Literatur: Hofstede

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Eine Kulturbasierte Balanced Scorecard am Beispiel der Automobilindustrie (Doktorarbeit)

Eine Kulturbasierte Balanced Scorecard am Beispiel der Automobilindustrie

Strategisches Management

Die zunehmende Dynamik der „Transformationen“ in der Gesellschaft unter Einfluss der Digitalisierung, der Internationalisierung und der stärkeren Vernetzung sowie die Systemintegration durch Big Data führen zu einer stetig steigenden Wettbewerbsintensität und Komplexität in Wirtschaft und [...]

Automobilindustrie, Balanced Scorecard, Betriebswirtschaftslehre, Big Data, Digitalisierung, Ferdinand Piech, Fredmund Malik, Geert Hofstede, Internationalisierung, KBSC, Kultur, Kulturvergleich, Management, Strategie, Toyota, Unternehmensführung, Unternehmenskultur, Volkswagen, Wettbewerb

Trennlinie

Organisationale Gerechtigkeit und Mitarbeiterfluktuation im internationalen Kontext (Dissertation)

Organisationale Gerechtigkeit und Mitarbeiterfluktuation im internationalen Kontext

Der Einfluss kultureller Werte

Personalwirtschaft

Dieses Werk stellt einen Beitrag zur interkulturellen Gerechtigkeitsforschung dar und fokussiert das innerhalb dieser Forschungsrichtung bisher wenig beachtete Zusammenspiel zwischen organisationaler Gerechtigkeit, organisationalem Commitment und Kündigungsabsichten von Mitarbeitern in Unternehmen. [...]

Betriebswirtschaft, Fairness, Fluktuation, Hofstede, Interkulturell, International, Konzern, Kündigung, Kultur, Mitarbeiterfluktuation, Organisation, Organisationale Gerechtigkeit, Soziologie

Trennlinie

Einfluss kultureller Unterschiede auf die praktische Anwendung internationaler Rechnungslegungsregeln (Dissertation)

Einfluss kultureller Unterschiede auf die praktische Anwendung internationaler Rechnungslegungsregeln

Eine theoretische und empirische Untersuchung zur Bilanzierungspraxis der IFRS in Deutschland und der Volksrepublik China

Internationale Rechnungslegung

Die seit den 90er Jahren zunehmende Globalisierung der Weltwirtschaft spiegelt sich in einem wachsenden internationalen Austausch von Leistungen, einer Intensivierung von grenzüberschreitenden Investitionen sowie einer fortschreitenden Verflechtung des internationalen Geld- und Kapitalmarkts und [...]

Bilanzierungspraxis, Deutschland, Hofstede, Hofstede-Gray-Theorie, IFRS, Internationele Rechnungslegung, Kultureller Einfluss, Volksrepublik China

Trennlinie

Akzeptanz englischen Wortgutes in Lifestyle-Magazinen (Dissertation)

Akzeptanz englischen Wortgutes in Lifestyle-Magazinen

Eine Untersuchung der Motivierbarkeit der Übernahme von Anglizismen vor dem Hintergrund des gesellschaftlichen Wertewandels – am Beispiel des österreichischen „Wiener“ und des bulgarischen „Egoist“

Schriften zur Kulturwissenschaft

Die vorliegende Studie setzt sich zum Ziel, sich mit Problemen der Motivierbarkeit des Eindringens von Anglizismen in die deutsche und bulgarische Werbesprache auseinander zu setzen. Gegenstand der Forschung sind die Werbeanzeigen in zwei Lifestyle-Magazinen eines Jahrgangs (Okt. 2003–Okt. 2004), [...]

Anglizismen, Deutsch, Egoist, Englisches Wortgut, Geert Hofstede, Germanische Sprachen, Hedonisten, Hofstedes Cultural Dimensions, Kulturwissenschaft, Lifestyle-Magazin, Männlichkeit, Medienwissenschaft, Werbeanzeigen, Werte, Werteklassifikation, Wertewandel, Wiener, Егоист

Trennlinie

Kulturelle Diskrepanz und nationale Korruption (Dissertation)

Kulturelle Diskrepanz und nationale Korruption

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Korruption ist ein zentrales Problem der internationalen Geschäftstätigkeit. Korrupte Aktivitäten sind illegal, binden massiv Finanzmittel von Unternehmen und können bei Entdeckung schwerwiegende juristische Konsequenzen haben. Darüber hinaus sorgt Korruption langfristig für ein verringertes [...]

Bestechung, Dimensionsspezifische Korruption, GLOBE, GLOBE-Studie, Hofstede, Interkulturelles Management, Internationales Management, Korruptes Verhalten, Korruption, Kultur, Kulturelle Diskrepanz, Kulturelle Distanz, Nationaler Wohlstand, Unternehmensführung, Vetternwirtschaft

Trennlinie

Erfolgsfaktoren des Dienstleistungsexports (Doktorarbeit)

Erfolgsfaktoren des Dienstleistungsexports

Innovatives Dienstleistungsmanagement

Der Dienstleistungssektor ist im Hinblick auf Beschäftigung und Wirtschaftsleistung in allen entwickelten Gesellschaften zum wichtigsten Wirtschaftsfaktor geworden. Zunehmend werden Dienstleistungen auch exportiert. Unternehmensberater, Ingenieure, Designer, Werbeagenturen, aber auch Hersteller von [...]

