Literatur: Graffiti

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Street Art / Urban Art (Forschungsarbeit)

Street Art / Urban Art

Der Weg von illegalen Graffiti und legalen Murals

Schriften zur Kunstgeschichte

Derzeit sind Begriffe wie Street Art, Urban Art, Graffiti oder Murals in aller Munde. Banksy zählt mittlerweile zu den gefragtesten Street Art-Künstlern auf dem Kunstmarkt und seine Werke sind angesagter denn je. Doch wo beginnt Street Art? Wann spricht man von Urban Art? Lassen sich die beiden [...]

Banksy, Björn Holzweg, Gentrifizierung, Graffiti, Institutionalisierung, Kunstgeschichte, Kunst im öffentlichen Raum, Kunstmarkt, Kunstwerk, Murals, OZ, Situatuionistische Internationale, Street-Art-Künstler, Street Art, Urban Art

Trennlinie

Street Art – Wie sich die Kunst die Stadt als Galerie erobert (Diplomarbeit)

Street Art – Wie sich die Kunst die Stadt als Galerie erobert

Schriften zur Kunstgeschichte

Die Stadt stellt für Street Art- und Graffiti-Künstler eine Funktion dar, sie ist wie eine lebendige Leinwand, mit der ein Dialog geführt wird. Die Herausforderung ist, die Möglichkeiten, die die Stadt aufzeigt, zu nutzen, um den optimalen Ort für ein Bild zu finden. In diesem Buch werden [...]

Banksy, Blek le Rat, Designtheorie, Galerie, Graffiti, Graffiti-Typografie, Harald Nägeli, Hip Hop, Kunsttheorie, Milieucodes, Pochoir, Sprayer, Stencil, Street Art, Territorien

Trennlinie

Wenn Kunst spricht: Skizzen und Annäherungen an Phänomene der bildenden Kunst (Sammelband)

Wenn Kunst spricht: Skizzen und Annäherungen an Phänomene der bildenden Kunst

Eine Hommage an Frederick William Ayer

Ulmer Sprachstudien

Der 19. Band der „Ulmer Sprachstudien“ ist sowohl einem Thema („Wenn Kunst spricht“) als auch einer Person gewidmet: dem im vergangenen Jahr verstorbenen Künstler und „Artist-in-Residence“ der Universität Ulm, Frederick „Fred“ William Ayer. [...]

Antonio Canova, Artist in Residence, Bildende Kunst, Francisco de Goya, Frederick William Ayer, Fremdsprachenunterricht, Graffiti, Immanuel Kant, Kathedrale von Salamanca, Kulturwissenschaft, Philosophie, Reinhart, Sigmund Freud, Universität Ulm

Trennlinie

Graffiti und Sachbeschädigung (Forschungsarbeit)

Graffiti und Sachbeschädigung

Strafrecht in Forschung und Praxis

Der Autor befasst sich mit der strafrechtlichen Beurteilung des illegalen Sprühens von Graffiti, das seit einigen Jahren Gegenstand intensiver rechtspolitischer Diskussionen ist. Die starke Zunahme der Sprühaktivitäten und die dadurch verursachten gewaltigen Schäden haben den Ruf nach einer [...]

Gebrauchsminderung der Sache, gemeinschädliche Sachbeschädigung, Graffiti, Graffiti-Bekämpfungsgesetz, Rechtswissenschaft, Sachbeschädigung, Strafrecht, Substanzverletzung der Sache

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.