»Hybride Finanzierung«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Minderbelastungen bei grenzüberschreitenden Finanzierungen zwischen Kapitalgesellschaften (Doktorarbeit)

Minderbelastungen bei grenzüberschreitenden Finanzierungen zwischen Kapitalgesellschaften

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9112-7 (Print/eBook)

Da Eigen- und Fremdkapitalfinanzierungen steuerlich unterschiedlich behandelt werden, können grenzüberschreitende Finanzierungen zwischen Kapitalgesellschaften zu Minderbelastungen führen. Die Entstehung solcher Minderbelastungen ist zum einen aufgrund der Ausgestaltung des Finanzinstruments [...]

Eigenkapital, Fremdkapital, Grenzüberschreitende Finanzierung, Hybride Finanzierung, Internationales Steuerrecht, Kapitalgesellschaft, Minderbelastung, Minderbesteuerung, Nichtbesteuerung

Trennlinie

Ausgewählte Aspekte der Bilanzierung von Mezzanine-Kapital in der Krise der GmbH (Dissertation)

Ausgewählte Aspekte der Bilanzierung von Mezzanine-Kapital in der Krise der GmbH

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-3191-8 (Print/eBook)

In die von Hausbankbeziehungen geprägte Finanzierung mittelständischer Unternehmen ist in den letzten Jahren einerseits durch regulatorisch und wirtschaftlich bedingte Änderungen bei der Kreditvergabe deutscher Banken sowie andererseits durch den verstärkten Markteintritt ausländischer Banken [...]

Betriebswirtschaft, Betriebswirtschaftslehre, Bilanzierung, Finanzierungsinstrumente, GmbH, Going-Concern-Prämisse, Hybride Finanzierungsformen, KMU, Kreditunwürdigkeit, Kreditvergabe, Krise der Gesellschaft, Mezzanine-Kapital, Mittelständische Unternehmen, Rechnungslegung, Rechnungswesen

Trennlinie

Die stille Gesellschaft als Instrument zur steuerlichen Optimierung der internationalen Konzernfinanzierung (Dissertation)

Die stille Gesellschaft als Instrument zur steuerlichen Optimierung der internationalen Konzernfinanzierung

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2601-3 (Print/eBook)

Durch den Einsatz einer stillen Gesellschaft lassen sich im grenzüberschreitenden Bereich Steuerbelastungen erzielen, die unter der Belastung bei klassischer Finanzierung mit Eigen- oder Fremdkapital liegen; im Idealfall entstehen unbesteuerte Einkünfte. Auf der anderen Seite besteht die Gefahr [...]

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Betriebswirtschaftslehre, Doppelbesteuerungsabkommen, Hybride Finanzierung, Internationale Konzernfinanzierung, Qualifikationskonflikte, Steuerplanung, Stille Gesellschaft, Weiße Einkünfte

Trennlinie

Wandelanleihen in der Unternehmensfinanzierung (Dissertation)

Wandelanleihen in der Unternehmensfinanzierung

Eine theoretische und empirische Analyse

Finanzmanagement

Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2651-8 (Print/eBook)

Durch eine Belebung des Marktes für Wandelanleihen hat diese Gattung der Finanzierungsinstrumente in den vergangenen Jahren wieder stark an Bedeutung gewonnen. Nicht nur am angelsächsischen Kapitalmarkt, wo dieses Finanzinstrument traditionell einen höheren Stellenwert hat, sondern auch in [...]

Agency-Theorie, Betriebswirtschaftslehre, Corporate Finance, Finanzierung, Hybride Finanzinstrumente, Kapitalmarkt, Leistungsanreiz, Unternehmensreputation

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.