»Hörschädigung«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

All inclusive? – Studien zu Inklusion und Hörschädigung in Bildung und Freizeit (Sammelband)

All inclusive? – Studien zu Inklusion und Hörschädigung in Bildung und Freizeit

Integrationspädagogik in Forschung und Praxis

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9063-2 (Print/eBook)

„Die Beiträge dieses Sammelbandes setzen sich allesamt mit dem Phänomen der Inklusion auseinander und beleuchten unterschiedliche Aspekte oder Fragestellungen, die aufzeigen, wie mannigfaltig die Facetten der Inklusion sind. [...]

Bildung, Freizeit, Hörschädigung, Inklusion, Schwerhörig, Sonderpädagogik, Studien, UN-Behindertenrechtskonvention

Trennlinie

Die soziale Situation integriert beschulter Kinder und Jugendlicher mit Hörschädigung an der allgemeinen Schule (Doktorarbeit)

Die soziale Situation integriert beschulter Kinder und Jugendlicher mit Hörschädigung an der allgemeinen Schule

Integrationspädagogik in Forschung und Praxis

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8124-1 (Print/eBook)

Wie geht es Kindern und Jugendlichen mit Hörschädigung an der allgemeinen Schule? Wie beurteilen sie ihre soziale Situation?

Mehr und mehr Kinder mit Hörschädigung werden in allgemeinen Schulen als oft einziger Schüler mit Hörschädigung integriert beschult. Im Rahmen [...]

Hörschädigung, Inklusion, Integration, Klassengefüge, Psychologie, Sonderpädagogik, Soziale Situation, Soziometrie

Trennlinie

Wortschatzentwicklung CI-versorgter Kinder gehörloser bzw. hochgradig hörgeschädigter Eltern in Laut- und Gebärdensprache (Doktorarbeit)

Wortschatzentwicklung CI-versorgter Kinder gehörloser bzw. hochgradig hörgeschädigter Eltern in Laut- und Gebärdensprache

Sonderpädagogik in Forschung und Praxis

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7878-4 (Print/eBook)

Wie gestaltet sich die sprachliche Situation Cochlea Implantat-versorgter Kinder gehörloser bzw. hochgradig hörgeschädigter Eltern? Kommunizieren diese Kinder vorwiegend in der Deutschen Gebärdensprache und damit in ihrer Muttersprache, oder entfernen sich die CI-versorgten Kinder sprachlich von [...]

CI-versorgte Kinder, Cochlea Implantat CI, Gebärdensprache DGS, Gebärdenspracherwerb, gehörlose Eltern, Gehörlosengemeinschaft, hochgradig hörgeschädigte Eltern, Hörschädigung, Lautsprache, Lautspracherwerb, Sonderpädagogik, Sprachentwicklung, Wortschatzentwicklung

Trennlinie

Einsatz technischer Hörhilfen bei der Unterrichtung von Schülern mit Hörschädigung an allgemeinen Schulen (Doktorarbeit)

Einsatz technischer Hörhilfen bei der Unterrichtung von Schülern mit Hörschädigung an allgemeinen Schulen

Integrationspädagogik in Forschung und Praxis

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7268-3 (Print/eBook)

Im Gegensatz zu Förderschulen sind an allgemeinen Schulen die akustischen Voraussetzungen größtenteils sehr ungünstig. Um dennoch den Besuch der allgemeinen Schule zu ermöglichen, sind hörgeschädigte Kinder insbesondere in der Situation der Einzelintegration an allgemeinen Schulen auf die [...]

FM-Anlage, Hörgeschädigtenspezifische Maßnahmen, Hörhilfen, Hörhilfentechnik, Integration, Integrationspädagogik, Mobiler Sonderpädagogischer Dienst Hören, Unterricht

Trennlinie

Integration hörgeschädigter Kinder in allgemeinen und integrativen Kindergärten (Dissertation)

Integration hörgeschädigter Kinder in allgemeinen und integrativen Kindergärten

Eine Untersuchung mit den Schwerpunkten Sprache und Interaktion

Integrationspädagogik in Forschung und Praxis

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4329-4 (Print/eBook)

Hörgeschädigte Kinder besuchen häufig vor dem Schuleintritt allgemeine oder integrative Kindergartengruppen an ihrem Wohnort. Obwohl die gemeinsame Erziehung hörender und hörgeschädigter Kinder in der Praxis seit langem Realität ist, existieren bisher kaum Forschungen zur Situation [...]

Hörbeeinträchtigung, Hörschädigung, Integration, Integrationspädagogik, Interaktion, Kindergarten, Pädagogik, Schwerhörigkeit, SETK, SICS, Sprache, Sprachentwicklung, Sprachförderung

Trennlinie

Behinderungsspezifisches Training zur Förderung von Kompetenzen bei hörgeschädigten Regelschülern (Doktorarbeit)

Behinderungsspezifisches Training zur Förderung von Kompetenzen bei hörgeschädigten Regelschülern

Darstellung eines Übungsprogramms zum bewussteren Umgang mit der eigenen Hörschädigung

Sonderpädagogik in Forschung und Praxis

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-2724-9 (Print/eBook)

Betrachtet man den zunehmenden Kostendruck in der Schulpolitik, zeigt sich, dass gegenüber der Sonderbeschulung, welche recht kostenintensiv ist, die Integration hörgeschädigter Schüler in der Regelschule eher ansteigen wird. In Schleswig-Holstein, in dem mein Training stattfand, zeigt sich bei [...]

Empowerment, Hörgeschädigte Regelschüler, Pädagogik, Schwerhörigkeit, Sonderpädagogik, Soziale Kompetenz, Trainingsprogramm, Trauerarbeit

Trennlinie

Die Sprachentwicklung hörender (Vorschul-)Kinder hochgradig hörgeschädigter bzw. gehörloser Eltern (Doktorarbeit)

Die Sprachentwicklung hörender (Vorschul-)Kinder hochgradig hörgeschädigter bzw. gehörloser Eltern

Sonderpädagogik in Forschung und Praxis

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1532-1 (Print/eBook)

Am Lehrstuhl für Gehörlosen- und Schwerhörigenpädagogik der Ludwig-Maximilians-Universität München wurde im Zeitraum von September 1997 bis August 2001 ein Forschungsprojekt zum Thema "Die Sprachentwicklung hörender (Vorschul-) Kinder hochgradig hörgeschädigter bzw. gehörloser Eltern" [...]

Gehörlosenpädagogik, Hörende Kinder, Hörgeschädigte Eltern, Hörschädigung, Kommunikation, Pädagogik, Risikokinder, Sonderpädagogik, Soziales Umfeld

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.