»Gewährleistung«

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
2
3
4
 5  >>>

Arbeit ist Leistung (Doktorarbeit)

Arbeit ist Leistung

Die Leistungspflicht des Arbeitnehmers

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1466-9 (Print/eBook)

"Der Arbeitnehmer hat unter angemessener Anspannung seiner Kräfte und Fähigkeiten zu arbeiten" – so die ständige Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts. Grenze seiner Verpflichtung ist sein individuelles Leistungsvermögen. Ob diese These so aufrechterhalten bleiben kann, ob mit ihr [...]

Arbeitsleistung, Arbeitsrecht, Dienstvertrag, Gewährleistungsrecht, Leistungsminderung, Leistungsstörungsrecht, Rechtswissenschaft, Schadensersatzansprüche, Schlechtleistung

Trennlinie

Zivilrechtliche Auswirkungen einer Due Diligence auf die Rechte und Pflichten der Vertragsparteien beim Unternehmenskauf (Doktorarbeit)

Zivilrechtliche Auswirkungen einer Due Diligence auf die Rechte und Pflichten der Vertragsparteien beim Unternehmenskauf

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2003, ISBN 978-3-8300-0972-6 (Print)

Nach internationalem, insbesondere angloamerikanischen Vorbild hat sich in den vergangenen Jahren die Due Diligence-Prüfung als fester Bestandteil bei der Vorbereitung eines Unternehmenskaufs etabliert. Die zunehmende Verbreitung der Due Diligence bei Unternehmenskäufen in Deutschland wirft [...]

Due Diligence, Gewährleistung, Letter of Intent, Mergers & Acquisitions, Rechtswissenschaft, Schuldrechtsreform, Unternehmenskauf

Trennlinie

Verbrauchsgüterkaufrichtlinie und amerikanisches Gewährleistungsrecht im Vergleich (Doktorarbeit)

Verbrauchsgüterkaufrichtlinie und amerikanisches Gewährleistungsrecht im Vergleich

Studien zur Rechtswissenschaft

Hamburg 2003, ISBN 978-3-8300-0968-9 (Print)

Der Kauf beweglicher Gegenstände durch Privatpersonen für den persönlichen Gebrauch stellt auf beiden Seiten des Atlantiks die häufigste rechtsgeschäftliche Transaktion dar. Jede Rechtsordnung steht vor der Frage, inwieweit Privatpersonen vor den unangenehmen Folgen von Sachmängeln geschützt [...]

Europäische Union, Gewährleistungsausschluss, Gewährleistungsrecht, Kaufvertrag, Magnuson-Moss Warranty Act MMWA, Rechtswissenschaft, Uniform Commercial Code UCC, Verbraucherrechte

Trennlinie

Verfassungsfragen des Bildungsrechts in der Wissensgesellschaft (Dissertation)

Verfassungsfragen des Bildungsrechts in der Wissensgesellschaft

Verfassungsrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2003, ISBN 978-3-8300-1055-5 (Print)

Mit dem Wandel von der Industrie- zur Wissensgesellschaft hat das Bildungswesen eine herausragende wirtschaftliche Bedeutung erhalten: Die Bildung der Bürger ist in der Wissensgesellschaft der wichtigste Rohstoff. Mithin ist die Leistungsfähigkeit des Bildungswesens der entscheidende Faktor für [...]

Chancengleichheit, Informationsgesellschaft, Medienkompetenz, Recht auf Bildung, Rechtswissenschaft, Universaldienstgewährleistung, Wachstumsvorsorge

Trennlinie

Gewährleistung und Finanzierung von Infrastrukturversorgung im Wettbewerb (Doktorarbeit)

Gewährleistung und Finanzierung von Infrastrukturversorgung im Wettbewerb

Ein deutsch-französischer Rechtsvergleich

Studien zur Rechtswissenschaft

Hamburg 2000, ISBN 978-3-8300-0224-6 (Print)

Die klassische Daseinsversorgung mit ihrer Organisation in Monopolen zugunsten öffentlicher Unternehmen scheint angesichts einer Reihe neuer Herausforderungen nicht mehr zeitgemäß zu sein: Verschiedene Faktoren wie technologische Entwicklungen, knappe Haushaltskassen, die weltweite [...]

Daseinsvorsorge, Dienstleistung, Gewährleistung, Grundversorgung, Infrastruktur, Privatisierung, Rechtswissenschaft, service public, Telekommunikation

Trennlinie

Die Liberalisierung des Telekommunikationsmarktes in der Europäischen Union (Doktorarbeit)

Die Liberalisierung des Telekommunikationsmarktes in der Europäischen Union

unter besonderer Berücksichtigung der Universaldienstgewährleistung in Frankreich und Deutschland

Studien zur Rechtswissenschaft

Hamburg 2000, ISBN 978-3-8300-0286-4 (Print)

Wettbewerb sorgt für Abwechslung. Auf der Grundlage dieser Auffassung vollzog sich in den letzten Jahrzehnten eine umfassende Neuordnung der Telekommunikationsmärkte in der Europäischen Union.

Im Zentrum dieser Arbeit steht die Frage, wie Frankreich und Deutschland die [...]

Deutschland, EU, Europäische Union, Frankreich, Liberalisierung, Postreform, Rechtswissenschaft, Telekommunikation, Universaldienstkonzept

Trennlinie
<<
<
1
2
3
4
 5  >>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.