Literatur: IPR

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
 2  >>>

Der versteckte renvoi im deutschen Internationalen Privatrecht (Doktorarbeit)

Der versteckte renvoi im deutschen Internationalen Privatrecht

Studien zum Internationalen Privat- und Zivilprozessrecht sowie zum UN-Kaufrecht

Über den versteckten renvoi als ein Sonderfall der renvoi-Problematik werden bereits seit über 100 Jahren Gedanken geäußert. Er ist damit eine verhältnismäßig alte Erscheinung im deutschen Internationalen Privatrecht (IPR). Eine gesetzliche Regelung existiert nicht, [...]

angloamerikanisches Recht, IPR, Kollisionsnorm, Rechtswissenschaft, Renvoi, Rückweisung, Weiterweisung

Trennlinie

Versorgungsausgleich und IPR (Dissertation)

Versorgungsausgleich und IPR

Der Versorgungsausgleich in der gesetzlichen Rentenversicherung vor und nach dem Beitritt Polens zur EU

Studien zum Internationalen Privat- und Zivilprozessrecht sowie zum UN-Kaufrecht

Die Dissertation beschäftigt sich mit dem für die Rechtspraxis bedeutenden und komplizierten Problem des Versorgungsausgleichs in Fällen mit Berührungen zum Ausland. Nicht selten werden Ehen unter Beteiligung von Ausländern geschlossen, in Deutschland gelebt und zum Teil auch hier geschieden. [...]

Entsendeabkommen, gesetzliche Rentenversicherung, Internationales Privatrecht, Internationale Zuständigkeit, Kollisionsrecht, Rechtswissenschaft, Sozialversicherungsabkommen, Versicherungszeiten, Versorgungsposition

Trennlinie

Die Behinderungen des binnenmarktgrenzüberschreitenden Vertragsschlusses und die Möglichkeiten ihrer Beseitigung (Doktorarbeit)

Die Behinderungen des binnenmarktgrenzüberschreitenden Vertragsschlusses und die Möglichkeiten ihrer Beseitigung

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Seit der Einführung des EURO verfügen die teilnehmenden Mitgliedsstaaten der Europäischen Gemeinschaft über eine einheitliche Währung. Der EURO soll nicht nur zu einer weiteren Identifikation der Unionsbürger mit Europa führen, sondern auch die Transaktionskosten im grenzüberschreitenden [...]

Europarecht, Grundfreiheiten, Herkunftslandprinzip, IPR, Kollisionsrecht, Rechtswissenschaft, Vertragsrecht, zwingendes Recht

Trennlinie

Ausweichklauseln im deutschen, österreichischen und schweizerischen Internationalen Privatrecht (Doktorarbeit)

Ausweichklauseln im deutschen, österreichischen und schweizerischen Internationalen Privatrecht

Studien zur Rechtswissenschaft

Ausweichklauseln tauchen erst seit etwa drei Jahrzehnten zunehmend in nationalen Kodifikationen und in internationalen Übereinkommen auf und sind damit eine verhältnismäßig neue Erscheinung im Internationalen Privatrecht (IPR).
Im deutschen IPR sind inzwischen vier spezielle Ausweichklauseln [...]

Ausnahmeklausel, Ausweichklausel, Berichtigungsklausel, Deutschland, Internationales Privatrecht, IPR, Österreich, Rechtswissenschaft, Schweiz

Trennlinie
<<
<
1
 2  >>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.