»Human Capital«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Agglomeration and Sorting – Determinants of Regional Productivity Differentials (Dissertation)

Agglomeration and Sorting – Determinants of Regional Productivity Differentials

A Theoretical and Empirical Investigation

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7999-6

Regionale Produktivitätsunterschiede zwischen städtischen und ländlichen Regionen werden gewöhnlich mit steigenden Skalenerträgen aufgrund von Agglomeration erklärt. Diese Skalenerträge nennt man daher auch Agglomerationsökonomien. Das Werk trägt zur Literatur bei, indem es den Zusammenhang zwischen Agglomerationsökonomien und der [...]

Agglomeration Economics, Human Capital, Job Search Model, Occupation based Analysis, Regional Economics, Regionalökonomie, Regional Productivity Differentials, Sorting, Volkswirtschaft

Trennlinie

Saving Based Asset Pricing Models (Dissertation)

Saving Based Asset Pricing Models

A Contribution to the Solution of the Equity Premium Puzzle

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6147-2

Although the Consumption Based Asset Pricing Model (1) (CCAPM) is appealing not least thanks to its simplicity, its empirical test results are poor. If linearized, the model gives support to two of the most studied problems in financial theory: the Risk Free Rate Puzzle (2) and the Equity Premium Puzzle (3), meaning [...]

Consumption Based Asset Pricing Model (CCAPM), Equity Premium Puzzle, Finanzen, GMM Weak Instruments, Human Capital, Investor‘s Behavior, Risk Aversion, Saving Based Asset Pricing Model (SCAPM), Stock Market, Volkswirtschaftslehre, Wealth Growth

Trennlinie

Intellectual Capital (Doktorarbeit)

Intellectual Capital

Charakterisierung, Messung und Berichterstattung unter besonderer Berücksichtigung Intellectual Capital-bezogener Risiken

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3574-9

Die gestiegene Bedeutung nicht-physischer, nicht-monetärer Einflussfaktoren als Erfolgs- und Wertdeterminanten eines Unternehmens stellen neue Anforderungen an das Management. Mit dem Intellectual Capital sind jedoch nicht allein Chancen auf eine Erhöhung des Unternehmenswerts verbunden, sondern auch neue Risiken, mit denen sich Manager zunehmend [...]

Betriebswirtschaftslehre, Humankapital, Immaterielle Werte, Intangible Assets, Intangibles, integriertes Chancen- und Risikomanagement, Intellectual Capital, Intellektuelles Kapital, Risikomanagement

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.