Politikwissenschaft

Bücher über »Haltung«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Haltung: Der duldsame Souverän (Dissertation)

Der duldsame Souverän

Zur Haltung des Deutschen Bundestags gegenüber der rechtlichen Integration Europas

Schriften zur Europapolitik

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6395-7

Viele Charakteristika des europäischen Gemeinschaftsrechts gehen auf die Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs zurück. Die einheitliche und effektive Rechtsgeltung, die durch Urteile der Luxemburger Richter erst möglich wurde, führte jedoch auch zu einer Einschränkung der nationalen ...

Bundestag, Entparlamentarisierung, Europa, Europäischer Gerichtshof, Europapolitik, Gemeinschaftsrecht, Geschichte, Historische Perspektive, Integrationskonsens, Politikwissenschaft, Pro-europäisch Elite, Rechtliche Integration, Rechtssoziologie

Trennlinie

Haltung: Die deutsche Baltikumspolitik 1988–2004 (Forschungsarbeit)

Die deutsche Baltikumspolitik 1988–2004

Zwischen Ablehnung, Unterstützung und Zurückhaltung

Chemnitzer Schriften zur europäischen und internationalen Politik

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-5881-6

Die Studie analysiert die deutsche Politik gegenüber Estland, Lettland und Litauen von der ersten Souveränitätserklärung einer baltischen Republik gegenüber der UdSSR 1988 bis zur Aufnahme der drei Länder in die EU und die NATO 2004. Um die wesentlichen Interessen, Einflussfaktoren und ...

Baltikum, Baltische Länder, Baltische Staaten, Bundesregierung, Deutsch-baltische Beziehungen, deutsche Außenpolitik, Deutsche Baltikumspolitik, Deutschland, Europastudien, Gerhard Schröder, Helmut Kohl, Kohl, Lennart Meri, Politikwissenschaft, Transformation des Baltikums, Transformationsstudien

Trennlinie

Haltung: Die internationale Verwaltung durch die Vereinten Nationen (Dissertation)

Die internationale Verwaltung durch die Vereinten Nationen

Die Aufrechterhaltung von Sicherheit und Ordnung

Studien zum Völker- und Europarecht

Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2269-5

Der Errichtung und Durchführung einer internationalen Verwaltung sind nur wenige rechtliche Grenzen gesetzt, sie kann jedoch ihrerseits nur in begrenztem Umfang demokratischen oder rechtsstaatlichen Prinzipien unterworfen werden. Diese Mängel sind notwendige Folge des Mandates zur ...

CIVPOL, Friedensoperation, Kosovo, Ost-Timor, Rechtswissenschaft, Vereinte Nationen, Völkerrecht

Trennlinie

Haltung: Die Presse im China der Modernisierungen (Forschungsarbeit)

Die Presse im China der Modernisierungen

Historische Entwicklung, theoretische Vorgaben und exemplarische Inhalte

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Hamburg 1991, ISBN 978-3-925630-54-5

Mit dem Tod Mao Zedongs und der Entmachtung der sogenannten "Viererbande" im Jahr 1976 vollzog sich in der Volksrepublik China ein tiefgreifender Wandel. Die Politik wandte sich vom Maoismus der Vergangenheit ab; das Land öffnete sich dem westlichen Ausland; unter dem Schlagwort der "Vier ...

chinesische Presse, Magazine, Massenmedien in China, Modernisierung, Parteipresse, Politikwissenschaft, Renmin Ribao, trivial, Unterhaltungszeitschrift

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.