»Historiographiegeschichte«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Zäsuren – Katastrophen – Neuanfänge (Doktorarbeit)

Zäsuren – Katastrophen – Neuanfänge

Friedrich Meinecke und die Umbrüche der deutschen Geschichte im 20. Jahrhundert

Schriften zur Ideen- und Wissenschaftsgeschichte

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8682-6 (Print/eBook)

Umbruchserfahrungen zerstören Zukunft und Vergangenheit zugleich: Zukunftshoffnungen zerplatzen, allgemeingültige Geschichtserzählungen und Geschichtsbilder verlieren ihre Plausibilität. Im 20. Jahrhundert wurde der Bruch, zuvor als Epochenzäsur eine optimistisch beurteilte Deutungsfigur, zu einer zerstörerischen Erfahrung. Doch wie nahmen [...]

20. Jahrhundert, 1914-1918, 1939-1945, 1945, Erster Weltkrieg, Freie Universität Berlin, Friedrich Meinecke, Historiographiegeschichte, Historismus, Nationalsozialismus, Neuere Geschichte, Universitätsgeschichte, Weimarer Republik, Wissenschaftsgeschichte, Zweiter Weltkrieg

Trennlinie

Leninbilder (Magisterarbeit)

Leninbilder

Lenin in der westdeutschen Geschichtswissenschaft in den 1960er bis 1980er Jahren

Hamburger Beiträge zur Geschichte des östlichen Europa

Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2285-5 (Print/eBook)

"Good-bye Lenin!" Dieser Titel eines bekannten deutschen Kinofilms scheint auch für die heutige Russlandhistoriographie zu gelten: Der revolutionäre russische Politiker spielt keine Rolle mehr. Ganz anders im Deutschland der 1960er bis 1980er Jahre: In der Zeit von Systemgegensatz, Umbruch und Studentenrevolte war Lenin in aller Munde – nicht [...]

Geschichtswissenschaft, Historikerstreit, Historiographiegeschichte, Lenin, Leninhistoriographie, Russische Revolution, Sowjetunion, Studentenrevolte

Trennlinie

Herausforderung Deutschland (Doktorarbeit)

Herausforderung Deutschland

Zum Deutschlandbild französischer Historiker 1945-1989

Studien zur Zeitgeschichte

Hamburg 2003, ISBN 978-3-8300-0820-0 (Print)

Die vorliegende Arbeit unternimmt den Versuch, das äußerst umfangreiche Feld der französischen Arbeiten, die in den Jahren 1945-1989 von französischen Historikern zur deutschen Geschichte geschrieben worden sind, zu untersuchen. Das Ende des Zweiten Weltkrieges und der Fall der Mauer in Berlin bilden den Anfangs- beziehungsweise den Endpunkt [...]

Deutsch-französische Beziehungen, Deutschlandbild, Frankreich, Geschichtswissenschaft, Historiographiegeschichte, Stereotypenforschung

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.