimatheorie, Kunstgeschichte, Landschaft, Landschaftsdarstellung, Melancholie, Nordische Antike, Nordische Melancholie, Ossian, Personifikation, Temperament

Trennlinie

Russlandbilder im deutschen Fernsehen 2001-2002 (Doktorarbeit)

Russlandbilder im deutschen Fernsehen 2001-2002

Studie zur Konstruktion Russlands bei öffentlich-rechtlichen und privatrechtlichen Sendern (ARD, NDR und RTL)

Schriften zur Kulturwissenschaft

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-3058-4 (Print/eBook)

Heutzutage spielt das Fernsehen eine besondere Rolle bei der Konstruktion und Vermittlung von Fremdbildern und verdrängt durch seine "tönenden und bewegten Bilder" (Flusser) die Literatur als Quelle und Medium der Fremderfahrung. Durch die Auslandsberichterstattung und durch Fernsehfilme verschaffen sich die meisten Menschen einen Eindruck über [...]

ARD, Auslandsberichterstattung, Fernsehanalyse, Fernsehen, Fernsehfilme, Fremderfahrung, Ikonografie, Ikonologie, Imagologie, Inhaltsanalyse, Kulturwissenschaft, mediale Fremdbilder, Medienkulturwissenschaft, NDR, RTL, Russland, Russlandberichterstattung, Russlandbilder, Stereotypenforschung

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.