Bücher über »Hochbegabung«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Hochbegabung: Challenges of Working with Gifted Pupils in European School Systems (Sammelband)

Challenges of Working with Gifted Pupils in European School Systems

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10454-0

Die Problematik der begabten Schüler im Bildungssystem ist in verschiedenen europäischen Bildungssystemen sehr präsent. Insbesondere die Bildungssysteme spielen bei der Pflege und angemessenen pädagogischen Arbeit mit begabten Schülern eine Schlüsselrolle. Die wissenschaftliche Monographie ...

Begabung, Bildungssystem, education, educational systems, elementary school, Erziehung, Erziehungssystem, gifted children, giftedness, gifted pupils, Grundschule, Hochbegabte Kinder, Hochbegabung, Individualisation, individualisation, primary school education

Trennlinie

Hochbegabung: Hochbegabte Underachiever in der beruflichen Bildung (Habilitationsschrift)

Hochbegabte Underachiever in der beruflichen Bildung

Prozesse des Scheiterns und der Marginalisierung

Studien zur Berufspädagogik

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7777-0

Hochbegabte in einer beruflichen Ersatzmaßnahme – gibt es so etwas überhaupt? Zumindest auf den ersten Blick weckt diese Frage Verwunderung, denn Ersatzmaßnahmen durchlaufen schließlich zumeist Jugendliche, die nach Beendigung der Sekundarstufe I nicht den Schritt in eine weiterführende ...

berufliche Ersatzmaßnahmen, Berufspädagogik, Biografieforschung, biografisch-narrative Interviews, Erziehungswissenschaft, Habilitation, Heterogenität, hochbegabte Underachiever, Hochbegabung, Intelligenz, Jugendliche, Übergänge

Trennlinie

Hochbegabung: Das hochbegabte Kind im schulischen Interaktionsprozess der Primarstufe (Dissertation)

Das hochbegabte Kind im schulischen Interaktionsprozess der Primarstufe

Eine Studie über Hochbegabungskonzeptionen von Grund- und Sonderschullehrkräften

Studien zur Schulpädagogik

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-3535-0

"Sind Sie ein Intelligenzbolzen? Ihr Humor ist speziell, sie suchen Antworten auf seltsame Fragen: Mitglied beim Hochbegabten-Verein Mensa kann man erst ab einem IQ von 130 werden. Sind Sie ein Superhirn? Der SPIEGEL-ONLINE-Test verrät‘s." "Er mag keinen Fußball. Der zwölfjährige Sho Yano ...

Begabtenförderung, Begabungsbegriff, Förderschule, Grundschule, Grundschullehrer, Hochbegabtes Kind, Hochbegabung, Individuelle Förderung, Interaktion, Pädagogik, Schulentwicklung, Schulpädagogik, Sonderschullehrer

Trennlinie

Hochbegabung: Das Hochbegabten-Zentrum (Dissertation)

Das Hochbegabten-Zentrum

Dokumentation und Evaluation eines Beratungsangebots am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Studien zur Kindheits- und Jugendforschung

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-2891-8

Warum fühle und denke ich so anders als andere Kinder? Benimmt sich mein Sohn als Klassenclown, weil er an einer Aufmerksamkeitsstörung leidet oder ist er einfach nur unterfordert? Findet unsere Tochter keine Freunde, weil sie vielleicht hochbegabt ist? Welche Schulen und ...

Beratung, Diagnostik, Evaluation, Förderung, Hochbegabung, Kinder- und Jungendpsychiatrie, Psychologie, Qualitätssicherung

Trennlinie

Hochbegabung: Veränderungen des Selbstkonzeptes besonders begabter SchülerInnen nach dem Übergang auf eine weiterführende Spezialschule (Doktorarbeit)

Veränderungen des Selbstkonzeptes besonders begabter SchülerInnen nach dem Übergang auf eine weiterführende Spezialschule

Schriften zur Entwicklungspsychologie

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-2964-9

Selbsteinschätzungen der eigenen Person und der eigenen Fähigkeiten werden in Bezug auf die unmittelbare soziale Umgebung getroffen. So wurde die Beeinflussung der individuellen leistungsspezifischen Selbsteinschätzungen oder Selbstkonzeptbereiche von SchülerInnen durch die Leistungshöhe einer ...

Fischteicheffekt, Hochbegabung, Längsschnittuntersuchung, Psychologie, Schulübergang, Selbstkonzept, Spezialgymnasium

Trennlinie

Hochbegabung: Beratung und Coaching von besonders begabten Kindern und Jugendlichen (Dissertation)

Beratung und Coaching von besonders begabten Kindern und Jugendlichen

Evaluation als Modell für eine standardisierte Qualität der Begleitung

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-2979-3

In dem Buch geht es um Kinder und Jugendliche, die zwar besondere Begabungen besitzen, diese jedoch aufgrund von nicht-passenden, nicht entsprechenden Umweltbedingungen (Familie, Kindergarten, Schule) nicht angemessen entfalten können/konnten bzw. Lern- und Leistungsprobleme, ...

Begabungsberatung, Beratung, Erziehungswissenschaft, Evaluation, Evaluationsmodell, Hochbegabung, Pädagogik, Qualitätsstandards

Trennlinie

Hochbegabung: Persönlichkeits- und Leistungsentwicklung hoch begabter Gymnasiasten (Dissertation)

Persönlichkeits- und Leistungsentwicklung hoch begabter Gymnasiasten

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-1943-5

Diese Dissertation ist im Rahmen der wissenschaftlichen Begleitforschung zu den nordbadischen Hector-Seminaren entstanden. Bei den Hector-Seminaren handelt es sich um ein innovatives Enrichmentprogramm zur Förderung hoch begabter Gymnasiasten im Bereich von Mathematik, Informatik, ...

Enrichment, Gymnasium, Hochbegabtenförderung, Hochbegabung, MINT, Programmevaluation, Psychologie

Trennlinie

Hochbegabung: Wissenschaftsdiagnostik anhand selbstkonzeptbezogener Aspekte (Forschungsarbeit)

Wissenschaftsdiagnostik anhand selbstkonzeptbezogener Aspekte

Neue Möglichkeiten in der Evaluationsforschung

Studien zur Kindheits- und Jugendforschung

Hamburg 1995, ISBN 978-3-86064-274-0

Die Beschäftigung mit kognitiven Prozessen und mentalen Repräsentationen hat im Rahmen zahlreicher Disziplinen seit der kognitiven Wende kontinuierlich zugenommen. Kognitiven Strukturen kommt dabei eine immense Relevanz für menschliches Verhalten und Erleben zu. Ausgehend von dem zentralen Ziel ...

Begabungsförderung, Evaluation, Hochbegabung, kognitive Strukturen, mentale Repräsentation, Psychologie, Schülerakademie, selbstbezogene Wissensstrukturen, Wortfeldanalyse

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.