Betriebswirtschaftslehre, Customer Relationship Marketing, Dienstleistungsmarketing, Dienstleistungsqualität, Empirische Erfolgsfaktorenforschung, Export Performance, Hofstede, Industrielle Dienstleistung, Internationales Marketing, Internationalisierung, Kulturdimensionen, Kulturelle Kompetenz, Kundenintegration, PLS, Produktbegleitende Dienstleistungen

Trennlinie

Commitment und Kultur in internationalen Netzwerken (Dissertation)

Commitment und Kultur in internationalen Netzwerken

Schriften zur Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie

Drei aktuelle Teilbereiche kommen in dieser Studie zusammen: Kultur, Netzwerke und Commitment. Letzteres steht im Mittelpunkt und wird untersucht im Rahmen eines Netzwerks, das zudem eine eigene Kultur entwickelt. Das bedeutet, dass innerhalb des Netzwerks ein eigener Komplex von Bräuchen, [...]

Commitment, Communities of Practice, Hofstede, Kultur, Netzwerk-Commitment, Netzwerk-Management, Netzwerke, Netzwerkkultur, Organisationsentwicklung, Organisationskultur, Organisationspsychologie, Psychologie, Wirtschaftspädagogik

Trennlinie

Zwischeneinheiten als Koordinationsinstrument internationaler Unternehmen (Dissertation)

Zwischeneinheiten als Koordinationsinstrument internationaler Unternehmen

Strategisches Management

Die weltwirtschaftliche Situation zu Beginn des 21. Jahrhunderts stellt das Ergebnis einer sich immer deutlicher abzeichnenden globalen Konvergenz von produktbezogenen Konsumentenvorstellungen dar. Unternehmen sehen sich als Folge vielfach dazu gezwungen, dieser Entwicklung durch eine deutliche [...]

Betriebswirtschaftslehre, Corporation, Daimler AG, Fallstudien Automobilindustrie, Geert Hofstede, General Motors Corporation, GM, Internationale Geschäftstätigkeit, Koordination, Koordinationsinstrumente, Kultur/Hofstede, Organisationsstruktur, Promotorenmodell, Regional Headquarters, situativer Ansatz, Toyota Motor, Transaktionskostentheorie, Zwischeneinheiten

Trennlinie

Einfluss kultureller Unterschiede auf die Anwendung internationaler Rechnungslegungsregeln (Doktorarbeit)

Einfluss kultureller Unterschiede auf die Anwendung internationaler Rechnungslegungsregeln

Eine theoretische und empirische Untersuchung zur Anwendung der IFRS in Deutschland, Frankreich und UK

Internationale Rechnungslegung

Beginnend mit der 4. und 7. EG-Richtline sowie mit der im Jahr 2002 verabschiedeten sogenannten IAS-Verordnung kann innerhalb der EU seit Jahrzehnten eine zunehmende Harmonisierung der Rechnungslegungsregeln beobachtet werden. Gleichzeitig aber beobachten Sozialwissenschaftler unverändert deutliche [...]

Betriebswirtschaftslehre, Bilanzierung, Empirisch, EU, Gray, Harmonisierung, Hofstede, IAS, IFRS, IFRS-Anwendung, Kultur, Kulturelle Unterschiede, Rechnungslegung, Rückstellungen

Trennlinie

Probleme des Cultural Misfit in einer globalisierten Arbeitswelt (Doktorarbeit)

Probleme des Cultural Misfit in einer globalisierten Arbeitswelt

Grenzüberschreitende Akquisitionen und Zusammenarbeit im interkulturellen Kontext

Strategisches Management

Globalisierungsprozesse haben unser Zeitalter entscheidend geprägt und zu weltweiten Veränderungen der Lebens- und Arbeitsbedingungen geführt. Mit der stärkeren internationalen Zusammenarbeit und der damit verbundenen Zunahme verschiedener kultureller Interaktionen, wird die Arbeitswelt mit [...]

Akquisitionsphasen, Betriebswirtschaftslehre, Cultural Due Diligence, Cultural Misfit, Edward T. Hall, Geert Hofstede, Globalisierte Arbeitswelt, Globalisierung, Grenzüberschreitende Akquisitionen, Interkulturalität, Interkulturelle Kommunikation, Interkulturelle Kompetenz, Interkultureller Beruflicher Kontext, Interkulturelle Trainings, Internationales Management, Internationale Unternehmen, Internationale Zusammenarbeit, Kultur, Kulturdimensionen, Kulturelle Unterschiede, Mergers & Acquisitions

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.